Index · Artikel · Ist das Wort "frei" genug, um Menschen zu überzeugen, um gesund zu bleiben?

Ist das Wort "frei" genug, um Menschen zu überzeugen, um gesund zu bleiben?

2014-12-10 0
   
Advertisement
résuméPräventive Gesundheitsmaßnahmen kann eine Menge Geld sparen (und Leben), aber es stellt sich heraus , es ist nicht so einfach , die Leute zu überzeugen , proaktiv zu sein - das ist - es sei denn , es ist kostenlos. Auch Grippeschüsse und Jahres OB-GY
Advertisement

Ist das Wort "frei" genug, um Menschen zu überzeugen, um gesund zu bleiben?
Präventive Gesundheitsmaßnahmen kann eine Menge Geld sparen (und Leben), aber es stellt sich heraus , es ist nicht so einfach , die Leute zu überzeugen , proaktiv zu sein - das ist - es sei denn , es ist kostenlos.

Auch Grippeschüsse und Jahres OB-GYN Prüfungen sind entworfen , um Zugang kostengünstig und einfach zu sein, aber auch mit sehr niedrigen Preisen, neigen die Menschen nach Opt - out, auf die "Gesundheit" Kapitel der Weltbank - Gruppe Bericht 2015 World Development .

Bücher wie Nudge zeigen sollen , wie kleine Politik zwickt Menschen inspirieren können große Veränderungen zu machen. Diese Veränderungen haben in einer Weise, wie das Ändern der Option von der Entscheidung um die Organspende zu entscheiden angezeigt Opt-out. Auch die Kennzeichnung Mülltonnen mit dem Wort "Deponie" anstelle von "Müll".

Ist das Wort "frei" genug, um Menschen zu überzeugen, um gesund zu bleiben?


Abdul Latif Jameel Poverty Action Lab 2011 (World Bank Group)

Mit Blick auf sechs verschiedene präventive Gesundheitsmaßnahmen in drei Ländern, verwaltet die Autoren auf ein wichtiger Faktor bei der das beeinflusst, ob die Menschen Maßnahmen ergreifen, um ihre Gesundheit zu schützen: Preis. Genauer gesagt, ob der Dienst kostenlos ist, oder fast frei, scheint den Unterschied zu machen.

Wenn die Preise auf Null fallen, vermitteln frei kann eine soziale Norm: Wir alle dies tun sollten. Free können Menschen mit einem Produkt zu experimentieren, wenn sie unsicher ihres Wertes sind, und frei kann eine affektive Einfluss haben (ein Individuum ist begeistert über die Gelegenheit erhalten zu haben etwas frei zu bekommen).

Auch wenn diese Studien zusammen Daten gestellt wurden aus den Entwicklungsländern verwenden, scheint es ein ziemlich universelles Konzept zu sein. Wenn etwas kostet überhaupt etwas, irgendetwas, die Menschen sind nicht nur weniger wahrscheinlich, dass es zu tun / verwenden, sind sie weniger wahrscheinlich, dass es zu vertrauen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated