Index · Artikel · Health IT-Firma Ascom erhält 510 (k) Clearance auf die Patientenalarmsystem

Health IT-Firma Ascom erhält 510 (k) Clearance auf die Patientenalarmsystem

2011-10-22 3
   
Advertisement
résuméEin medizinisches Alarmsystem von drahtlosen Kommunikations - Unternehmen entwickelt Ascom hat 510 (k) Clearance erhielt von der US Food and Drug Administration, und jetzt ist das Unternehmen rüstet sich das neue Angebot auf seine Kundenbasis von fas
Advertisement

Health IT-Firma Ascom erhält 510 (k) Clearance auf die Patientenalarmsystem
Ein medizinisches Alarmsystem von drahtlosen Kommunikations - Unternehmen entwickelt Ascom hat 510 (k) Clearance erhielt von der US Food and Drug Administration, und jetzt ist das Unternehmen rüstet sich das neue Angebot auf seine Kundenbasis von fast 1.200 US - Krankenhäuser zu bringen.

Clinical System von Ascom bietet bereits Sprach- und Messaging-Dienste in Krankenhäusern. Aber das System des Unternehmens hat jetzt Clearance FDA mit Patientenüberwachungssystemen zu arbeiten "medizinische Informationen für Kliniker Pager, Mobiltelefone oder andere Geräte zu liefern. Die drahtlose Kommunikation Schwerpunkt des Unternehmens kommt von seiner Vergangenheit als Geschäftsbereich der Schweizer Telekommunikationskonzern Ericsson ( NASDAQ: ERIC ). Schweiz-basierte Ascom ( SWX: ASCN ) erwarb die Ericsson Betrieb im Jahr 2000, die ein Unternehmen bietet drahtlose Kommunikationssysteme zu einer Reihe von Geschäftskunden wie Krankenhäuser geschnitzt hatte, Herstellerfirmen, Einzelhändler und Hotelbetreiber.

Ascom US CEO Chad Westen sagte , dass vor etwa sechs Jahren hat das Unternehmen seine Bemühungen auf Krankenhäuser zu konzentrieren entschieden. Mit unlizenzierte Teile des Wireless - Spektrum bietet Ascom ein System Krankenhäuser , die Sprach- und Messaging - Kommunikation für mobile Geräte liefern kann. Rex Krankenhaus mit Ascom System für eine solche Kommunikation in Raleigh, North Carolina unter den Krankenhäusern ist. Krankenhäuser umfassen nun rund 90 Prozent der Ascom den Verkauf in Nordamerika.

Ähnlich wie andere Telekommunikationsunternehmen, sah Ascom, dass es Geschäftsmöglichkeiten in das Angebot neuer Dienste zusätzlich zu den Grund Stimme sind. Durch seine Erfahrung im Krankenhausmarkt, sagte West Ascom realisierte, dass es auch mit Patientenüberwachungssystemen durch die Übertragung von medizinischen Warnungen in Echtzeit oder nahezu in Echtzeit arbeiten konnte. Das Unternehmen reichte mit der FDA-Zulassung einen Antrag auf 510 (k). Ascom hat die Einreichung, obwohl die FDA noch arbeitete an einem neuen Medical Device Data Systems oder MDDS, über Remote-Gesundheits Geräte beherrschen. Zuvor solche Geräte waren III Geräte als Klasse eingestuft ein höheres Niveau der FDA Kontrolle erfordern. Unter den neuen MDDS Regeln , die im Februar kam heraus , sind diese Geräte als Klasse I eingestuft. Westen sagt, dass andere Anbieter in diesem Raum gewartet hatte für die MDDS bevor voran mit ihren Angeboten zu kommen ausschließen, aber Ascom hat ein Glücksspiel, das ihr System würde unter den Nachrichten-Regeln erlaubt werden.

Werbung

"Wir haben ein bisschen ein Vorteil des First Mover für eine kleine Weile sowieso", sagte West.

West sagte, dass Ascom Medical Alert-Angebot, Cardiomax, in der Lage ist, direkt alle Warnungen von einem Patienten die Bettseitmonitoren ausgelöst Betreuer zu liefern. Das Angebot wird ein Upgrade sein, die von Ascom Clinical Systeme bereits in Krankenhäusern aufgenommen werden kann. Aber West sagte , dass das neue Angebot auch von Wettbewerbern , die mit Hardware arbeiten Cisco Systems ( NASDAQ: CSCO ) und Polycom ( Nasdaq: PLCM ).

Ascom ist nicht der einzige North Carolina Gesundheit IT-Unternehmen entwickeln Warnsysteme für US-Krankenhäusern. Letzte Woche, Raleigh, North Carolina ansässigen Axial Exchange-A rund 1.500.000 $ in einer Reihe angehoben. Das Unternehmen entwickelt Software, die elektronische Echtzeit-Benachrichtigungen über das Internet senden können. Ärzte können die Nachrichten auf ihren Computern oder Smartphones empfangen.

In Verbindung stehende Artikel
  • Health IT-Firma Axial Austausch vervollständigt $ 1.500.000 Serie A Runde (medcitynews.com)

Health IT-Firma Ascom erhält 510 (k) Clearance auf die Patientenalarmsystem

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated