Index · Fragen · Ist Lexapro während der Schwangerschaft sicher zu benutzen?

Ist Lexapro während der Schwangerschaft sicher zu benutzen?

2007-01-27 15
   
Advertisement
résuméIch bin 14 Wochen schwanger und entschied sich weg von Lexapro zu gehen, wenn ich herausfand, dass ich schwanger war. Ich bin schrecklich deprimiert, aber haben aus der Lexapro wegen der möglichen Auswirkungen auf den Fötus zu bleiben gewählt. Allerd
Advertisement

Ich bin 14 Wochen schwanger und entschied sich weg von Lexapro zu gehen, wenn ich herausfand, dass ich schwanger war. Ich bin schrecklich deprimiert, aber haben aus der Lexapro wegen der möglichen Auswirkungen auf den Fötus zu bleiben gewählt. Allerdings litt ich postpartalen Depression so stark mit meinem ersten Kind und ich habe Depressionen viel von meinem Leben und war auf Medikamente gelitten, dass ich eine große Chance mit Blick auf postpartale Depression wieder haben. Meine Frage ist: Gibt es ein Risiko für den Fötus, wenn mein Arzt mich nur für den letzten Monat meiner Schwangerschaft auf der Lexapro legt zurück, so dass es in meinem System ist, wenn das Baby geboren ist, so dass ich Depressionen nach der Geburt vermeiden kann

----schneiden----

In Antwort auf 2007-02-22 09:35 Uhr in knorwood

Ich nahm eine geringe Dosis von Lexapro während meiner Schwangerschaft und hatte keine Probleme. Meine Tochter ist gesund und glücklich. Ich erhöhte meine Dosierung nachdem ich sie hatte, weil ich anfangen habe einige postpartale Depression haben. Viel Glück!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated