Index · Fragen · Ist ein Vitamin-b12 Niveau von 1444 etwas zu besorgt über? auch Patient hat Diabetes, Stufe 4?

Ist ein Vitamin-b12 Niveau von 1444 etwas zu besorgt über? auch Patient hat Diabetes, Stufe 4?

2013-08-13 2
   
Advertisement
résumé... Chronischen Nierenerkrankungen, Schilddrüse, hoher Cholesterinspiegel und Bluthochdruck und Zittern ----schneiden---- In Antwort auf DzooBaby bei 2013.08.13 18.03 Uhr Diese Ebene ist ein wenig auf der höheren Seite. Normale B12-Spiegel sind 200-9
Advertisement

... Chronischen Nierenerkrankungen, Schilddrüse, hoher Cholesterinspiegel und Bluthochdruck und Zittern

----schneiden----

In Antwort auf DzooBaby bei 2013.08.13 18.03 Uhr

Diese Ebene ist ein wenig auf der höheren Seite. Normale B12-Spiegel sind 200-900 Picogramm pro Milliliter. B12 ist leicht im Urin ausgeschieden, so übermäßige Niveaus ungewöhnlich sind. Es könnte Probleme mit der Leber wie Zirrhose oder Hepatitis werden angibt, oder es könnte sein, dass die Niere nicht richtig funktionieren (häufig bei Diabetikern) so, da der Patient Nierenerkrankung bekannt ist, wahrscheinlich ist es diesem Grund fällig. Es ist etwas, mit dem primären Dr, Endokrinologe oder Nephrologen zu diskutieren (wenn der Patient hat)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated