Index · Fragen · Immunotherapy für Allergie - jemand durchgemacht, ist es für das Leben, ist es das wert?

Immunotherapy für Allergie - jemand durchgemacht, ist es für das Leben, ist es das wert?

2013-05-14 4
   
Advertisement
résuméMeine 17-jährige hat mit Allergieproblemen seit Jahren leiden? Der Allergologe empfohlen Immunotherapy. Es ist für das Leben, zeitaufwendig und sehr teuer. Wer durch diese gegangen ist, kann man sagen, es ist es wert? Wir hassen ihn durch diese zu se
Advertisement

Meine 17-jährige hat mit Allergieproblemen seit Jahren leiden? Der Allergologe empfohlen Immunotherapy. Es ist für das Leben, zeitaufwendig und sehr teuer. Wer durch diese gegangen ist, kann man sagen, es ist es wert? Wir hassen ihn durch diese zu setzen, wenn es hilft nicht.

----schneiden----

In Antwort auf 2013.05.14 21.11 bis suzanne66

Um wirksam zu sein, Allergie-Aufnahmen werden auf einen Zeitplan gegeben, die zwei Phasen umfasst:
Die Aufbauphase dauert in der Regel drei bis sechs Monate. Typischerweise werden Aufnahmen ein- bis dreimal pro Woche gegeben. Während der Aufbauphase wird das Allergen Dosis schrittweise mit jedem Schuss erhöht.
Die Erhaltungsphase setzt der Regel drei bis fünf Jahre oder länger. Sie werden Wartung Schüsse etwa einmal im Monat benötigen.
Hier ist ein Link, den Sie hilfreich sein können.
http://www.drugs.com/health-guide/allergy-shots-allergen-immunotherapy.html

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated