Index · Fragen · Ist es normal, dass ein Dr. Levoxyl für Hashimoto geben wollen?

Ist es normal, dass ein Dr. Levoxyl für Hashimoto geben wollen?

2010-05-04 8
   
Advertisement
résuméIch betone ein bisschen jetzt, dass nach 10 Jahren mit den Hashimoto Symptome. Mein TSH-Spiegel auf meinem letzten drei Bluttests waren nur am oberen Ende der normalen 5,48, ich bin gerade erst in Ordnung, nicht die Achterbahn der Symptome zu fühlen,
Advertisement

Ich betone ein bisschen jetzt, dass nach 10 Jahren mit den Hashimoto Symptome. Mein TSH-Spiegel auf meinem letzten drei Bluttests waren nur am oberen Ende der normalen 5,48, ich bin gerade erst in Ordnung, nicht die Achterbahn der Symptome zu fühlen, und jetzt ist mein Dr. beschlossen hat, ich mich auf die Meds gehen sollte.
Alle Meinungen zu diesem Thema?

----schneiden----

In Antwort auf 2010.05.10 02.28 bis suzanne66

Ihr TSH-Wert liegt über 5, die Anzeichen einer Hypothyreose ist. Schilddrüsenhormonbehandlung (Levoxyl) empfohlen.
Allerdings ist es Ihre Entscheidung, und wenn Sie gut haben das Gefühl vor kurzem haben Sie das Recht, Ihre behandelnden Ärzte in Frage zu stellen.
Diese Links können helfen.
http://www.drugs.com/enc/chronic-thyroiditis-hashimoto-s-disease.html
http://thyroid.about.com/od/thyroidbasicsthyroid101/a/confusion.htm

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated