Index · Nachrichten · Invitae CEO will die Gentests demokratisieren

Invitae CEO will die Gentests demokratisieren

2018-08-08 0
   
Advertisement
résuméWir sind in den frühen Tagen der Präzisionsmedizin, aber es ist auf der Rückseite der weit verbreiteten Gen-Tests, die Versprechen von diesem Ansatz der Behandlung von Krankheiten steht. Und es gibt viele Unternehmen eine Art von Gentests anbieten -
Advertisement

Invitae CEO will die Gentests demokratisieren


Wir sind in den frühen Tagen der Präzisionsmedizin, aber es ist auf der Rückseite der weit verbreiteten Gen-Tests, die Versprechen von diesem Ansatz der Behandlung von Krankheiten steht.

Und es gibt viele Unternehmen eine Art von Gentests anbieten - auf der Tumor - DNA - Sequenzierung oder somatischen Testseite gibt es Unternehmen wie Stiftung Medizin und auf die Keimbahn Testseite , wo ein Bluttest die Neigung für bestimmte Arten von Krankheiten zeigt es Unternehmen Wie zum Beispiel Myriad Genetics.

Ein kleinerer Konkurrent von Myriad glaubt, dass der einzige Weg, den wahren Wert der Genomik-Tests nachgeben kann, ist, wenn es Mainstream wird. Dafür müssen zwei Dinge passieren - die Kosten müssen ständig herunterkommen und der adressierbare Markt muss expandieren.

"Der Grundstein für den Markt ist es, weg von hohen Preisen, wirklich hohe Margen, Nische, die dribbeln Zugang zu einer kleinen Teilmenge von Menschen, die Prüfung benötigen", sagte Sean George, CEO der San Francisco Unternehmen, in einem aktuellen Interview . "Stattdessen wird es in eine Welt umziehen, in der jeder im modernen Gesundheitssystem genetische Tests durchführt."

George glaubt, dass bis zu 10 Prozent der Bevölkerung von einer erblichen genetischen Störung betroffen ist und wenn Gen-Test-Hersteller $ 4.000 pro Test mit Brutto-Margen von 90 Prozent, wie sie es gewohnt waren, zu tun, wäre es nicht für die meisten Patienten erschwinglich.

Mit anderen Worten, die Preise müssen herunterkommen.

Und George glaubt, dass Invitae diese Anstrengungen zur Demokratisierung von Gentests führt. Die Tests des Unternehmens, im Gegensatz zu denen, die von Direct-to-Consumer-Gen-Test-Unternehmen wie 23andMe angeboten werden, müssen von einem Gesundheitsdienstleister bestellt werden.

Invitae bietet eine Reihe von genetischen Tests - von Kardiologie und erblichen Krebs, Dermatologie und Stoffwechselstörungen und sogar pädiatrische Genetik - und die Kosten sind in der Regel um ein $ 1.000 pro Test für Krankenhäuser und Zahler.

Wenn die Versicherung nicht einen Patienten abdeckt, aber ein Anbieter im Gesundheitswesen glaubt, dass der Test wichtig ist, zahlen die Patienten $ 475 für den Test, sagte George.

"Und dann für die Versicherung, dass die Patienten sind aus dem Netzwerk mit, die höchste, die wir berechnen wird, ist $ 1.500", sagte er. "Das ist das obere Ende."

Senkung der Preise geht Hand in Hand mit einer großen Bevölkerung, die solche Tests benötigen. Als Ergebnis gibt es eine Tonne Bildung, die getan werden muss und Invitae hat ein Team von genetischen Berater, die helfen können, Anbieter oder Patienten Fragen zu beantworten.

Und mehr Zahler müssen auch informiert werden, damit sie Tests zu ihrer Abdeckungsliste hinzufügen können.

"Manchmal bekommen Abdeckung bedeutet, Test durch Test durch Test", sagte George. "Es kommt auf den Zahler an."

Wenn die Preise sinken, wird es zweifellos Konsolidierung auf dem Markt geben.

"Viele Firmen haben Kapital erobert und in den Raum gegangen, der denkt," Hey, das wird ehrfürchtig sein. Wir können hineingehen und eine Menge Geld für die Gentests machen, mit Myriad konkurrieren ", erklärte George. "Ich bin einverstanden mit Ihnen, dass in vier / fünf Jahren kann sogar 2/3 Jahre statt der Hunderte von Anbietern von direkten Tests auf dem Markt heute, wie viele werden es sein? Drei vielleicht vier.

George ist zuversichtlich, dass Invitae einer von ihnen sein wird.

"Wir begannen vor sechs Jahren mit der Mission, die Kosten für die Gentests zu senken und es allen zugänglich zu machen und in die Mainstream-medizinische Versorgung zu bringen", sagte George.

Während Invitae zu Gentests für Krankheiten stecken hat, andere Test Unternehmen wie Pathway Genomics , die Verbraucher - Tests bestellen selbst erlaubt, bieten Wellness-bezogenen zu Tests.

Die Firma San Diego bietet ein begrenztes Angebot an, das derzeit für US-Konsumenten zu verstehen ist, was das Fitnessniveau einer Person für $ 349 (in der Regel $ 599) ist. Der Test analysiert, wie der Körper einer Person Zucker, Fette, Vitamine und Nährstoffe verarbeitet und darüber informiert, wie es auf die Übung reagiert.

Lab-entwickelte Tests, wie sie von Inviate, Pathway Genomics und anderen Gen-Test-Unternehmen erstellt wurden, werden nicht von der Food and Drug Administration reguliert.

Der gesamte Direkt-zu-Verbraucher-Testmarkt hat seinen fairen Anteil der Kontroverse von Kritikern eingeladen. Ein Bericht von 2010 aus dem Government Accountability Office gefunden Ergebnisse von Gentests oft irreführend.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated