Index · Artikel · Haus GOP will medizinisches Gerät Steuer zu töten, aber sind ihre Argumente tenuous?

Haus GOP will medizinisches Gerät Steuer zu töten, aber sind ihre Argumente tenuous?

2012-02-10 6
   
Advertisement
résuméDie laufenden Kampf um die medizinische Vorrichtung Steuer aufzuheben weiterhin mit den neuesten Kampagne von Haus GOP Neuling aus Indiana Todd Rokita geführt. Rokita, zusammen mit 74 Unterzeichner, schickte einen Brief von Montag bis Speaker John Bo
Advertisement

Haus GOP will medizinisches Gerät Steuer zu töten, aber sind ihre Argumente tenuous?

Die laufenden Kampf um die medizinische Vorrichtung Steuer aufzuheben weiterhin mit den neuesten Kampagne von Haus GOP Neuling aus Indiana Todd Rokita geführt.

Rokita, zusammen mit 74 Unterzeichner, schickte einen Brief von Montag bis Speaker John Boehner, der ihn gebeten , eine Rechnung auf den Boden zu bringen , die im Wesentlichen die $ 2200000000 jährlichen Steuer töten würde durch die Geräteindustrie bezahlt werden ab dem nächsten Jahr.

Ob es eine wirksame Strategie bleibt zu sehen sein.

Werbung

Aber der Brief scheint einige schwer zu Connect Punkte zu verbinden. Sie bezieht sich insbesondere auf eine Studie mit dem Titel "Beschäftigungseffekte des neuen Verbrauchssteuer auf der Medical Device Industry" von Hudson Institute Senior Fellows Diana Furchtgott-Roth und Harold Furchtgott-Roth. Die Studie kommt zu dem Schluss, dass "Gerätehersteller wahrscheinlicher werden Pflanzen in den USA zu schließen und ersetzen sie durch Pflanzen im Ausland", wenn die Steuer umgesetzt wird.

Das scheint eine Strecke zu sein.

Medizinische Gerätehersteller haben Operationen in der asiatischen Nation von Japan seit Jahren. Niemand behauptet, dass Arbeitsplätze wurden hier dann verloren. Und jetzt Medizinproduktehersteller sind Ramping ihre Präsenz in Asien und anderen internationalen Märkten, während gerade in den USA verlangsamt sich, weil sie klug Geschäftsleute sind.

Alles, was sie jedes Quartal zu tun haben, ist es, einen Blick auf ihre internationale Umsatz zu nehmen und sehen, wie sich die Nachfrage aus Ländern wie China, Indien und Brasilien sind ein weit überflügelt Nachfrage in den USA Kein Wunder, CEOs von großen Unternehmen wie Medtronic und Boston Scientific haben neue Mantra: Go East.

Zu suggerieren, dass die Belastung der Vorrichtung Steuer ihnen führt dies zu tun, ist bestenfalls naiv, unaufrichtig im schlimmsten Fall.

Eine erfolgreiche medizinische Gerät Unternehmer verwendet, dass schon der Begriff - unaufrichtig - Stryker Behauptung zu beschreiben, dass sie entlassen wird 5 Prozent seiner Belegschaft und ihre operativen Budget von $ 100.000.000, weil der medizinischen Vorrichtung Steuer zu reduzieren. (Der GOP Brief spielt auch auf Stryker.)

Aber er hatte diese über das medizinische Gerät Steuer zu sagen: "Sie besteuern etwas, das Sie weniger wollen."

Das klingt vernünftig und wird wahrscheinlich passieren, aber es kann die Geräteindustrie in den starken Worten schwer zu messen sein, und einige Politiker müssten die Menschen glauben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated