Index · Artikel · HPV-Impfstoff arbeitet. Aufs Neue.

HPV-Impfstoff arbeitet. Aufs Neue.

2013-06-21 3
   
Advertisement
résuméDas humane Papillomvirus-Infektionen Raten unter US-Girls sind rückläufig, die geimpft wurden. Humanes Papillomavirus oder HPV , ist eine hoch ansteckende Krankheit. Zig Millionen Menschen tragen dieses Virus, und einige Stämme können alle Arten von
Advertisement

HPV-Impfstoff arbeitet.  Aufs Neue.

Das humane Papillomvirus-Infektionen Raten unter US-Girls sind rückläufig, die geimpft wurden.

Humanes Papillomavirus oder HPV , ist eine hoch ansteckende Krankheit. Zig Millionen Menschen tragen dieses Virus, und einige Stämme können alle Arten von schrecklichen Krankheiten verursachen können, wie Genitalwarzen bei Männern und Frauen, und verschiedene Arten von Krebs, einschließlich Gebärmutterhalskrebs bei Frauen. In den Vereinigten Staaten allein sterben, 4.000 Frauen jährlich an Gebärmutterhalskrebs, etwa ein Drittel der Zahl, die sie bekommen.

Zwei Impfstoffe HPV-Infektion zu verhindern, wurden vor ein paar Jahren eingeführt, Gardasil und Cervarix. Eine neue Studie, wie berichtet die New York Times und NBC News , zeigt der Impfstoff war ein großer Erfolg: um erstaunliche 50 Prozent in US - Teenager - Mädchen fallen gelassen haben seit der Einführung des Impfstoff - HPV - Infektionsraten. Dies ist trotz der geringen Aufnahmerate; nur etwa ein Drittel der Jugendlichen von 13 bis 17 haben den vollen Kurs von drei Schüssen empfangen.

Diese Ergebnisse halsen auch mit einem früheren Bericht aus Australien, auch. Es sank HPV-Infektionsraten 59 Prozent bei Mädchen und Frauen im Alter von 12 bis 26 und 39 Prozent bei Jungen und Männern.

Dies ist eine gute Nachricht! Jetzt müssen wir tun müssen, ist mehr Eltern bekommen, um ihre Mädchen und Jungen geben den Impfstoff. ( Gardasil ist für beide Geschlechter empfohlen , und Cervarix ist nur für Mädchen). Wie die Times berichtet:

Dr. Frieden [von den Centers for Disease Control and Prevention] sagte , die niedrige Impfrate in den Vereinigten Staaten bedeutet , dass 50.000 Mädchen am Leben heute schließlich tödlich Gebärmutterhalskrebs entwickeln, Todesfälle , die , wenn das Land die Rate bei 80 Prozent gewesen hätte verhindert werden können . Für jedes Jahr die Rate hinkt, ein weiterer 4.400 Mädchen Gebärmutterhalskrebs in ihrem Leben zu entwickeln, sagte er *.

Nicht, dass dies leicht sein wird. Der Impfstoff hob einen Farbton und einen Schrei sowohl aus dem antivax links, und die sexuell konservativen rechten HPV ist eine sexuell übertragbare Krankheit. Allerdings berichtet der NBC Artikel , dass die CDC keine Beweise für eine schwerwiegende unerwünschte Wirkungen gefunden hat, noch hat eine Zunahme der sexuellen Aktivität bei Mädchen dort gewesen, der die Schüsse gehabt haben . Also wirklich, sollte sich niemand beschweren.

Aber sie werden. Dies ist kein Problem, die Menschen auf Fakten entscheiden, dann ist es ein Problem, sie basieren auf Emotionen und Bias entscheiden. Das ist schade, weil eine Entscheidung dieses wichtige sollte durch eine sorgfältige Analyse der Beweismittel, nicht auf ANTISCIENCE gemacht werden.

Für das Protokoll: Meine eigene Tochter erhielt alle drei Schüsse vor einigen Jahren. Meine Frau und ich fühle mich ziemlich gut darüber.

Wenn Sie ein Elternteil sind, zu Ihrem Board-zertifizierten Arzt sprechen, um mehr zu erfahren, und die Links las ich oben als auch zur Verfügung gestellt haben. Wissenschaft und Medizin bieten Ihnen eine einfache Möglichkeit, Ihre Kinder vor schrecklichen, und potenziell tödlichen Krankheiten zu schützen. Als Eltern selbst, das ist etwas, was ich sehr ernst nehmen.

Tipp o 'das Protein - Kapsid zu Mark Gurwell.

* UPDATE (21. Juni 2013 um 15:00 Uhr UTC): Diese Passage Dr. Frieden zitierte ursprünglich auf dem NYT Artikel erschien, aber offenbar später entfernt wurde. Es kann immer noch in anderen Online - Artikel, aber gefunden werden, zum Beispiel hier und hier .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated