Index · Fragen · Ich habe in den letzten 9 Jahren mit atenenol für meine verrückten Herzschläge unter Atacand, aber in der Zeit ich habe

Ich habe in den letzten 9 Jahren mit atenenol für meine verrückten Herzschläge unter Atacand, aber in der Zeit ich habe

2009-12-05 8
   
Advertisement
résumé... Stellte fest, dass meine Herzfrequenz verlangsamt hat. Ich fing an, über ein Jahr lang auf den zweiten Grades Herzblock ersten zu haben ago.They mich langsam aus der atenenol nahm, um meine Herzfrequenz erhöhen, was es zu einem gewissen Grad habe
Advertisement

... Stellte fest, dass meine Herzfrequenz verlangsamt hat. Ich fing an, über ein Jahr lang auf den zweiten Grades Herzblock ersten zu haben ago.They mich langsam aus der atenenol nahm, um meine Herzfrequenz erhöhen, was es zu einem gewissen Grad haben. Allerdings verlangsamt sich mein Puls immer noch bis zu zwischen 35-50 vor dem Zubettgehen schlägt. Ich nehme noch atacand selbst für meinen Blutdruck. Ich nehme auch clonozapan und tricor. Meine unregelmäßige Herzschläge sind immer noch da, und ich habe bemerkt, dass, wenn ich atacand nehmen mein Gesicht wird rot und mein ganzer Körper fühlt sich juckende. Ich habe auch bemerkt, dass meine unregelmäßige Herzschläge noch schlimmer, wenn ich die atacand nehmen. Ich hatte gerade vor kurzem einen Bluttest und fand heraus, dass meine Kaliumspiegel bei 6,2 sind, die ich gesagt wurde, ist sehr hoch. Ich sprach mit einem Arzt Freund von mir, sagte meine hohen Kalium die Ursache meiner unregelmäßiger Herzschlag sein könnte. Würden Sie glauben, dass ich ein Kardiologe für den letzten 2 Jahren gesehen habe und er kennt alle meine Medikamente, und ich habe abgenutzte Holster Monitore jeder Art von einem einem Tag auf einer 30-tägigen Monitor, und er kann immer noch nicht diagnostizieren mich. Er denkt an in mir einen Schrittmacher setzen. Wenn meine Herzfrequenz während des Tages über die Mitte der 70er Jahre ist frage ich mich, wenn die conozopan, die atacand, und mein Kaliumspiegel mit meinem Herzrhythmusstörungen zu tun haben. Hat jemand jemals diese gleiche Erfahrung gemacht?

----schneiden----

In Antwort auf die Marvell bei 2009-12-05 19.26

Ja, das kann eine Hyperkaliämie verursachen unregelmäßiger Herzschlag.

http://www.drugs.com/enc/hyperkalemia.html

Sie könnten ebenfalls in den Forum und kann mehr Input von Menschen im Forum bekommen. Bestes Glück.

http://www.drugs.com/forum/

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated