Index · Fragen · Hat Zoloft und / oder Amphetaminen permanente Gedächtnisverlust verursachen?

Hat Zoloft und / oder Amphetaminen permanente Gedächtnisverlust verursachen?

2010-07-10 3
   
Advertisement
résuméIch habe seit den letzten 5 Jahren bei 200mg Einnahme Zoloft. Vor, dass ich unter 100 mg. Ich begann es zu nehmen, wenn ich in der High School war, und jetzt bin ich 29. Hinzu kommt, dass, ich bin ein Aushängeschild für ADD. Ich begann Ritalin und an
Advertisement

Ich habe seit den letzten 5 Jahren bei 200mg Einnahme Zoloft. Vor, dass ich unter 100 mg. Ich begann es zu nehmen, wenn ich in der High School war, und jetzt bin ich 29. Hinzu kommt, dass, ich bin ein Aushängeschild für ADD. Ich begann Ritalin und andere ähnliche Medikamente zu nehmen, wenn ich in der dritten Klasse war.

Vor ungefähr 7 Jahren, kurz vor dem Ende der College, begann ich Gedächtnisverlust Probleme zu bemerken. Dies war sowohl mühsam und frustrierend, denn ich bin auch ein Hypochonder. Waren diese Probleme real oder nur eine Manifestation meiner OCD Fragen?

Jetzt bin ich besorgt ... Ich muss wirklich auf dieses Medikament zu bleiben gesund zu bleiben, aber ich will nicht mein Gedächtnis zu verlieren! Meine Arbeit erfordert ein sehr gutes Gedächtnis, und ich habe festgestellt, dass ältere Mitarbeiter scheinen ein besseres Gedächtnis haben als ich!

Was soll ich machen?

----schneiden----

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated