Index · Fragen · HILFE!! Arthritis und Schmerzen (Nerven und unteren Rücken)?

HILFE!! Arthritis und Schmerzen (Nerven und unteren Rücken)?

2010-10-10 7
   
Advertisement
résuméIch sage ja, ich musste in die Notaufnahme zu gehen, heute Abend, als mein linkes Sprunggelenk / Fuß war geschwollen, groß. Mit all meiner Schmerzmittel nehme ich, sollte ich nicht nichts, richtig fühlen ??? Sie prüften mich für Blutgerinnsel, tat et
Advertisement

Ich sage ja, ich musste in die Notaufnahme zu gehen, heute Abend, als mein linkes Sprunggelenk / Fuß war geschwollen, groß. Mit all meiner Schmerzmittel nehme ich, sollte ich nicht nichts, richtig fühlen ??? Sie prüften mich für Blutgerinnsel, tat etwas Blut Arbeit und natürlich die Pisse Test! Mir wurde gesagt, alle meine Tests waren in Ordnung, gab mir dann den Satz: "Sie haben Arthritis" Mein Kiefer fiel. Dann gaben sie mir ein Ass Verband an meinem Knöchel und schickte mich auf meinem Weg.

Was ich habe Probleme mit glaubt. Wo soll ich anfangen zu erforschen ??? Ich habe eine Menge von Informationen zu lesen und immer noch verwirrt. Meine Mutter war mit Rheumatoider Athritis und Fibromylasia (SP ???) diagnostiziert .Ich weiß, dass sie beide erblich sind und wollen nicht wie meine Mutter zu sein. Sie litt seit ich mich erinnern kann. Sie hat auch Asthma und war auf eine Menge von Steroiden hatte, dass ihre Haut wie Seidenpapier.

Hat Percocet, Methadon und andere Medikamente, die mit Nervenschmerzen hilft, soll mit Arthritis helfen ???

----schneiden----

In Antwort auf christin ... bei 2010-10-10 08.56

Versuchen Sie nicht, Methadon panic.The und percocets mit der Arthritis helfen. Mir geht es genauso. Ich konnte nicht glauben, Füße und Knöchel könnte anschwellen, dass viel !! Ich habe auch die stechender Schmerz über meine Beine. Aber meine Verletzungen waren die Folge eines Unfalls, obwohl die Symptome scheinen das gleiche wie Sie zu sein. Die Vorschläge, die ich habe hier war mein Wasseraufnahme eine Menge zu erhöhen! Ich begann, so viel Wasser zu trinken Ich dachte, ich wäre weg schwimmen. Aber es funktionierte. Innerhalb von 2 Tag, und nach vielen Urinieren, verringert die Schwellung dramatisch! Versuchen Sie sich zu entspannen und sich keine Sorgen über erbliche Probleme jetzt. Sie haben einfach Arthritis und es kann oder auch nicht, um etwas Ernsteres entwickeln. Darf ich dich nach deinem Alter fragen? Was genau waren Sie mit vor Ihrem Besuch in der Notaufnahme diagnostiziert? Haben sie laufen Tests damals? Ich weiß, dass Sie sehr ängstlich sind jetzt etwa wie deine Mutter endet. Aber bitte nicht in Panik geraten. Viele Menschen hier helfen Ihnen zu verstehen und haben die gleichen Probleme.

Erweitern...

Ich werde dich in meinen Gebeten halten und hoffen, dass Sie sich bald besser fühlen. Bitte erhöhen Sie Ihre Wasseraufnahme. Auch trinken Sie viel Cranberry-Saft, Gatorade, und halten Sie Ihre Beine so weit wie möglich im Laufe des Tages erhöht.

Meine besten Wünsche,
chris

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated