Index · Fragen · Ich habe Speiseröhrenkrämpfe, mit Nervenschäden. Auch nach Katrina auch ptsd?

Ich habe Speiseröhrenkrämpfe, mit Nervenschäden. Auch nach Katrina auch ptsd?

2012-02-10 6
   
Advertisement
résuméIch weiterhin Speiseröhren Krämpfe zu haben, und noch einige mehr als ptsd links, von Katrina. Noch springen, wenn unerwartete Geräusche passiert. Ich habe 6 Speiseröhren Umfang mehr als sieben Jahren hatte, und sie fordern die Krämpfe, Nervenschäden
Advertisement

Ich weiterhin Speiseröhren Krämpfe zu haben, und noch einige mehr als ptsd links, von Katrina. Noch springen, wenn unerwartete Geräusche passiert. Ich habe 6 Speiseröhren Umfang mehr als sieben Jahren hatte, und sie fordern die Krämpfe, Nervenschäden. Sie passieren, wenn ich meinen Atem verlieren, wie in Anstrengung, ex: Hausarbeit oder werden langsam nervös. Als große Krämpfe, kleine weniger oft als ruhig und still. wie in noch & Lesen. Ich habe alle der speciaist gesehen. Ich sehe immer noch ein Therapeut und mein Arzt verschrieben hat, täglich, (4) liberex 2,5 mg, 300 mg. Wellbutrin, Diazepam 5mg. X 2, wurde zuletzt doplin 15 mg. (1) eine Art von Folsäure? Und jetzt will sie mich weg von Wellbutrin auf Verjüngung (was mir nicht geschadet hat) und für den Austausch von proxac? Ich fürchte sehr, die Änderungen. als wenn ich in einen Stupor für drei Tage übrig blieb, als ein anderer Arzt mir die schweren Droge gab Die Frage ist also irgendeine Kenntnis dieser antipchotic haben, gut oder schlecht?

----schneiden----

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated