Index · Fragen · Ich glaube, ich mis kann mit einer bipolaren Störung diagnostiziert wurde?

Ich glaube, ich mis kann mit einer bipolaren Störung diagnostiziert wurde?

2014-01-19 2
   
Advertisement
résuméIch lese über sie und die einzige, die ich beziehen kann spricht schnell und ist hyper manchmal. Wie weiß ich sicher? Ich war zwei verschiedene Medikamente gegen Depressionen und ADHS verschrieben, aber nichts für Stimmungsstabilisatoren, als ich las
Advertisement

Ich lese über sie und die einzige, die ich beziehen kann spricht schnell und ist hyper manchmal. Wie weiß ich sicher? Ich war zwei verschiedene Medikamente gegen Depressionen und ADHS verschrieben, aber nichts für Stimmungsstabilisatoren, als ich las ich nehmen sollte? Welche Fragen sollte ich sicherstellen fragen? Ich bin besorgt?

----schneiden----

In Antwort auf LaurieShay bei 2014.01.19 16.28

Lassen Sie mich zunächst erklären, dass es verschiedene Arten von bipolaren Störungen sind. Man ist mehr von Depression gekennzeichnet, während ein anderer mehr durch Manie gekennzeichnet ist. In Abhängigkeit von den Symptomen haben Sie sollte der Arzt entsprechend zu verschreiben. Wenn Ihre Stimmungsschwankungen weniger bedeutsam sind als Ihre Depression und / oder Angst kann haben der Arzt entschieden, sich auf die Behandlung, den ersten zu konzentrieren. Ich versuche, nicht zu hängen zu bleiben, was meine Diagnose ist für meine Symptome zu behandeln, Dinge, die meine Fähigkeit beeinflussen im Alltag zu funktionieren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated