Index · Artikel · Ist es Zeit, um neue Geräte kaufen?

Ist es Zeit, um neue Geräte kaufen?

2008-08-26 7
   
Advertisement
résuméMit dem Labor Day Umsatz an diesem Wochenende kommen, meine Frau und ich sprechen über unsere 13-jährige Kühlschrank zu ersetzen. Es funktioniert immer noch gut, aber wir haben gesagt, wir haben eine Menge Energie durch den Wechsel zu einem Energy St
Advertisement

Mit dem Labor Day Umsatz an diesem Wochenende kommen, meine Frau und ich sprechen über unsere 13-jährige Kühlschrank zu ersetzen. Es funktioniert immer noch gut, aber wir haben gesagt, wir haben eine Menge Energie durch den Wechsel zu einem Energy Star-Rating - Modell zu speichern. Sollten wir nicht die alte in den Boden laufen , bevor sie zu ersetzen?

Ist es Zeit, um neue Geräte kaufen?

Zu Fuß in einem Big-Box-Geschäft hat immer eine Übung zu hören gewesen, warum, was auch immer Sie das letzte Mal gekauft hat, ist nicht mehr gut genug. Wenn Sie sich an einem neuen Kühlschrank, Waschmaschine oder Geschirrspüler sucht, wird Ihnen mitgeteilt, dass die neuen Modelle nicht nur besser sie arbeiten auch Geld sparen und die Umwelt zu schützen.

Die Laterne versteht, wenn das macht Sie ein bisschen vorsichtig fühlen. Gerätehersteller haben ein starkes Interesse davon zu überzeugen, dass Ihr Altgerät-ob Sie es gekauft haben im Jahr 2006 oder 1986-ersetzt werden muss. Das ist nicht immer so schlimm: Es schafft einen starken Anreiz für die Unternehmen mehr und mehr energieeffiziente Maschinen zu machen, um fortzufahren. Aber bedenkt, dass die durchschnittliche Kühlschrank wird seit 15 Jahren recht gut arbeiten oder mehr beträgt, kann ein funktionierendes Gerät zu ersetzen scheinen ein wenig verschwenderisch. Die großen Energy-Star-Aufkleber zeigen Sie nur, wie viel Energie die Maschinen zu retten, aber sie überdecken die Tatsache, dass eine neue Maschine zu machen hat eine Umweltkosten, auch. (Wie der Laterne hat zur Kenntnis genommen, mit einem neuen Hybrid Ihr altes Auto ersetzen stellt ein ähnliches Problem.)

Das Problem hierbei ist, dass Sie einen Vergleich zu machen, die so etwas wie Äpfel zu einem vollen Obstkorb ist. Lassen Sie uns den Fall von Kühlschränken-die nehmen, zusammen mit Gefrierschränke, entfallen etwa 17 Prozent des durchschnittlichen Stromverbrauchs im Haushalt. Wir können durch den Vergleich der Energie beginnen, es nimmt den Kühlschrank gegen die Menge zu laufen brauchte es in der Herstellung. Die Herstellung der Kunststoff und die Kältemittel, Bergbau das Metall, setzen die Maschine zusammen, und die Verpackung es erzeugt auch andere Abfälle und verbraucht die natürlichen Ressourcen. Schließlich müssen Sie Ihren alten Kühlschrank loswerden: Etwa 70 bis 80 Prozent davon recycelt werden können, aber einige Teile (wie der Kunststoff) am Ende in einer Deponie.

Es lohnt sich also einen neuen Kühlschrank nur, wenn der erhöhte Betriebseffizienz überwiegt alle Kosten der Produktion zu kaufen. Ein großer Teil der Daten auf neue Geräte kommt direkt von den Herstellern, aber der allgemeine Konsens ist, dass der durchschnittliche Energieverbrauch von neuen Geschirrspüler, Waschmaschinen, Kühlschränke und dergleichen um mindestens 20 Prozent im letzten Jahrzehnt zurückgegangen. Sie müssen auch bedenken, dass die Abwrackprämien Sie in Ihrer Küche haben, ist wahrscheinlich die Effizienz zu verlieren je älter sie Ihre Ersparnisse wird-so könnte sogar noch größer sein als das. (Reinigungs aus oder ersetzen Sie Ihren Kühlschrank Spulen wird wahrscheinlich nicht helfen , auch nicht .)

Angenommen, Sie haben vor einem General Electric Kühlschrank ab 13 Jahren haben, die, nach der Alterung unter Berücksichtigung verbraucht etwa 959 Kilowattstunden Energie pro Jahr. (Diese Website bietet eine ziemlich gute Datenbank Kühlschrank Energie Bewertung.) Zum Vergleich : ein neuer ähnlich großen Energy - Star - Kühlschrank von GE könnte etwa 540 kwh pro Jahr verwenden , auch wenn es einen Strom-saugende Eismaschine hat. Die beste Forschung ist die Laterne hat festgestellt, legt nahe, dass die Herstellung, den Versand und schließlich das Recycling ein Kühlschrank dauert zwischen 1.000 und 1.500 Kilowattstunden Energie. Da Sie pro Jahr mehr als 400 Kilowattstunden Einsparung werden würde, wäre es wahrscheinlich nicht mehr als vier Jahre dauern, für Ihren Kauf sogar zu brechen, von einem Energieverbrauch und Emissionen Perspektive. Auch wenn Sie die Ursache dafür sein, dass ein Teil Ihres alten Kühlschrank wird in der Deponie landen oder, dass Ihr neuer Kühlschrank Rohstoffe erfordert extrahiert werden, so scheint es klar, dass es wahrscheinlich Zeit für Sie, um einkaufen zu gehen. In der Tat, die Laterne-mit Hilfe von diesen beiden Lebenszyklusanalysen ( PDF und PDF -believes) , dass der Ersatz oft Sweet Spot nur fünf bis sieben Jahren in das Leben eines Kühlschranks auftritt. (Die optimale Lebensdauer für eine Geschirrspülmaschine oder Waschmaschine ist wahrscheinlich ein paar Jahre länger, da sie weniger Energie verbrauchen.)

Hier ist das Problem: Ersetzen Sie Ihre Geräte, die häufig gut für die Umwelt sein können, aber es wird nicht unbedingt sparen Sie Geld. Eine Studie von einem Team von Forschern an der University of Michigan geschätzt , dass Ihr Kühlschrank Einkäufe planen den Energieverbrauch zu minimieren , erhöhen kann , was man um 36 Prozent auf 50 Prozent zu zahlen. (Schließlich, auch wenn Sie 50 $ pro Jahr für Strom zu sparen, sind es eine Weile dauert, dass die Kosten eines neuen Kühlschrank zu addieren.) Es wäre schön, wenn die umweltfreundlichste Wahl waren immer die beste finanziell, aber das ist oft nicht der Fall: Sie werden ein wenig mehr zu zahlen, um Ihre Küche so grün wie möglich zu machen.

Gibt es eine Umwelt Dilemma, dass Sie sich in der Nacht ist schon zu halten? Schicken Sie es [email protected] und prüfen jeden Dienstag diesen Raum.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated