Index · Artikel · Ich bin schwanger und auf Heroin - Was Optionen meine Behandlung sind?

Ich bin schwanger und auf Heroin - Was Optionen meine Behandlung sind?

2012-08-13 6
   
Advertisement
résuméDie Schwangerschaft ist eine besondere Zeit in das Leben einer Frau, und die Entdeckung einer Schwangerschaft oft ist, wenn Frauen auf vielen Lifestyle-Entscheidungen reflektieren - einschließlich Stoff verwenden. Die Entscheidung über Behandlungsmög
Advertisement

Ich bin schwanger und auf Heroin - Was Optionen meine Behandlung sind?

Die Schwangerschaft ist eine besondere Zeit in das Leben einer Frau, und die Entdeckung einer Schwangerschaft oft ist, wenn Frauen auf vielen Lifestyle-Entscheidungen reflektieren - einschließlich Stoff verwenden. Die Entscheidung über Behandlungsmöglichkeiten Ihre Heroin zu adressieren ist ein wunderbares Geschenk für Ihr Baby als auch sich selbst, und kann einen Neuanfang im Leben für viele Frauen bedeuten, die schwanger sind und auf Heroin sind.

Die Ermittlung der besten Ansatz für Ihren Stoff verwenden behandeln, sollten Sie mit Ihrem Arzt durchgeführt werden, nicht auf eigene Faust.

Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, und Ihr Arzt ist in der besten Position, die Sie auf dem Weg zu beraten, die den besten Start ins Leben für Ihr Baby vorhersagt.

Wird mein Baby weg genommen werden, wenn ich meinen Arzt sagen?

Substanzkonsum während der Schwangerschaft kann ein Grund sein für ein Kind, das vorübergehend oder dauerhaft in Obhut genommen werden, vor allem, wenn der Stoff Verwendung der Mutter ist die Gesundheit, die Sicherheit negativ auswirken, und emotionale Wohlbefinden ihres Kindes. Der Heroinkonsum ist eine sehr ernste Art von Drogenkonsum, die sowohl mit vielen Risiken verbunden ist, Mutter und Kind - vor und nach der Geburt. so früh wie möglich während der Schwangerschaft jedoch Behandlung suchen, werden Sie Ihre Chancen in der Lage, zu halten, das Sorgerecht für Ihr Baby zu erhöhen, und ist wahrscheinlicher, Sie zu führen, die Pflege erhalten und unterstützen Sie benötigen für eine erfolgreiche Schwangerschaft und Elternschaft Ihr neues Baby.

Soll ich Cold Turkey beenden?

Auch wenn es am sinnvollsten scheinen Drogen zu stoppen sofort nehmen, können cold turkey beenden unsicher sein, wenn Sie Heroin seit einiger Zeit genommen haben.

Ihr Risiko einer Fehlgeburt erhöht zu haben, wenn Sie in Heroin Entzug gehen, weshalb Methadon oft empfohlen für schwangere Frauen nimmt Heroin. Allerdings können Sie in der Lage sein, nach und nach mit Hilfe von Ihrem Arzt zu beenden.

Was gilt als ein Behandlungsplan bei der Auswahl

Unabhängig davon, ob Heroin nach und nach verlassen, mit einem anderen Rezept Opiat, ist eine gute Idee von vielen verschiedenen Faktoren im Zusammenhang mit Ihrer Drogenkonsum abhängen wird, einschließlich:

* Ihre Geschichte von Substanzgebrauch

* Wie lange haben Nehmen Sie Heroin

* Wie viel Heroin nehmen Sie wurden vor kurzem

* Wie häufig haben Nehmen Sie Heroin und anderen Drogen

* Ob Sie irgendwelche anderen Drogen, und Ihre Gefühle der Abhängigkeit von diesen Drogen genommen haben

* Ihre Vergangenheit versucht, auf Heroin und anderen Drogen, einschließlich Alkohol zu beenden oder abgeholzt

Es wird auch auf andere Gesundheits Faktoren abhängen, einschließlich:

* Ob Sie andere psychische Probleme haben, die Sie selbst zu behandeln mit Heroin, wie posttraumatische Belastungsstörung, Angststörung oder Depression, von denen alle in Menschen gemeinsam sind, die Heroin

* Ob Sie leiden unter chronischen Schmerzen

* Ob Sie haben Infektionskrankheiten wie Tuberkulose, Hepatitis oder HIV

* Alle anderen gesundheitlichen Bedenken haben Sie

Schließlich entscheiden die Behandlung zu planen Sie und Ihr Arzt auf auf Ihrem aktuellen Lebensumständen abhängen, wie zum Beispiel:

* Egal, ob Sie genug Geld haben für sich und Ihr Baby zu leben

* Egal, ob Sie eine unterstützende Partner, der Familie haben, oder in sozialen Netzwerken

* Ob Sie Lebensstil Schwierigkeiten haben, die ein Kind mit der Erziehung, wie Gewalt in der Familie oder die Abhängigkeit von Handel Sex für Geld, Nahrung und Obdach unvereinbar sind

Stabilität ist der Schlüssel

Ihr Arzt, und vielleicht eine andere, den professionellen, wie ein Sozialarbeiter oder Psychologen, können Sie helfen, herauszufinden, wie man so stabil sein wie möglich während und nach der Schwangerschaft. Obwohl oft Entgiftung und Therapie sind sehr hilfreich für Menschen Heroin kommen aus, sich ruhig und stabil zu halten, ist für Ihr Baby am sichersten, so dass manchmal diese Aspekte der Behandlung sind besser verzögert, bis das Baby angekommen ist. Aus diesem Grund kann, Methadon oft der beste Weg sein, aus Heroin zu bekommen, und geben Ihnen die Stabilität, den Rest Ihres Lebens, um das, bevor das Baby geboren zu setzen.

Die Entscheidung über die Methadon zu gehen, ist nicht leicht genommen, aber nicht vergessen, wird Ihr Arzt die Risiken der verschiedenen Optionen Balancing werden Sie zur Verfügung haben. Wenn Sie auf Methadon sind, sind Sie weniger wahrscheinlich, einen Rückfall zu Heroinkonsum zu haben, und die damit verbundenen Risiken einer Fehlgeburt oder Überdosierung.

Quellen

Cleary B, Reynolds K, Murphy D, et al. Methadon Dosierung und verordneten Medikamente Verwendung in einer prospektiven Kohorte von opioidabhängigen Schwangeren vor . Sucht [serial online]. April 2013; 108 (4): 762-770.

Perez-Montejano R, Fink E, Wolff K. Eine nationale Umfrage Untersuchung Methadonbehandlung für Schwangere opiatabhängigen Frauen in England und Wales. International Journal of Mental Health & Sucht [serial online]. Dezember 2013; 11 (6): 693-702.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated