Index · Artikel · Hier ist eine Sache, die macht Lucid Dreamers von anderen unterscheidet

Hier ist eine Sache, die macht Lucid Dreamers von anderen unterscheidet

2013-11-14 6
   
Advertisement
résuméBildnachweis: Dreamstime Menschen, die luzide Träume haben als andere Menschen in der Regel mehr einsichtig sein kann, schlägt eine neue Studie. In luzide Träume, die Menschen sind sich bewusst, dass sie träumen. Sie manchmal erkennen diese, weil etw
Advertisement

Hier ist eine Sache, die macht Lucid Dreamers von anderen unterscheidet



Bildnachweis: Dreamstime


Menschen, die luzide Träume haben als andere Menschen in der Regel mehr einsichtig sein kann, schlägt eine neue Studie.

In luzide Träume, die Menschen sind sich bewusst, dass sie träumen. Sie manchmal erkennen diese, weil etwas in der Traumwelt ist nicht sinnvoll. Dies kann bedeuten, dass luzide Träumer "Einblick" in ihre aktuellen Zustände haben, sagte Studie Forscher Patrick Bourke und Hannah Shaw, von der University of Lincoln in Großbritannien.

"Sie erkennen, dass, trotz der überwältigenden Realität muss die einzige Erklärung sein, dass sie in der Tat, zu träumen", sagte der Forscher. [7 irreen Fakten über Träume]

In der Studie, die Forscher bei 68 Psychologie-Studenten im Alter zwischen 18 und 25, die Studenten zu fragen, wie oft sie luziden Träumen erlebt. Die Teilnehmer wurden auch gefragt, um Rätsel zu lösen, die aus drei scheinbar unzusammenhängenden Worten bestand, und ein Lösungswort, das sie alle miteinander verbunden sind. Zum Beispiel hatte ein Puzzle die Worte Sand, Meile und Alter, mit dem sie verbindenden Wort Stein.

Darstellende besser in dieser Rätsel könnte stärker Einsicht bedeuten, denn die Aufgaben erfordern Denken außerhalb der Box und frei von bestimmten Vorurteilen zu brechen, dass die Menschen nicht sehen die Lösung halten kann.

Die Ergebnisse zeigten , dass im Durchschnitt die Teilnehmer , die häufige luzide Träumer waren 25 Prozent mehr der Rätsel als Menschen gelöst , die nie luziden Träumen erlebt hatte, nach der Studie , die im Juni in der Zeitschrift Räumen veröffentlicht wurde.

"Dies legt nahe, dass die Einsicht während der Traumzustand erlebt der gleichen zugrunde liegenden Erkenntnis für Einsicht im Wachzustand benötigt beziehen können", sagte der Forscher.

Es ist nicht klar, was im Gehirn passiert, dass Träume klar macht, oder warum manche Menschen luziden Träumen erleben, während andere dies nicht tun. Das Phänomen tritt bei Kindern und jungen Erwachsenen häufiger zu sein.

Lucid Träume passieren oft spontan, aber einige Leute haben behauptet, die sie gelernt haben, ihre Träume zu steuern, und können wählen, klar zu werden. Vor kurzem konnten die Forscher durch Zappen ihre Gehirne mit einem kleinen elektrischen Ladung luziden Träumens in Schlafstudienteilnehmer zu induzieren.

Erkenntnisse aus früheren Studien deuten darauf hin, dass Menschen mit mehr Kraft in bestimmten kognitiven Fähigkeiten sein kann, wahrscheinlicher, luzide Träume zu haben.

"Ein Teil der Grund dafür, dass manche Menschen erleben spontane luzide Träume verknüpft zu sein scheint, um sie im Wachen eine bestimmte kognitive Stärke zu haben", sagte der Forscher.

Zum Beispiel haben Studien gezeigt, dass luzide Träumer sind besser auf die Informationen aus dem Kontext zu extrahieren. Zum Beispiel führen sie in psychologischen Aufgaben besser, die eine einfache Form innerhalb einer komplexeren Figur erfordern zu finden.

Ebenso haben Studien einige Hinweise gefunden, dass luzide Träumer besser auf psychologische Tests durchführen, die real-life Entscheidungsfindung simulieren und erfordern eine komplexe Verarbeitung von Informationen.

E - Mail - Bahar Gholipour oder ihr folgen @alterwired . Folgen Sie Live - Wissenschaft @livescience , Facebook & Google+ . Ursprünglich auf Live - Science veröffentlicht.

Empfehlungen der Redaktion

  • Top 10 Geheimnisse des Geistes
  • Top 11 Spooky Schlafstörungen
  • Trippy Tales: Die Geschichte von 8 Halluzinogene

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated