Index · Artikel · Invacare: Gewinne steigen, aber Verkäufe sind nicht

Invacare: Gewinne steigen, aber Verkäufe sind nicht

2011-10-22 6
   
Advertisement
résuméKostensenkungen und eine stärkere US-Dollar gewann das erste Quartal für Invacare Corp. (NYSE: IVC) Aber der Hersteller von Home Health Care - Geräte und Materialien gesenkt Standorten für das Umsatzwachstum in diesem Jahr auf einen Wert zwischen Nul
Advertisement

Invacare: Gewinne steigen, aber Verkäufe sind nicht
Kostensenkungen und eine stärkere US-Dollar gewann das erste Quartal für Invacare Corp. (NYSE: IVC)

Aber der Hersteller von Home Health Care - Geräte und Materialien gesenkt Standorten für das Umsatzwachstum in diesem Jahr auf einen Wert zwischen Null und 1 Prozent. Die bisherige Prognose hatte zwischen 1 Prozent und 3 Prozent. Der Umzug geschickt Invacare Aktien um mehr als 3 Prozent auf 25,71 $ in Mitte Morgen - Handel an der New Yorker Börse.

" Das Management ist sehr zufrieden mit unserem ersten Quartal" A. Malachi Mixon , Invacare Chairman und Chief Executive, sagte Analysten bei einem Donnerstagmorgen Telefonkonferenz.

"Es ist ein solides Quartal. Wir fühlen uns sehr gut über das Jahr und die Führung wir die Straße gegeben habe ", sagte Mixon. "Es gibt hier eine Menge guter Dinge geht. Wir bekommen unser Wachstum wieder hergestellt. Wir waren in der Gesundheitsreform Rechnung enttäuscht. Aber wir sehen den blauen Himmel als die Wirtschaft verbessert und Krankenhauseinweisungen beginnen wieder zu verbessern. "

Werbung

Invacare der Nettogewinn wuchs um 30 Prozent auf $ 3,1 Millionen oder 9 Cents je Aktie im ersten Quartal von $ 2,4 Millionen oder 8 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Das bereinigte Ergebnis je Aktie - eine Non-GAAP-Messung, die Restrukturierungskosten ausschließt, und Kosten und Gebühren zu Schulden im Zusammenhang mit - stieg 77 Prozent auf 23 Cent von 13 Cent vor einem Jahr.

Invacare hat einen aggressiven Weg der "Globalisierung" gewesen, die Sourcing-Materialien, Komponenten und Fertigung in Niedriglohnländern ist die Kosten zu senken. "Gerry Blouch [President und Chief Operating Officer] hat unsere Globalisierung gefahren", sagte Mixon Analysten. "Wir haben nicht von einer Strecke der Phantasie gestoppt Kosten zu senken. Wir werden eine weitere Million $ 100 aus Kosten in den nächsten fünf Jahren. Wir fahren eine Maschine, die Kosten ist out nehmen. "

Als Ergebnis: "Wir sind immer noch Spielraum Expansion auch ohne Umsatzwachstum zeigt," sagte Mixon.

Das Unternehmen wurde in einem stationären Clip mit hohen Kosten und wandelbare Schuld Zahlung nach unten - 16.700.000 $ allein im ersten Quartal zurückgezahlt. Im Jahr 2007 refinanziert das Unternehmen $ 400 Millionen Schulden, verkauft Schulden $ 135.000.000 im Wert von Wandelanleihen und $ 175.000.000 im Wert von High-Yield. Bis das Unternehmen seine Schulden High-Yield-abzuzahlen kann - es hat eine Option, dies zu tun, im Februar 2011 - es ist unwahrscheinlich, dass Akquisitionen zu tun, sagte Mixon.

Doch der Umsatz wuchs nur um 1 Prozent auf $ 402.200.000 im ersten Quartal von 398.000.000 $ vor einem Jahr. Das Weglassen der Auswirkungen von günstigen Konditionen mit Devisenwechsel, fiel aber Invacare der Umsatz um 3 Prozent.

"Pflegeheime weiterhin auf ihre Investitionen vorsichtig zu sein", sagte Mixon Analysten. "Unsere Kunden nervös über die Reform des Gesundheitswesens waren und was los war, es zu transpirieren und wie sie betroffen sein könnten", sagte Mixon. "Einige unserer großen Kunden arbeiteten an der Verwendung der Barmittel und Lagerbestände zu verwalten."

So gebietet ein großer Kunde seine Sauerstoff-Konzentrator Unternehmen alle sechs Monate. Diesmal verloren Invacare das Gebot. "Wir gingen von einem Geschäft weg", sagte Mixon einiger Kunden, die unwahrscheinlich sind Gewinner kommen in der laufenden Medicare Ausschreibung. "Wir sind irrende auf der Seite des Konservatismus. Wir wollen solide Kunden. "

Invacare hat auch "eine Menge von Initiativen auf dem Weg, unsere Verkäufe wieder angekurbelt zu bekommen", sagte Mixon. "Es wird eine Weile zu nehmen." Das Unternehmen plant, seine Forschungs- und Entwicklungsausgaben in den nächsten drei Jahren zu erhöhen. Es hat sich auch Anreize für die General Manager hinzugefügt, die Verkäufe zu steigern.

Das Unternehmen erwartet , einige neue Produkte, eine zu starten Frontantrieb Elektrorollstuhl , zum Beispiel, das ist ein Markt , in dem Invacare nicht teilgenommen hat, sagte Mixon. Und das Unternehmen erwartet , dass die zu Hause Sauerstoff - Industrie mehr voll und ganz die "Unzustellbarkeitsbericht Modell" akzeptieren , das heißt, die Kunden ihre eigenen Sauerstoff mit Konzentratoren wie Invacare die Erzeugung HomeFill System statt Lieferungen von Sauerstofftanks nehmen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated