Index · Nachrichten · Hoffnung für übergewichtige Kinder

Hoffnung für übergewichtige Kinder

2011-12-28 10
   
Advertisement
résuméEine neue Studie im New England Journal of Medicine festgestellt , dass , wenn übergewichtige Kinder schlank kann nach unten , bis sie das Erwachsenenalter eintreten, werden sie nicht mehr gesundheitliche Risiken als andere. Eine Studie , die kürzlic
Advertisement

Eine neue Studie im New England Journal of Medicine festgestellt , dass , wenn übergewichtige Kinder schlank kann nach unten , bis sie das Erwachsenenalter eintreten, werden sie nicht mehr gesundheitliche Risiken als andere.

Hoffnung für übergewichtige Kinder


Eine Studie , die kürzlich im New England Journal of Medicine veröffentlicht bietet Hoffnung für übergewichtige Kinder überall. Es wurde festgestellt , dass , wenn fettleibig oder übergewichtige Kinder abnehmen , bis sie erwachsen werden, sie auch dramatisch ihre gesundheitlichen Risiken zu reduzieren.

Hoffnung für übergewichtige Kinder

MEHR VON DEN ARZT


Die Ergebnisse der Studie sind nicht alle gut, aber. Fast 65 Prozent der Kinder in der Studie , die übergewichtig oder waren fettleibig hat aufwachsen zu übergewichtigen Erwachsenen werden. Und diejenigen, die eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen als junge Erwachsene nicht gesehen in ihren schlankeren Kollegen hatten haben.

Aber die Studie fand , dass Kinder , die angesprochen hatten ihr Gewicht Problem vor Erwachsenwerdens waren faring genauso gut wie die schlankere Kinder waren.

Finnische und amerikanische Forscher untersuchten vier früheren Studien aus den USA, Finnland und Australien, die Kinder für einen Durchschnitt von 23 Jahren zu sehen, welche Wirkung abnehmen musste sich auf die Gesundheit von Kindern im späteren Leben verfolgt hatte.

Die Studie ist eine schlechte Nachricht beginnt mit der Feststellung, dass schwere Kinder neigen dazu, in schweren Erwachsenen aufwachsen: Während nur 15 Prozent der normalgewichtigen Kinder wurden adipösen Erwachsenen, die fast 65 Prozent der übergewichtigen oder fettleibigen Kinder und 82 Prozent der übergewichtigen Kinder hat damit.

Die Forscher verglichen dann bestimmte Gesundheits Messungen dieser Kinder im Erwachsenenalter. Einige Highlights waren , dass übergewichtige Erwachsene , die schwer in der Kindheit waren , hatten ein 5,4-fach erhöhtes Risiko für Diabetes , ein 2,7-fach höheres Risiko von Bluthochdruck und eine 1,7-fache Erhöhung des Risikos für Atherosklerose (verengte Arterien) als die nicht adipösen Erwachsenen, die normales Gewicht Kinder gewesen war.

Doch die nicht-übergewichtigen Erwachsenen, die schwere Jugendliche waren, aber später abgespeckt hatte kein höheres Risiko für diese Erkrankungen als die normalgewichtigen Kindern, die nicht-adipösen Erwachsenen wurde. Mit anderen Worten, eliminiert das zusätzliche Gewicht zu verlieren, um die damit verbundenen gesundheitlichen Risiken.

Viele Studien haben gezeigt, dass schwerere Kinder ein erhöhtes Risiko für Herzkrankheiten und Diabetes als Erwachsene gegenüber. Aber nur wenige wenn überhaupt haben betrachtet, was passiert, wenn diese Kinder die überschüssigen Pfunde zu vergießen.

Zwei Präsentationen auf der American Heart Association Scientific Sessions 2011 unterstreichen die wachsende Problem der Fettleibigkeit der Nation. Man schätzt, dass 72 Prozent der US-Männer und 63 Prozent der Frauen, die aktuell übergewichtig sind oder fettleibig, und dass diese Zahlen im Jahr 2020 auf 83 Prozent und 72 Prozent steigen, wenn die derzeitigen Trends fortsetzen. Der andere fand heraus, dass 35 Prozent der 12- bis 19 studierte-Jährigen waren bereits übergewichtig oder fettleibig, und schlägt vor, dass dies ein Hauptgrund dafür ist, dass Herzerkrankungen bei Erwachsenen jetzt auf dem Vormarsch ist 35 bis 44 Jahre alt.

Und während niemand alle zu haben scheint Antworten auf diese Probleme schlägt die finnische / amerikanische Studie gibt es eine reale Möglichkeit der Besserung ist.

Ein Artikel über die Studie erscheint in der New England Journal of Medicine.

Bild: Jaimie Duplass / Shutterstock .



Dieser Artikel erschien ursprünglich auf TheDoctorWillSeeYouNow.com , einem atlantischen Partner - Site.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated