Index · Artikel · Health Check: Wann ist "Grippe" Wirklich eine Erkältung?

Health Check: Wann ist "Grippe" Wirklich eine Erkältung?

2013-10-11 4
   
Advertisement
résuméErwachsene in der Regel etwa drei Erkältungen pro Jahr. Credit: Sergio Alvarez, CC BY-NC-SA Dieser Artikel wurde ursprünglich am veröffentlicht . Das Gespräch Die Veröffentlichung dazu beigetragen , den Artikel zu Live - Science Expert Stimmen: Op-Ed
Advertisement

Health Check: Wann ist "Grippe" Wirklich eine Erkältung?




Erwachsene in der Regel etwa drei Erkältungen pro Jahr.

Credit: Sergio Alvarez, CC BY-NC-SA


Dieser Artikel wurde ursprünglich am veröffentlicht . Das Gespräch Die Veröffentlichung dazu beigetragen , den Artikel zu Live - Science Expert Stimmen: Op-Ed & Insights.

Die meisten Menschen, die denken, dass sie die Grippe haben, nicht. Und einige Leute, die denken, dass sie eine Erkältung haben, haben wirklich die Grippe. Also, was ist der Unterschied zwischen einem kalten und der Grippe? Und ist es wichtig?

Ein kalter ist eine milde Krankheit, die ohne Behandlung löst. Es ist eine Kombination von einigen oder allen der folgenden Möglichkeiten: Niesen, eine laufende und dann die Nase blockiert, eine Wunde oder Kratzen im Hals, Husten, leichtes Fieber, Kopfschmerzen und Unwohlsein. Ärzte beziehen sich oft auf einem kalten als obere Atemwegsinfektion oder URTI (sprich : er-T - Stück). Sie sind sehr häufig - im Durchschnitt Sie drei pro Jahr zu erwarten.

Es gibt mindestens 200 verschiedenen viralen Subtypen, Erkältungskrankheiten verursachen - die häufigste bei weitem sind Rhinoviren , die für mindestens 40% verantwortlich sind; andere schließen corona , Respiratory - Syncytial - Virus (RSV), Metapneumovirus und Parainfluenza- Viren.

Nach einem kalten, werden die kleinen Atemwege in der Lunge "hyperreaktiven". Dies kann einen Asthmaanfall auslösen und in der sogenannten "post-viralen Husten" führen kann, die für Wochen dauert. (In dieser Einstellung Keuchhusten sollte auch in Betracht gezogen werden).

Eine kalte kann durch eine Ohrinfektion und kompliziert sein Sinusitis - welche beide in der Regel viral sind und erfordern keine Antibiotika.

Per Definition "die Grippe" ist eine durch eine Krankheit verursacht Influenza - Virus. Echte Grippe ist viel seltener als eine Erkältung und kann eine schwere Krankheit sein - die nasale Symptome fehlen aber Halsschmerzen können vorhanden sein. Du bist wahrscheinlich viel kränker und haben hohes Fieber, Schüttelfrost, Zittern, schwere Muskelschmerzen, Unwohlsein, Kopfschmerzen und Husten zu sein.

Health Check: Wann ist "Grippe" Wirklich eine Erkältung?




Die Grippe ist eine viel ernstere Virus.

Credit: Kranke Frau Bild über Shutterstock


Influenza kann , um die Fortschritte Lungenentzündung bei älteren Menschen und Personen mit besonderen chronischen Erkrankungen und das Risiko des Todes beträchtlich. Wenn eine Pandemie Influenza - Stamm erscheint, ist die Sterblichkeit bei ansonsten gesunden Menschen erheblich sein kann .

Das Problem ist, dass viele Menschen, die einige oder alle Symptome der Influenza haben, werden nicht mit einem Influenza-Virus infiziert, sondern mit einer der Erkältungsviren - wir nennen diese Krankheiten "grippeähnliche". Viele Menschen, die dachten, sie Grippe in der Vergangenheit gehabt haben, wird nur eine schwere Erkältung hatte (manchmal als "Mann-Grippe" von weiblichen Partner bezeichnet).

Gelegentlich jemand mit Symptomen einer Erkältung tatsächlich mit einem Influenzavirus infiziert werden. Um noch mehr Komplexität, Studien über die H1N1 2009 Influenza - Pandemie zeigen , dass die Mehrheit der Menschen , die infiziert wurden keine Symptome hatten.

Es ist nicht leicht, die Ursache für Ihre Erkältung oder Grippe-ähnliche Erkrankung zu identifizieren. Aktuelle diagnostische Tests ist in der Regel auf Patienten beschränkt, die Einlieferung ins Krankenhaus erforderlich. Und selbst dann, wissen wir nicht, eine endgültige Antwort auf die meisten Menschen finden.

Die meisten Erkältungen und Grippe werden durch Berühren der Nasensekret von einer infizierten Person übertragen und dann Ihre eigene Nase oder Auge zu berühren. Die Inkubationszeit beträgt in der Regel ein bis drei Tage, und Sie sind die meisten ansteckend für etwa fünf Tage nach dem Auftreten der Symptome.

Grippe - Attack! Wie ein Virus Invades Your Body

Häufiges Händehygiene (Waschen mit Wasser und Seife oder alkoholischen Hände reiben) wird das Risiko einer Infektion zu verringern. Masken, ein alltäglicher Anblick in Asien haben gezeigt worden , bei Vermeidung der Übertragung als nutzlos.

Die typische Kälte dauert zwischen drei und zehn Tagen, aber 25% bestehen für mehr als zehn Tage. Die Persistenz der Symptome führt oft zu Menschen unangemessen Antibiotika von ihrem Arzt zu suchen.

Sie können die Symptome einer Erkältung mit Nasensprays und Medikamente wie Aspirin und Paracetamol behandeln, aber keine, die Infektion zu verkürzen.

Es gibt unzählige unbewiesene Behauptungen für Kräuter, Vitamine und Mineralien, die in der Behandlung von Erkältungen. In einer heilsame Lektion , dass "natürlich" ist nicht immer sicherer, die US Food and Drug Administration im Jahr 2009 gewarnt , gegen die Verwendung von Zink-haltigen Produkte in Nasensprays, einschließlich homöopathische Präparate, weil sie mit einem Risiko einer dauerhaften Verlust des Geruchssinns verbunden waren .

Health Check: Wann ist "Grippe" Wirklich eine Erkältung?




Die 2014 Grippe-Impfstoff schützt gegen drei Stämme, einschließlich H1N1-ähnlichen Stamm.

Credit: Daniel Paquet, CC BY


Es gibt keinen Impfstoff für die Erkältung - es ist unmöglich zu machen, die so viele verschiedene Viren abdecken kann. Influenza hat einen saisonalen Impfstoff , die die häufigsten Subtypen in der Gemeinschaft zielt zirkulierenden aber es ist nicht zu 100% Schutz.

Die antivirale Medikamente , die gegen Influenza arbeiten - Relenza (Zanamivir) und Tamiflu (Oseltamivir) - die Dauer reduzieren Symptome von etwas mehr als einem Tag im Durchschnitt.

Also, die meisten von uns sind falsch, wenn wir denken, wir haben die Grippe. Aber wenn man den Chef zu sagen, waren die Ihre letzten Abwesenheit war wegen "akuten coryzal Rhinopharyngitis", können Sie mehr Sympathie bekommen als nur um ihr die kalten Tatsachen zu geben.

Frank Bowden nicht für die Arbeit, konsultieren , um eigene Aktien oder erhalten Mittel aus einem Unternehmen oder einer Organisation , die von diesem Artikel profitieren würden, und hat keine entsprechenden Zugehörigkeiten.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht auf das Gespräch . Lesen Sie den Original - Artikel . Folgen Sie alle der Expertenstimmen Themen und Debatten - und werden Sie Teil der Diskussion - auf Facebook , Twitter und Google + . Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Diese Version des Artikels wurde ursprünglich auf Live - Science veröffentlicht.

Empfehlungen der Redaktion

  • Big Data und die Grippe: Wie Wikipedia Kann Influenza verfolgen
  • Student gewinnt $ 100.000 für Pandemie-Grippe-Forschungsprojekt
  • Flu Shot Facts & Nebenwirkungen (Aktualisiert für 2015-2016)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated