Index · Fragen · Ich habe für 5-6 Jahre auf Effexor gewesen und dem Start der Dosierung mit meiner GP Unterstützung zu verringern?

Ich habe für 5-6 Jahre auf Effexor gewesen und dem Start der Dosierung mit meiner GP Unterstützung zu verringern?

2011-10-23 2
   
Advertisement
résuméIch habe für das vergangene Jahr auf 300 mg und haben beschlossen, ich weg von dieser Droge zu bekommen und sehen, wie ich auf meiner eigenen zu tun. Ich habe die Dosis von 75 mg verringert. beginnen mit. Heute bin ich so gereizt und fühle mich wirkl
Advertisement

Ich habe für das vergangene Jahr auf 300 mg und haben beschlossen, ich weg von dieser Droge zu bekommen und sehen, wie ich auf meiner eigenen zu tun. Ich habe die Dosis von 75 mg verringert. beginnen mit. Heute bin ich so gereizt und fühle mich wirklich seltsam - Art von spacigen. Ich denke, ich sollte stattdessen von 37,5 auf und verringern zurück. Nicht genießen die Nebenwirkungen.

----schneiden----

In Antwort auf LaurieShay bei 2011-10-23 15.40

Auf jeden Fall, wenn Sie unerträgliche Entzugserscheinungen haben, wieder nach oben und reduzieren ein wenig langsamer. Sie können immer noch einige milde Symptome auftreten, sollte aber minimal sein, wenn Sie es langsam genug nehmen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated