Index · Artikel · Ist es Schlaflähmung oder eine Nacht Terror?

Ist es Schlaflähmung oder eine Nacht Terror?

2015-02-21 1
   
Advertisement
résuméEs gibt zwei verschiedene Schlafbedingungen, die in ihren Beschreibungen ähnlich erscheinen mag: Schlaflähmung und Nachtangst. Jeder kann Elemente aufweisen, die entweder erfahrenen von der Person, schrecken, die sie oder alternativ von denen hat, di
Advertisement

Ist es Schlaflähmung oder eine Nacht Terror?

Es gibt zwei verschiedene Schlafbedingungen, die in ihren Beschreibungen ähnlich erscheinen mag: Schlaflähmung und Nachtangst. Jeder kann Elemente aufweisen, die entweder erfahrenen von der Person, schrecken, die sie oder alternativ von denen hat, die es bezeugen. Manchmal können die Begriffe falsch austauschbar verwendet werden, aber es gibt deutliche Unterschiede. Was ist der Unterschied zwischen Schlaflähmung und Nachtschreck?

Wie können diese Bedingungen voneinander unterscheiden?

Die Grundlagen der Schlaflähmung und Nachtterror

Erstens ist es von entscheidender Bedeutung, die Grundlagen jeder Bedingung zu verstehen. (So ​​fügen Sie sind eine weitere Ebene der Verwirrung, Nacht Schrecken manchmal als Schlaf Schrecken.) Sie können durch die Überprüfung dieser Artikel auf die jeweils eine nette Einführung erhalten:

  • Die Schrecken des Schlaflähmung zu verstehen
  • Die Symptome der Schlaflähmung
  • Was sind die Ursachen Schlaflähmung?
  • Was sind Schlaf-Terror?

Wie Sie diese detaillierten Beschreibungen der einzelnen Vorkommen berücksichtigen, hoffentlich beginnen Sie einige der wichtigsten Unterschiede zwischen Schlaflähmung und Nacht Schrecken zu erkennen. Um diese Unterschiede besser zu verstehen, letâ € ™ s Überprüfung einige der Highlights.

kann ungemein Erwachsene Nachtangst beeinflussen, aber sie in der Regel Kinder beeinflussen. Auf der anderen Seite beginnt Schlaflähmung oft in der Pubertät und bleibt bis ins Erwachsenenalter.

Ein Schlüsselelement zu prüfen ist, wie sich der Zustand der Person, die es erfährt auswirkt.

Im Falle der Nachtschreck, wird das Ereignis nicht durch das Kind in Erinnerung hatte. Ganz im Gegenteil, Schlaflähmung lebhaft in schreckliche Detail von der Person erinnert, die es erträgt. Dies legt nahe, verschiedene Ebenen des Bewusstseins in den Bedingungen.

Die Beobachtung Schilder können Differenzieren Schlaflähmung und Nachtterror

Wenn ein Elternteil eine Nacht Terror beobachtet, kann das Kind scheinen ängstlich und aufgeregt, vielleicht stöhnen oder schreien.

Im Gegensatz dazu ist jemand, der Schlaflähmung hat, kann still und stumm scheinen, mit ruhiger Atmung und offenen Augen gesehen wird. Die selbst berichteten Erfahrungen von Schlaflähmung kann so lebendig und abwechslungsreich sein wie die in unseren Träumen auftritt, was gut mit der zugrunde liegenden Ursache passt.

Nachtangst kommen aus Slow-Wave-Schlaf, der in der ersten Hälfte der Nacht auftritt. Dieser Tiefschlaf macht das betroffene Kind schwer zu wecken. Im Schlaflähmung, die die Persistenz von REM-Schlaf in Wachheit führt zu den charakteristischen Symptome können oft in Richtung morgens auftreten. Es kann lebhafte Halluzinationen sein, eine Unfähigkeit sich zu bewegen oder zu sprechen, und Emotionen wie Angst. Wenn dies als Teil auftritt Schlaf zu träumen, ist es nichts Besonderes, aber wenn wir das Bewusstsein wiedererlangt haben, wird es ärgerlich. Die einzigartigen Schlafphasen, die in dieser Bedingungen ist ein deutlicher Unterschied.

Es ist schwierig, die Kinder von einer Nacht Terror zu wecken. Stattdessen ist es am besten, dass sie wieder einschlafen, was sie oft tun. Die meisten Menschen mit Schlaflähmung auch innerhalb weniger Minuten wieder einschlafen, aber er ist auch völlig zu wecken möglich.

Manche Leute berichten der Lage, nach und nach die Kontrolle über ihre Gliedmaßen wieder als die Lähmung langsam verlässt. Alternativ kann jemand anderes auch Sie genug stimulieren Sie von Schlaflähmung zu wecken.

Isolierte Schlaflähmung tritt häufig auf und hat keine größeren negativen Folgen oder Assoziation mit einer bestimmten Erkrankung. Es kann aber auch mit drei anderen charakteristischen Symptome als Teil eines ernsteren Schlafstörung genannt Narkolepsie auftreten. Umgekehrt Nachtangst, die in der Kindheit auftreten kann einfach ein Gehirn vorschlagen, die nicht voll entwickelt hat. Nachtangst nicht mit anderen Schlafstörungen verbunden.

Behandlungen von Schlaflähmung und Nachtterror auch Differ

Schließlich unterscheiden sich die Behandlungsmöglichkeiten für Schlaflähmung und Nachtangst. Es ist oft unnötig Nacht Schrecken zu behandeln, wie die meisten Kinder ihnen entwachsen. Es besteht keine Gefahr eines Schadens und da das Kind nicht das Ereignis erinnert, gibt es nur wenige Folgen. Sobald die Eltern verstehen, was am besten geschieht und wie das Kind wieder in den Schlaf zu erleichtern, ist dies in der Regel ausreichend. wenn die nächtlichen Schrecken In seltenen Fällen sind schwere und störend, Medikamente wie Benzodiazepine und trizyklische Antidepressiva verwendet werden. Die Behandlung der Schlaflähmung oft auch Auslöser zu vermeiden, die den Schlaf stören, aber es müssen auch nicht behandelt werden.

Abschließend Schlaflähmung und Nachtangst sind unverwechselbar Bedingungen, die in vielfältiger Weise unterschieden werden können. Sie werden von der betroffenen Person anders erlebt und eindeutig gekennzeichnet werden kann, durch das, was beobachtet wird. Jedes Ereignis tritt bei einer anderen Zeit in der Nacht von einer anderen Schlafstadium und sogar zu einer anderen Zeit im Leben. Die Behandlungen sind einzigartig, und zu verstehen, ob es Schlaflähmung oder eine Nacht Terror ist ein wichtiger erster Schritt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated