Index · Artikel · Helfen Sie Ihrem Tween Deal mit einem Bad School Day

Helfen Sie Ihrem Tween Deal mit einem Bad School Day

2012-10-13 3
   
Advertisement
résuméJeder erlebt einen schlechten Tag hin und wieder, Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Als Eltern kann es besonders schwierig sein, wenn Sie Ihr Kind allerdings nicht der Tag in der Schule erfahren hatte, und wenn Ihr Kind in der Mittelschule ist, ka
Advertisement

Helfen Sie Ihrem Tween Deal mit einem Bad School Day

Jeder erlebt einen schlechten Tag hin und wieder, Erwachsene und Kinder gleichermaßen. Als Eltern kann es besonders schwierig sein, wenn Sie Ihr Kind allerdings nicht der Tag in der Schule erfahren hatte, und wenn Ihr Kind in der Mittelschule ist, kann man vor schwierigen Tagen rechnen. Aber Sie können Ihre Tween verhindern oder befassen sich mit einem schlechten Schultag helfen. Die folgenden Tipps sollen Ihnen helfen, auf Ihre Tweens erreichen und einen schlechten Tag besser zu machen.

Zu verhindern und zu einem schlechten Tag in der Schule

  • Holen Sie organisiert: Der erste Schritt eine schlechte Schule Tag zu verhindern , für den Tag vor der Zeit vorzubereiten. Achten Sie darauf, Ihr Kind weiß, dass, bevor er ins Bett geht, seine Hausaufgaben erledigt werden muss, seine Kleidung sollte bereit sein zu tragen, sein Mittagessen gemacht und sein Buch Tasche und Schuhe für ihn an der Haustür wartet. Auch seien Sie sicher, dass er eine Arbeits Wecker hat, und stellen Sie sicher, er setzt es so, dass er genug Zeit am Morgen zu essen hat, und machen Sie sich bereit. Durch die vorbereitet und bereit zu gehen, wenn er aufwacht, wird er Probleme zu minimieren, die zu schlechten Tag führen könnte. Er wird sich auch eher mit dem Bus auf Zeit zu fangen, und den Schulbus fehlt, ist eine einfache Möglichkeit, die Schule Tag auf dem falschen Fuß zu bekommen.
  • Ermutigen Starke Freundschaften: Middle Schüler stellen viele soziale Probleme , während in der Schule mit Mobbing und soziale Ausgrenzung. Seien Sie sicher, dass Ihr Kind die Zeit nimmt, starke Freundschaften zu entwickeln, die Ihr Kind laufen in Schwierigkeiten auf dem Bus oder in der Schule kann helfen sollte. Freundschaften helfen auch Ihr Kind befassen sich mit Lehrer Fragen, Hausaufgaben Probleme und andere beunruhigende Bedenken.
  • Seien Sie bereit für Tests vorbereitet: Dass man ein Test hatte , ist wahrscheinlich der einfachste Weg , um Ihre Schule Tag zu ruinieren. Helfen Sie Ihrem Kind einen Wochenkalender aktualisieren, so dass er (und Sie) wissen, wann Tests stattfinden wird, und wenn Projekte sollen. Natürlich wird nicht Ihre Tweens wissen, ob ein Pop-Quiz auf dem Kalender, sondern durch seine Hausaufgaben zu halten und von oben auf sein Studium zu bleiben, wird er für die Überraschung Quiz in einer guten Position sein.
  • Der Umgang mit einem schlechten Tag: Egal , wie viel Vorbereitung , die Sie vor der Zeit zu tun, irgendwann Ihr Kind von der Schule mit einer Leidensgeschichte nach Hause kommen wird. Aber man kann viel tun, um Ihr Kind seine Gedanken aus seiner Schule Sorgen zu nehmen. Zum Beispiel, sollten Sie:
  • Hören Sie Ihrem Kind, wenn er reden will.
  • Finden Sie eine unterhaltsame Art und Weise, ihn von seinen Problemen abzulenken. Sie könnten für eine Fahrradtour gehen oder ein wenig Fernsehen zusammen zu beobachten.
  • Helfen Sie ihm, seine Probleme zu beheben. Wenn er Probleme mit einem Thema haben, bieten ihn zu unterrichten, oder einen Tutor für ihn zu finden. Wenn er Probleme mit einem Freund zu spielen Rolle möglichen Lösungen, die helfen könnten.
  • Lass ihn in Ruhe. Einige Tweens brauchen ein wenig Privatsphäre oder wertvolle Zeit, wenn sie einen schlechten Tag gehabt hatte. Geben Sie Ihrem Kind etwas Platz, wenn das ist, was er braucht.
  • Kontaktieren Sie die Schule. Wenn Sie Ihr Kind das Problem denken könnte ernst sein, in Kontakt sein Lehrer oder Berufsberater könnte eine gute Idee sein, vor allem, wenn Sie denken, Mobbing, Gewalt, Drogen oder anderen ernsten Problemen könnte das Problem sein.
  • Betrachten wir sein Leben außerhalb der Schule. Es ist wichtig für Tweens außerhalb der Schule ein Leben zu haben. Seien Sie sicher, dass Ihr Kind hat Aktivitäten, die er nach der Schule machen kann. Extracurricular Aktivitäten geben den Kindern die Möglichkeit, ihre sozialen Kreis zu erweitern und zu entwickeln, Interessen, die nichts mit der Schule zu tun haben. Sie sind auch eine große Ablenkung, wenn Ihr Kind braucht über seine Schule Tag zu vergessen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated