Index · Fragen · Ist das groggy und aus ihm das Gefühl normalen am Morgen nach Amitriptylin normalen Einnahme?

Ist das groggy und aus ihm das Gefühl normalen am Morgen nach Amitriptylin normalen Einnahme?

2016-03-21 3
   
Advertisement
résuméHat die groggy und aus ihm das Gefühl verschwindet nach einer Weile? Ich habe zwei Kinder für die Schule fertig zu machen jeden Morgen und ich konnte mir nicht vorstellen mit diesem alltäglichen Gefühl. Sollte ich dieses Medikament einige Zeit geben,
Advertisement

Hat die groggy und aus ihm das Gefühl verschwindet nach einer Weile? Ich habe zwei Kinder für die Schule fertig zu machen jeden Morgen und ich konnte mir nicht vorstellen mit diesem alltäglichen Gefühl. Sollte ich dieses Medikament einige Zeit geben, um sich daran zu gewöhnen? Ich am nächsten Morgen auf diese ängstlich und echte wackelig so hatte ich eine meiner Valium zu nehmen. Bitte jeder Beratung wäre sehr hilfreich, danke.

----schneiden----

In Antwort auf 2016.03.21 13.34 bis janiebme

Hallo Monica-
Es machte mich sehr schläfrig, wenn ich es brauchte. Das ist eine der Nebenwirkungen, die nicht weggehen oder nicht. Mine tat es nicht, aber das war gut, weil ich auf einer niedrigen Dosis für Schlaf war. Sie könnten versuchen, es in der Nacht nehmen, um zu sehen, ob das hilft. Es ist eine der älteren Antidepressiva, die nicht aufgrund der neueren mit weniger Nebenwirkungen viel vorgeschrieben ist. Ich habe gelesen, dass andere nehmen es in der Nacht und haben eine starke Tasse Kaffee am Morgen.
Es kann dauern 4-8 Wochen für die Nebenwirkungen weg zu verringern oder zu gehen, und Sie eine therapeutische Dosis erreichen. Für einige es funktioniert super. Lassen Sie Ihre doc, die Nebenwirkungen wissen, das Sie haben.
Hoffe, dass es für Sie besser wird :)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated