Index · Fragen · Ich begann errin Geburtenkontrolle mehr als einen Monat und einen halben Tag und blutete nur die ersten zwei Tage?

Ich begann errin Geburtenkontrolle mehr als einen Monat und einen halben Tag und blutete nur die ersten zwei Tage?

2014-10-30 1
   
Advertisement
résumémeiner ersten Paket, seine seit mehr als 45 Tage, da ich bekam einen "Zeit". Ich war auf einer regulären Geburtenkontrolle, bevor ich den Schalter gemacht und übersprungen meine Zuckerpillen so habe ich keine Zeit auf diejenigen bekommen und beg
Advertisement

meiner ersten Paket, seine seit mehr als 45 Tage, da ich bekam einen "Zeit". Ich war auf einer regulären Geburtenkontrolle, bevor ich den Schalter gemacht und übersprungen meine Zuckerpillen so habe ich keine Zeit auf diejenigen bekommen und begann dann Errin Einnahme sofort ohne zu warten, meine Zeit zu bekommen .. Könnte dies mein Zyklus durcheinander haben sich ? Sollte es nicht jetzt geregelt haben, da diese vor mehr als 2 Monaten?

----schneiden----

In Antwort auf kaismama bei 2014.10.30 13.22

Mit errin sollten Sie einen Schwangerschaftstest, wenn seine mehr als 45 Tage zu tun und Sie haben spät auf eine Pille gewesen. Es ist zwingend notwendig, dass Sie sie jeden Tag zur gleichen Zeit in Anspruch nehmen. Die meisten Frauen bekommen ihre Periode wie üblich, wenn sie auf den Pops.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated