Index · Nachrichten · Ist das Internet wirklich machen Teens rauchen, trinken und keine Drogen?

Ist das Internet wirklich machen Teens rauchen, trinken und keine Drogen?

2011-08-24 6
   
Advertisement
résuméDie Rebecca Greenfield Atlantic Draht berichtet darüber, ob oder nicht Social-Networking-Sites Substanzkonsum fördern: Teens , die viel Zeit auf Facebook und anderen Social - Networking - Sites verbringen sind eher zu rauchen, trinken oder rauchen Un
Advertisement

Die Rebecca Greenfield Atlantic Draht berichtet darüber, ob oder nicht Social-Networking-Sites Substanzkonsum fördern:

Teens , die viel Zeit auf Facebook und anderen Social - Networking - Sites verbringen sind eher zu rauchen, trinken oder rauchen Unkraut, berichtet die Chicago Tribune. Warten Sie, Tagging Fotos könnte Ihr jugendlich in druggie drehen. Eile! Holen Sie sich Ihre Kinder weg von dort. Oder warten Sie, halten Sie auf eine zweite, dieser Trend Geschichte stinkt nach Medien-Panik. "Das Internet ist es in Ihrem Kopf stellt", sagte Dana Cichon, 16, ein Junior an der Bartlett High School. "Sie denken, alle anderen, als Sie mehr Spaß zu haben." Laut Wissenschaft, korrelieren viele Dinge mit diesen schlechten Gewohnheiten. Es kann einige Super-Eltern sein da draußen der Lage, alle Richtlinien zu folgen, aber fast alles korreliert mit jugendlichen schlechten Verhaltensweisen. Vielleicht Teenager Drogen hat nichts mit dem bösen Internet zu tun; sie wahrscheinlich genau wie Drogen.

Lesen Sie die ganze Geschichte in The Atlantic Draht .

Ist das Internet wirklich machen Teens rauchen, trinken und keine Drogen?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated