Index · Artikel · Hill-Rom expandiert in chirurgische Instrumente mit $ 400.000.000 Aspen Surgical Erwerb

Hill-Rom expandiert in chirurgische Instrumente mit $ 400.000.000 Aspen Surgical Erwerb

2012-07-26 2
   
Advertisement
résuméKrankenhausbett und Equipmentanbieter Hill-Rom Holdings Inc. (NYSE: HRC ) hat Aspen Surgical Products erworben für $ 400 Millionen zu erweitern , seine Reichweite in den nordamerikanischen und europäischen chirurgische Märkte, teilte das Unternehmen
Advertisement

Hill-Rom expandiert in chirurgische Instrumente mit $ 400.000.000 Aspen Surgical Erwerb

Krankenhausbett und Equipmentanbieter Hill-Rom Holdings Inc. (NYSE: HRC ) hat Aspen Surgical Products erworben für $ 400 Millionen zu erweitern , seine Reichweite in den nordamerikanischen und europäischen chirurgische Märkte, teilte das Unternehmen am Dienstag.

Aspen Surgical, mit Sitz in Michigan, produziert chirurgische Verbraucher und Spezial medizinische Produkte wie Skalpelle, Flüssigkeitsansammlung Produkte, Wundauflagen und eine Vielzahl von anderen OP-Disposables und Instrumente. Das Unternehmen hat einen Jahresumsatz von über $ 120 Millionen und wird voraussichtlich von Hill-Rom Geschäftsjahr das Ergebnis um zwei Cent je Aktie hinzuzufügen.

Die Verwendung von Einweg - medizinische Versorgung ist auf einen Aufschwung als Einrichtungen strengere Infektionsprävention Methoden anwenden, laut Marktforschung von Espicom .

Werbung

"Mit dieser Akquisition unser globales Portfolio über unsere Kern Franchise mit einem Unternehmen expandiert, die sofort positiv auf das Ergebnis je Aktie ist und fügt wiederkehrende Einnahmen für unsere bestehenden chirurgischen Plattform", sagte President und CEO John Greisch.

Hill-Rom die letzte Akquisition war Volker , eine in Deutschland ansässige Hersteller von Krankenhausbetten, Oberflächen und Möbel, im Februar.

Die Batesville, Indiana, Unternehmen wies im dritten Quartal einen Umsatz von $ 406.500.000, was einer Steigerung von 5,6 Prozent gegenüber dem dritten Quartal des vergangenen Jahres, aber senkte den Ausblick für das Jahr 2012 Aktien waren am Dienstag bis 0,5 Prozent in der Nähe.

[Foto von jannoon028 ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated