Index · Artikel · Ist Schwangerschaft Direkt nach Fehlgeburt zu riskant?

Ist Schwangerschaft Direkt nach Fehlgeburt zu riskant?

2013-05-29 2
   
Advertisement
résuméFrage: Ärzte oft Frauen raten, ein paar Monate warten, bevor sie nach einer Fehlgeburt wieder schwanger bekommen, wird aber schwanger früher das Risiko einer Wiederholung einer Fehlgeburt erhöhen zu bekommen? Antworten: Es gibt keine zuverlässigen Be
Advertisement

Ist Schwangerschaft Direkt nach Fehlgeburt zu riskant?

Frage:

Ärzte oft Frauen raten, ein paar Monate warten, bevor sie nach einer Fehlgeburt wieder schwanger bekommen, wird aber schwanger früher das Risiko einer Wiederholung einer Fehlgeburt erhöhen zu bekommen?

Antworten:

Es gibt keine zuverlässigen Beweise für ein erhöhtes Risiko für eine Fehlgeburt zeigt, wenn eine Schwangerschaft sofort wieder nach einer Fehlgeburt, wenn auch häufig Ärzte für eine neue Schwangerschaft vor einem erneuten Versuch warten ein bis drei Monate zu empfehlen.

Unten überprüfen zu dem Thema einige aktuelle Studienergebnisse aus.

Warum Sie vielleicht nicht warten wollen

Ein kleiner Juni 2002 Studie in den USA sah 64 Schwangerschaften, die nach einer Fehlgeburt nahm und fand keine Anzeichen für Komplikationen während der Schwangerschaft bei denen, die sofort gegen diejenigen gedacht, die zwei Zyklen gewartet. Darüber hinaus ist eine Studie März 2003 fand Hinweise, dass Frauen die Fruchtbarkeit im Zyklus unmittelbar nach einer Fehlgeburt erhöht haben könnte.

Warum möchten Sie vielleicht warten

Auf der anderen Seite, eine 2005 israelische Studie fand heraus, dass Frauen, die durch ein hohes Risiko konfrontiert betroffen eine nachfolgende Schwangerschaft mit Neuralrohrdefekten oder angeborenen Herzfehlern eine Fehlgeburt hatte. Die Autoren der Studie empfohlen Verzögerung nach einer Fehlgeburt Konzeption und mit Folsäure während des Wartens zu behandeln. Es ist jedoch möglich, dass die Ergebnisse nicht bereits auf Frauen, deren Ernährung anwenden kann ausreichend Folsäure enthalten vor der Fehlgeburt (in der Regel über eine tägliche pränatalen Vitamin im Lieferumfang enthalten).

Wenn eine Frau mißlingt wegen einer Erkrankung (wie PCO-Syndrom, ein Schilddrüsen-Problem, unkontrollierte Diabetes, einer immunologischen Störung, einer Gebärmutter-Anomalie oder eine Zervixinsuffizienz) oder in Gegenwart eines modifizierbaren Risikofaktor (wie das Rauchen von Zigaretten , unter Verwendung von Drogen, Alkohol zu trinken, oder große Mengen an Koffein) aufwendig, dann schwanger sofort erhalten, ohne Adressierung, dass zugrunde liegende Erkrankung oder Sucht könnte das Risiko einer weiteren Fehlgeburt erhöhen.

Es gibt einige andere Faktoren zu berücksichtigen. First off, sollten Sie für Ihren Menstruationszyklus zu warten, um zu normalisieren und vollständig wieder werden, was manchmal ein oder zwei Monate dauern kann. Sie wollen auch richtig die Gebärmutterschleimhaut heilen zu lassen, so ist es bereit, eine weitere befruchtete Embryo zu erhalten.

Es ist auch eine gute Idee, Ihr Niveau von humanem Choriongonadotropin (hCG) auf Null fallen oder zumindest zu einer nicht nachweisbaren Niveau zu lassen, bevor Sie wieder von vorn anfangen zu versuchen. Dies ist ein Hormon, das von Ihrem Körper während der Schwangerschaft produziert wird, und es kann durch einen Urin oder Bluttest gemessen werden. Wenn Sie es nicht fallen lassen, könnte ein Schwangerschaftstest dir geben, was als "falsch-positiven" Lesung bekannt ist und zeigen, dass Sie schwanger sind, wenn in Wirklichkeit bist du nicht. Außerdem: Wenn Ihr hCG-Spiegel von der ursprünglichen Schwangerschaft noch nachweisbar ist und Fallenlassen, ein Arzt kann diese Zahlen als eine zweite Fehlgeburt zu interpretieren, wenn es eigentlich nicht.

Es ist üblich, zu fühlen, verunsichert und mit gebrochenem Herzen nach etwas so verheerend wie eine Fehlgeburt erlebt.

Sie sind also nicht während einer zweiten Schwangerschaft gestresst, sollten Sie sich etwas Zeit, um geistig zu verarbeiten, was passiert ist. (Dann wieder, finden viele Frauen den Prozess mit einer Fehlgeburt der Bewältigung schwieriger zu sein, wenn sie, bevor Sie versuchen zu warten, wieder schwanger zu werden.)

Wie sollten Sie vorgehen?

Fragen Sie Ihren Arzt, was am besten ist, weil jede Frau und jeder Schwangerschaft ist anders. Wenn Sie bequem sind ein bis drei Monate warten, dass ist in der Regel empfohlen. Wenn Sie in Eile sind, schwanger zu werden, bevor dann mit Ihrem Arzt über Ihre Situation sprechen, so dass Sie mit dem sichersten Zeitraum kommen können.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated