Index · Fragen · Ich begann Celexa vor ein paar Tagen bei einer niedrigen Dosis (5 mg) pro Tag. Welche Nebenwirkungen kann ich erwarten?

Ich begann Celexa vor ein paar Tagen bei einer niedrigen Dosis (5 mg) pro Tag. Welche Nebenwirkungen kann ich erwarten?

2010-01-11 2
   
Advertisement
résuméIch nehme es am Morgen, weil ich in die Depression Probleme im Zusammenhang mit Schlaflosigkeit habe. Meine erste Reaktion ist, dass es scheint, als ob die Depression in meinem "Kopf" ist ein wenig Angst in meinem Körper. Ich Aufwachen das Gefüh
Advertisement

Ich nehme es am Morgen, weil ich in die Depression Probleme im Zusammenhang mit Schlaflosigkeit habe. Meine erste Reaktion ist, dass es scheint, als ob die Depression in meinem "Kopf" ist ein wenig Angst in meinem Körper. Ich Aufwachen das Gefühl ein wenig entspannter, aber wie der Tag weitergeht, werde ich ein bisschen mehr unruhig. Ich nehme das Medikament in Verbindung mit einem Verhaltenstherapeuten sehen meine Probleme in der Arbeit aus.

----schneiden----

In Antwort auf 2010.01.11 07.55 bis teal

Ich 60mg celexa einmal am Tag, aber für mich, es ist nicht nur die Arbeit zu tun, ist die Depression genauso schlimm, wie es vorher war und ja, ich habe es an der Zeit gegeben, fast ein Jahr, aber wir werden jetzt etwas zu suchen, sonst, weil es ist nicht arbeiten. Es kann für Sie arbeiten, die das wissen, jeder ist anders. Ich habe auch Schlaflosigkeit, und ich nehme auch es am Morgen, aber es hat nicht mich so oder so erfolgen, soweit Schlaf geht, und der Arzt sagte mir auch, kann es mit der Angst zu helfen, aber wieder tat es mir entweder dabei helfen, so im auf xanax für das, im auch auf percocet, würden Sie denken, ich wäre in der Lage zu schlafen, lol, die ganze Zeit müde, aber ich kann nicht schlafen, wie auch immer, viel Glück für Sie, geben Sie ihm einen Schuss für ein paar Monate und sehen, ob Ihr besser fühlen, wenn sie nicht mit Ihrem Arzt sagen, dass es nicht funktioniert.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated