Index · Artikel · Höhere Strafen für Big Pharma: Datenvernichtung Angebliche

Höhere Strafen für Big Pharma: Datenvernichtung Angebliche

2012-12-05 6
   
Advertisement
résuméLetzte Woche, eine Bundesjury in Lafayette, Louisiana, bestellte Medikament Entscheidungsträger Takeda von Japan und Eli Lilly von den USA eine zu zahlen Rekord 9000000000 $ Schadenersatz für das Verstecken Hinweise auf einen möglichen Zusammenhang z
Advertisement

Höhere Strafen für Big Pharma: Datenvernichtung Angebliche

Höhere Strafen für Big Pharma: Datenvernichtung Angebliche

Letzte Woche, eine Bundesjury in Lafayette, Louisiana, bestellte Medikament Entscheidungsträger Takeda von Japan und Eli Lilly von den USA eine zu zahlen Rekord 9000000000 $ Schadenersatz für das Verstecken Hinweise auf einen möglichen Zusammenhang zwischen ihren Actos Droge und Blasenkrebs.

Laut Andrew Ward in der Financial Times vom Freitag (Late-Ausgabe), stellen die feinen "eine neue Bar für die Arzneimittelindustrie Strafen bis dreimal höher als der bisherige Rekordgeldstrafe von Glaxosmithkline zahlte $ bei 3 Milliarden US für Marketing Verletzungen im Jahr 2012. Analysten sagen , die Menge so hoch ist, dass es fast sicher ist von einem Richter zu reduzieren und könnte noch im Berufungsverfahren-Takeda und Eli Lilly umgeworfen werden darauf bestehen, Actos sicher und haben zu "energisch anfechten", das Urteil geschworen. "

Während der Verhandlung nach Wards " Big Pharma: Storehouse of Trouble " (hinter einem paywall), in einer Szene, die aus dem Film gerade sein könnte Erin Brockovich "Juroren gehört , wie Takeda große Mengen von Dokumenten im Zusammenhang mit Actos zerstört." der Staatsanwalt, mit Sitz in Houston Mark Lanier, die angeblich eine "rücksichtslose Missachtung für die Patientensicherheit" , die FT sagen danach: "Es war eine Kloake von faulen Verhalten. Die Jury wollte eine Botschaft laut und deutlich zu senden, dass es nicht akzeptabel ist. "

"Während der zweimonatigen Actos-Studie", schreibt Ward ", produziert von Herrn Lanier E-Mails, in denen Takeda Führungskräfte Kollegen aufgefordert, die US Food and Drug Administration, dort zu überzeugen, bestand keine Notwendigkeit für eine Warnung über Blasenkrebs, trotz Studien einen möglichen Zusammenhang gezeigt haben . Einer sagte: "Actos das wichtigste Produkt für Takeda ist und deshalb brauchen wir dieses Problem sehr sorgfältig zu verwalten und erfolgreich keinen Schaden für dieses Produkt weltweit zu verursachen."

Es ist eine Aussage mit Varianten, die in der Geschichte der Pharma wiederholen. Als ich entdeckte , als die Erforschung , wie Drogen in den 1990er Jahren für die Behandlung der sozialen Angststörung vermarktet wurden , GSK, Hersteller von Paxil wusste, über dass ernsthafte Einstellung Probleme Monaten des Antidepressivums , bevor es für die FDA - Zulassung lang präsentiert , bevor er gezwungen wurde , eine schwarze hinzufügen -Box Warnung über erhöhte Suizidgedanken und zahlen Rekordgeldstrafen für die Täuschung. In ihrer eigenen Sprache, verwendet das Unternehmen "hoch qualifizierte Vertriebs- und Marketingaktivitäten", die Probleme zu kippen. Die Bemühungen einbezogen Problem ", um die Einstellung der Verwaltung" durch vernachlässigbare klinische Ergebnisse touting und gut dokumentierte Nebenwirkungen und Entzugserscheinungen zu minimieren.

Betonen Sie die Droge "Flexibilität und Kontrolle" , ein vertraulicher inside-Bericht empfohlen , und drehen Sie das Problem der Reaktion und das Absetzen von mit "sorgfältig ausgewählten Daten." " , Um das Problem in Zusammenhang setzen" Die gleiche Forschung führte mich in Zeitungsartikel Lager Titel wie zum als " Vertriebsmitarbeiter gesagt , nicht Paxil Daten preisgeben: Drug Maker Memo Zitiert Risiken für Jugend " (New Jersey Star-Ledger, September 2004) und " Trotz Vow, Drug Makers Noch Inkognito Daten " (New York Times, Mai 2005).

Ein Jahrzehnt später, und es ist immer noch ein Fall, der mehr Dinge ändern, desto mehr bleiben sie gleich: "Auf den ersten Blick" Ward behauptet am vergangenen Freitag,

es gab keine direkte Verbindung zwischen dem Louisiana Urteil und den anderen peinlichen Schlagzeilen [über die Pharmaindustrie]: eine Bestechung Sonde gegen GSK im Irak; eine Untersuchung des Wettbewerbs gegen Novartis und Roche in Frankreich; und ein Bericht behauptet, dass Roche teuer Tamiflu antivirale Medikament wurde nicht bewiesen, besser zu sein als Aspirin.

Doch alle von ihnen, in der einen oder anderen, unterstützen die Forderungen der Industrie Kritiker, die großen Pharma sagen bringt Gewinne vor der öffentlichen Gesundheit-von Rosinenpickerei Daten aus klinischen Studien Gesundheitsrisiken für die Bestechung von Ärzten zu verbergen und billigere Medikamente zu blockieren.

"Wir sollten für Rettung von Menschenleben keine Daten zu fälschen und bestochen Ärzte bekannt sein", sagt Trevor Jones, in so etwas wie ein Klassiker. Jones verwendet die branchen UK Lobbygruppe zu leiten.

"Dieser Druck [für Verantwortlichkeit] wird nicht verschwinden werde", ergänzt ein anderer Senior Industrie Figur in Wards Artikel zitiert. "Es ist ein Schritt hin zu mehr Transparenz in allen Bereichen der Gesellschaft. Es ist unmöglich, zu widerstehen. "

christopherlane.org Folgen Sie mir auf Twitter @christophlane

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Könnte iPods machen Tickers Dickier 'Schrittmacherpatienten?

    Könnte iPods machen Tickers Dickier 'Schrittmacherpatienten?
    Pacemakers und iPods können nicht ideal bedfellows sein, laut einer Studie, die von einem 17-jährigen High-School-Schüler gemacht. Jay Thaker getestet, um die Wirkung der Apple-Player auf 100 Senioren, Durchschnittsalter 77, die mit den Herzvorrichtu
  • Bitters in Ihre Süßigkeiten

    Bitters in Ihre Süßigkeiten
    Tejal Rao Angostura Schöpfer Dr. JSB Siegert nicht die Absicht hatte für seine bitters eine Bar Klammer zu sein. Der deutsche Nerd und Abenteurer kamen in der venezolanischen Hafen von Angostura als Simón Bolívar Surgeon General im Jahr 1820 zu arbei
  • Ich habe tinntinitus von cymbalta dies für eine Weile nach der Verwendung von nicht nachlassen?

    Ich habe einen Monat lang auf cymbalta gewesen und haben tinntinitus. erledigt diese abklingen nach einer gewissen Zeit oder ist dies eine auf, was los ist? ----schneiden---- In der Antwort auf Rajive G ... bei 2010-05-18 02.36 Es ist in der Tat 1 de
  • FDA hat Korpulenzdroge Qnexa in seinem Fadenkreuz (Morning Read)

    FDA hat Korpulenzdroge Qnexa in seinem Fadenkreuz (Morning Read)
    Highlights der wichtigen und interessanten in der Welt der Gesundheitsversorgung: . Mehr Ärger für Korpulenzdrogen Tage nach lorcaserin Arena Korpulenzdroge Ablehnung hat die FDA für mehr Sicherheit Daten gefragt - speziell für schwangere Frauen - fü
  • Was ist Electroconvulsive Therapy?

    Was ist Electroconvulsive Therapy?
    Elektrokrampftherapie (ECT) ist eine Form der psychiatrischen Behandlung, die zu induzieren Anfälle mit dem Einsatz von elektrischer Stimulation beinhaltet, während ein Patient unter Vollnarkose ist. Ursprünglich als Elektroschock-Therapie bekannt is
  • Caregiver Support Program - Ihre Gesundheit als Caregiver

    Caregiver Support Program - Ihre Gesundheit als Caregiver
    Eine kürzlich eingeführte Caregiver Support-Programm durch Avanoo.com bietet 30 Tagen nach der tägliche Inspiration für pflegende Angehörige und macht ein großes Geschenk oder Mehrwertnutzen. Jeden Tag für 30 Tage der Empfänger ein inspirierendes Vid
  • Kann Nexium niedrigen Natriumspiegel verursachen?

    Ich habe in den letzten 6 Monaten Nexium für meine Ösophagitis Problem genommen. In meiner regelmäßigen bood testen meine Natriumspiegel unter den Normalwert ist. Ich frage mich, wenn es aufgrund von Nexium ist. Ich nehme auch Losartan zu meinen Blut
  • Pristiq - Hat diese Gewichtszunahme oder Verlust verursacht in dir, und wenn ja, wie viel?

    Ich habe ein Jahr lang Lexipro genommen jetzt und obwohl es mit meiner Angst geholfen hat, hat sie auch verursacht mir 10 Pfund zu gewinnen. Iâ € ™ ve fragte meinen Arzt, wenn Thereâ € ™ sa Medizin, die € ™ t Ursache Gewichtszunahme Doesnâ und sie Pr
  • Alles was Sie über Dyspepsie wissen

    Alles was Sie über Dyspepsie wissen
    Dyspepsie (ausgesprochen diss-PEP-see-uh) ist ein Begriff verwendet, um die Beschwerden zu beschreiben, die im Oberbauch auftreten, und oft durch den Verzehr provoziert wird. Sie wissen, kann es am besten, indem es gemeinsame Name von Verdauungsstöru
  • Bored to Death: Risiken aus Langeweile in der Adoleszenz

    Bored to Death: Risiken aus Langeweile in der Adoleszenz
    Ich glaube, dass Langeweile eine wichtige Rolle bei der Jugend zu spielen, für gut und schlecht. Für gut ist, kann es ein Anreiz für die Entwicklung geworden, wie alt Aktivitäten Reiz und frische Interessen verlieren müssen gefunden werden, neues Wac