Index · Fragen · Ich nahm eine 50 mg-Tablette von Tramadol für Nackenschmerzen?

Ich nahm eine 50 mg-Tablette von Tramadol für Nackenschmerzen?

2011-02-19 3
   
Advertisement
résuméWie lange wird es dauern, mein systom zu verlassen? ----schneiden---- In Antwort auf die Marvell bei 2011-02-20 03.55 Tramadol wird nach oraler Gabe weitgehend metabolisiert. Die wichtigsten Stoffwechselwege erscheinen N zu sein - (vermittelt durch C
Advertisement

Wie lange wird es dauern, mein systom zu verlassen?

----schneiden----

In Antwort auf die Marvell bei 2011-02-20 03.55

Tramadol wird nach oraler Gabe weitgehend metabolisiert. Die wichtigsten Stoffwechselwege erscheinen N zu sein - (vermittelt durch CYP3A4 und CYP2B6) und O - (vermittelt durch CYP2D6) Demethylierung und Glucuronidierung oder Sulfatierung in der Leber. Ein Metabolit (O-Desmethyl-Tramadol, bezeichnet M1) ist pharmakologisch wirksam in Tiermodellen. Bildung von M1 ist abhängig von CYP2D6 und als solche unterliegt Hemmung, die die therapeutische Reaktion beeinflussen kann.

Tramadol wird in erster Linie durch Metabolismus durch die Leber ausgeschieden und die Metaboliten werden in erster Linie durch die Nieren ausgeschieden. Ungefähr 30% der Dosis im Urin unverändert ausgeschieden, während 60% der Dosis als Metaboliten ausgeschieden wird. Der Rest wird ausgeschieden entweder als nicht identifizierten oder als nicht-extrahierbaren Metaboliten. Die mittlere terminale Eliminationshalbwertszeit von racemisches Tramadol und racemisches M1 nach der Verabreichung von Tramadol ER-Tabletten sind etwa 7,9 und 8,8 Stunden.

Erweitern...

Es dauert 5,5 x Eliminationshalbwertszeiten für ein Arzneimittel aus Einsen System. So könnte es dauern etwa 48,4 Stunden, also 2 Tage (5,5 x 8,8 Stunden) für Tramadol aus Einsen System.

http://www.drugs.com/pro/tramadol-er.html

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated