Index · Nachrichten · In Sizilien, Verführt von Kunst und Turbot

In Sizilien, Verführt von Kunst und Turbot

2009-12-22 6
   
Advertisement
résuméFoto von Faith Willinger Im vergangenen Monat begann Glaube Willinger ihre Grand Tour durch Sizilien mit einer Beschreibung ihrer Zeit in Catania zu dokumentieren. Sie setzte ihre Fahrt in Sortino, reiste nach Buccheri, Noto, Frigintini, Modica und S
Advertisement

In Sizilien, Verführt von Kunst und Turbot


Foto von Faith Willinger

Im vergangenen Monat begann Glaube Willinger ihre Grand Tour durch Sizilien mit einer Beschreibung ihrer Zeit in Catania zu dokumentieren. Sie setzte ihre Fahrt in Sortino, reiste nach Buccheri, Noto, Frigintini, Modica und Scicli, besuchte Vittoria und Scoglitti und machte Nachrichten in Licata.

Die Enchanted Castle war ein Ort , den wir hatten gerade in Sciacca zu besuchen. Es ist nicht wirklich ein Schloss und nicht wirklich begeistert, aber die Arbeit der Außenseiter Künstler Filippo Bentivenga. Wir wanderten die Wege mit Kopfsteinpflaster durch die Hangwicklung bewundern Köpfe aus Stein gemeißelt und geschnitzt in Olivenbäumen in einer Reihe von Reihenanordnungen. Wir entschieden uns für das Mittagessen und den Kopf für Bar Roma in Sciacca Hafen zu überspringen, wo Aurelio Licata seine exquisite Zitrone Granita macht. Offensichtlich bin ich nicht die einzige Person, die die Pilgerfahrt gemacht hat - er hat sogar einen bekam Facebook Fan - Club namens "Ich liebe Zio Aurelio."

Ich hatte einen Termin zur Besichtigung der kürzlich Verdura Resort außerhalb Sciacca geöffnet - Chef Fulvio Pierangelini (seine einst Top bewerteten Restaurant Gambero Rosso geschlossen ist) wird für das Restaurant-Beratung und die Website sah ziemlich aufregend. Es gab keine Anzeichen - auch unser Super-Navigator Vito hatte dreimal anrufen Richtungen zu erhalten. Als wir endlich das Tor gelegen und wurden für die Einreise genehmigt, fuhren wir einen Feldweg auf die Hauptgebäude Vorbeigehen Reihen des Personals Gehäuse und Golfwagen Transport von Menschen in Uniform nach unten. Suzanne kommentierte, dass es wie ein James-Bond-Film sah.

Es kam noch schlimmer. Einmal in der Lobby, das einzige Zeichen , dass wir in Sizilien waren , war eine gelegentliche dekorative Amphore oder Keramik - Vase. Es schien, als ob jemand ein Golf-Resort auf Sizilien auf einem fliegenden Teppich geschickt hatte. Ich schaute auf das Restaurant, bat um eine Weinkarte und Menü, und wurde abgelehnt. Sie äußerte sich enttäuscht, dass ich nicht für einen Golf-Magazin geschrieben hat. Wir verließen, ängstlich zu unserem nächsten Ziel zu gelangen.

Ich kann nicht nie Spaghetti mit Seeigel - Sauce zu haben und Suzanne geht nie eine Platte mit Vongole oder Muscheln auf. Und wer könnte Vittorios Steinbutt widerstehen? Ich nicht.

Ich habe immer wilder gewesen über Selinunte , dem Ort von einigen der schönsten griechischen Tempel auf Sizilien. Es gibt viele preiswerte Restaurants in der Gegend, tolle Restaurants zu bleiben, und erstaunlich in-zwischen den Mahlzeiten Aktivitäten. Pierluigi Crescimano, Tenuta Rocchetta außergewöhnliche sizilianische natives Olivenöl extra Produzent, gebuchte Zimmer für uns im Agriturismo Carbona seit dem Hotel Eracle , wo ich in der Regel bleiben geschlossen. Wir trafen Pierluigi, seine Schwester Marilena und Frau Antonella und seine Töchter Gaia und Delia in ihrem Landhaus neben dem Frantoio (Ölmühle).

Marilena ist eine wunderbare Köchin und sie machte das Abendessen. Wir begannen mit nur gepresstes natives Olivenöl extra, Sorten Nocellara del Belice, Cerasuolo, Biancolilla und der Gegend zu Recht berühmten Brot , Scheibe nero di Castel mit lokalen Tumminia Weizen. Marilena machte kurzen Nudeln mit Kirschtomaten, Pistazien und Basilikum, gebratenem Fisch und Salat. Sie diente ein Tablett mit verschiedenen sizilianischen Gebäck, die Antonella aus Palermo gebracht.

Später überprüften wir in unserem Betrieb zu Gast und waren zufrieden: die Zimmer ordentlich, komfortabel und preiswert. Hauptprodukt des umliegenden Farm ist Rindfleisch (natürlich sind sie auch extra natives Olivenöl zu machen) und ihr Restaurant Speisekarte bietet Fleisch in allen Kursen aber Nachtisch. Wir besichtigten das Gemüse am nächsten Morgen nach einem bescheidenen Frühstück Garten: wir ließen alle Cookies und Gebäck und konzentrierte sich auf hausgemachten Marmeladen und Scheibe nero oder Schwarzbrot.

In Sizilien, Verführt von Kunst und Turbot


Foto von Faith Willinger

Ich habe besucht Tenuta Rocchetta jemals während der Olivenernte , da traf ich Pierluigi und schmeckte seine Extrajungfrauen. Sergio Rizzo ist sein Meister Frantoiano, die Oliven und führt die Druckmaschinen wie ein Maestro nimmt. Es ist immer ein Nervenkitzel, die fast phosphoreszierenden grünen Öl-Streaming von einem Edelstahlrohr zu sehen. Pierluigi hat auch eine amüsante, lehr Plakat über Verkostung von Olivenöl "Kinderspiel" mit seiner Tochter Gaia genannt. Ich bestellte einige von Tenuta Rocchetta der extra vergine für den Heimgebrauch.

Wir haben einen Weg zurück zum Mittagessen , und wenn ich ein Zeichen für die beschmutzte Planeta Foresteria inn Ich beschloss , einen Blick zu nehmen. Wir wurden begrüßt und beeindruckt. Der Planeta Weingut ist einer der Region Sizilien wichtigsten jungen Weingüter (1995 gegründet), mit Weinbergen in den Vittoria, Noto, Menfi, Sambuca und Etna Gebieten. Ihre Herberge ist perfekt, mit charakteristischen sizilianischen Dekor und Farben, bequeme Liegeflächen, Bücher über Sizilien, und traditionell mit viel Geschmack angezeigt Keramik. Es gibt 14 Zimmer mit großen Badezimmern und privaten Terrassen. Als ob das nicht genug war, gibt es auch Kräutergärten mit markierten Pflanzen, ein Fitness-Studio mit Aussicht, einen Pool, ein Türkisches Bad und in der Nähe eines Privatstrand.

Das Restaurant ist nur zum Abendessen geöffnet und serviert ein Degustationsmenü, einfach, gutbürgerliche Gerichte wie macco (Fava Bohnen und Wildgemüse - Suppe) und geschmorten Lamm. Ich versprach, wieder zu kommen. Mittagessen in da Vittorio nur die Straße hinunter war erhaben. Neben einer der unberührtesten Strände in Sizilien, es ist auch eines meiner Lieblingsfischrestaurants in Italien. Der frische Fisch und Meeresfrüchte Geschmack des Meeres, und Vorspeisen gehören süße rohe rote Garnelen mit extra natives Olivenöl und Petersilie gekleidet. Ich kann nicht nie Spaghetti mit Seeigel - Sauce zu haben und Suzanne geht nie eine Platte mit Vongole oder Muscheln auf. Und wer könnte Vittorios Steinbutt widerstehen? Ich nicht.

In Sizilien, Verführt von Kunst und Turbot


Foto von Faith Willinger

Am Morgen gingen wir in Castel zum Selinuntino Museum die beeindruckend zu sehen , Epheben von Selinute . Wir trafen Sergio, der uns nahm zu Panificio Gullo, das beste Brot Bäcker in der Stadt. Es gibt viele Läden Scheibe nero di Castel, die Hefe anstelle von levain verwenden, aber Sergio weiß Scheibe nero sowie er weiß, Oliven. Wir kauften Brot für ein sizilianisches Mittagessen der Scheibe condito, spaltete Brote in der Hälfte, getränkt mit extra virgin, Oregano, Salz. Wir gingen in Mazara del Vallo ins Museum der Tanzender Satyr , einer der bewegendsten Kunstwerke ich je gesehen habe, mit einem Ausdruck der reinen Ekstase. Für Bilder, klicken Sie hier .

Um danken der Crescimano Familie für ihre Gastfreundschaft , die wir ihnen in einem anderen Lieblings Meeresfrüchte trattoria zum Abendessen nahm, La Pineta . Es ist direkt am Strand in der Belice Kiefernwald bewahren - Sie auf dem Weg zum Restaurant zu gehen haben, da es keine Autos erlaubt sind - und es ist die Suche lohnt sich. Moderator und Besitzer Angelo Rizzuto serviert einfache Fisch und Meeresfrüchte Präparate; das Menü ändert sich nie, und ich freue mich immer auf den nächsten Besuch für seine fantastischen marinierte frische Sardellen, Garnelen-Spieße, Pasta mit Muscheln und Muscheln, lokale Hummer, gegrillt oder Fisch und Meeresfrüchte gebraten. Er wird Ihr Abendessen mit frischem Obst oder Erdbeeren, Kastanien oder Kumquats ausgehöhlt und gefüllt mit Eis aus dem gleichen Geschmack und gefroren erfolgreich abgeschlossen werden.

Tenuta Rocchetta, Via Ugo Bassi 12, Castel, Tel. + 39-0924-904364

Panificio Gullo, über Pietro di Giato 17, Castel, Tel. + 39-0924-81040

So geht es weiter auf der letzten Etappe des Grand Tour: Selinute Steinbruch, Ghibellina, ein Besuch mit Mary Taylor Simeti, und die Wunder von Palermo.

Rezept: Marilena Spaghetti (mit Kirschtomaten, Pistazien und Basilikum)

In dieser Woche besucht sie Sciacca.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated