Index · Artikel · Helfen Sie Ihrem Tween Umgang mit Stress

Helfen Sie Ihrem Tween Umgang mit Stress

2013-03-06 4
   
Advertisement
résuméKinder, Stress und alles, was mit ihm eine Vielzahl von parenting Herausforderungen. Kinder, Stress und die Tweenjahre alle kennen Freunde, so viele Tweens Stress auf einer täglichen Basis zu kämpfen haben. Die meisten Erwachsenen erleben regelmäßig
Advertisement

Helfen Sie Ihrem Tween Umgang mit Stress

Kinder, Stress und alles, was mit ihm eine Vielzahl von parenting Herausforderungen. Kinder, Stress und die Tweenjahre alle kennen Freunde, so viele Tweens Stress auf einer täglichen Basis zu kämpfen haben. Die meisten Erwachsenen erleben regelmäßig Stress und mit allen Aufgaben der heutigen Tweens Gesicht (Schularbeiten, Hausaufgaben, Aktivitäten nach der Schule, Hausarbeiten, etc.), ist es nicht ungewöhnlich, dass sie gelegentlich Symptome von Stress oder Burnout zu zeigen.

Auch können in den Sommermonaten beweisen stressig Tweens, da sie die Möglichkeit, resident Lager zum ersten Mal oder erweiterte Familienausflug weg von zu Hause stehen.

Wenn Ihre Familie oder Ihre Tween wird eine besonders schwierige Zeit wegen einer Scheidung gegenüber, der Tod eines Großeltern, oder eine Familie zu bewegen, ist Stress unvermeidbar.

Stress und die Symptome

Es gibt Möglichkeiten, mit Kindern, Stress zu bewältigen und alles, was damit zusammenhängt und Ihre Tween durch schwierige Zeiten zu helfen. Die Symptome von Stress in Tweens kann nicht einfach sein, auf den ersten Blick erkennen. Einige Kinder haben eine ziemlich hohe Toleranz für Schmerzen und Akzeptanz, so ist es möglich, dass Sie zunächst die Signale verpassen kann Ihr zwischen Ihnen sendet. Die Symptome von Stress unterscheiden sich von Kind zu Kind, es noch schwieriger zu lokalisieren, zu machen.

Wenn Sie glauben, Ihr Kind überwältigt werden könnte, von Stress oder Burnout leiden, bestimmte gemeinsame Leiden kann die Oberfläche, einschließlich:

Mangel an Interesse an Aktivitäten oder Schule

einmal genossen sie wie Schule, Fußball oder Klavier Wenn Kinder überfordert fühlen, kompensieren sie oft von Aktivitäten zurückziehen.

Geben Sie Ihrem zwischen die Chance, seinen Verlust von Interesse zu erklären, und Sie können schnell die Quelle seiner Angst zu finden. Sie könnten auch einen anderen vertrauenswürdigen Erwachsenen fragen, ob Ihr Kind in letzter Zeit irgendwelche Bedenken zum Ausdruck gebracht hat. Prüfen Sie mit ihrem Lehrer zu sehen, ob alles in der Schule los sein könnte, dass die Ursache ihrer Angst sein könnte.

Gereiztheit und Ungeduld

Tweens können an der Tropfen einen Hut unter normalen Umständen gereizt oder ungeduldig sein, aber ein gestresst oder verbrannt-out zwischen diese Symptome auf die Spitze aufweisen wird. Hilfe, die Stimmung durch positive verbleibenden und bieten bis Ermutigung, wenn Ihr Kind bei den Hausaufgaben durch folgt, Aufgaben oder andere Verantwortlichkeiten. Als er in der Stimmung ist, zurückhalten, zu kommentieren. Stattdessen versuchen, ihn in Aktivitäten einzubeziehen er wie Kochen genießt, oder Video-Gaming. Die Zeit allein in seinem Zimmer könnte auch ihn aus seiner Funk Hilfe ziehen. Humor, Zeit mit der Familie und andere Ablenkungen sind auch Optionen zu prüfen.

Häufige Magenprobleme oder Kopfschmerzen

Stress-Kopfschmerzen in Tweens werden oft in ganz so schmerzhaft beschrieben, wie es in einem allgemeinen Bereich zu einem pochenden Schmerz entgegen. Stomachaches aufgrund von Stress oder emotionale Probleme sind rund um den Marine-Bereich im Allgemeinen zentriert und erscheinen ohne Fieber, Gewichtsverlust oder andere Anzeichen einer körperlichen Erkrankung. Nachdem Sie die Quelle Ihres Kindes Stress finden und zu beseitigen, sollten diese Symptome verschwinden.

Angst

Zusätzlich zu den oben genannten Symptome können einige Tweens über ihren Stress ausgesprochener sein, so sicher sein, zu hören, was sie sagen. Wenn Ihr zwischen beschwert, weil er nie Zeit hat, mit seinen Freunden zu spielen oder teilt mit, dass sie über ihre Qualitäten besorgt ist, ist es Zeit für eine Eltern / Kind-Diskussion. In dieser Diskussion sein, dass Ihr Kind genügend Gelegenheit zu geben, Emotionen und Angst auszudrücken. Wenn Ihr zwischen sich unangenehm ausdrücken verbal, kann er bereit sein, eine andere Art und Weise zu kommunizieren, wie durch die Kunst oder auch E-Mail.

Aktivität Burnout

Gibt es genügend Zeit in der Woche für Ihre Tween draußen zu spielen, Bücher lesen zum Spaß, oder Zeit mit Freunden verbringen? Viele Tweens haben tägliche Zeitpläne, die mit Aktivitäten und täglichen Aufgaben überbucht. Oft sind diese Aufgaben erforderlich gewesen, ein Kind aber, die von einem zum anderen extracurricular Aktivität läuft könnte für Luft zu kommen brauchen. Wenn Sie Ihr Kind vermuten, Stress zu Burnout zurückzuführen ist, schneiden Sie für eine Weile auf Aktivitäten wieder zu sehen, ob sich die Situation verbessert.

Es ist wichtig zu beachten, dass Kinder, die Zeit im Freien zu spielen und interagieren mit der Natur sind weniger wahrscheinlich von Stress leiden. Darüber hinaus schlägt Forschung, dass diese Kinder auch akademisch besser machen könnte als ihre Altersgenossen. Seien Sie sicher, dass jede Woche im Freien Spielzeit in Ihrem Kind den Zeitplan zu bauen. Outdoor-Spiel kann so einfach sein wie ein Fahrrad in der Nachbarschaft Reiten oder mit Freunden im Garten hängen.

Die meiste Zeit, die Quelle Ihres Kindes Stress beseitigt werden. Wenn nicht, wie wenn der Stress zu einer Scheidung fällig ist oder einer anderen Situation außer Kontrolle Ihr zwischen den, können Sie helfen, Ihre Tween mit dem Problem umgehen lernen. Kinder können mit Stress durch Kunst, Journale oder One-on-one Zeit mit Ihnen oder einem speziellen Freund bewältigen. Manchmal einfache Änderungen in Ihrem Kind die Routine und Zeitplan kann ausreichen, um den Unterschied zu machen. Gelegentlich kann professionelle Hilfe erforderlich sein.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated