Index · Fragen · Hat Seroquel Haarausfall verursachen?

Hat Seroquel Haarausfall verursachen?

2011-12-03 23
   
Advertisement
résumétat Seroquel Medizin für bipolare Behandlung Haarausfall verursachen? ----schneiden---- In Antwort auf Weinrott bei 2011-12-03 02.35 Hallo, Sleiman. Sie habe nicht gesagt, welcher Dosierung und wie lange Sie auf Seroquel gewesen. Aus persönlicher Erf
Advertisement

tat Seroquel Medizin für bipolare Behandlung Haarausfall verursachen?

----schneiden----

In Antwort auf Weinrott bei 2011-12-03 02.35

Hallo, Sleiman. Sie habe nicht gesagt, welcher Dosierung und wie lange Sie auf Seroquel gewesen. Aus persönlicher Erfahrung Einnahme dieser Medikamente selbst, ich weiß es, einige wichtige Nebenwirkungen hat. Eine zu hohe Dosis kann schreckliche Unruhe verursachen, die Sie könnte dazu führen, dass die Hände durch ihr Haar laufen. Das kann eine Menge Haare verursachen werden. Ich habe 5 Jahre lang auf einer niedrigen Dosis von Seroquel gewesen. Hohe Dosen verursacht Aufregung, Unruhe und ein Gefühl von "Crawling" Haut. Die niedrige Dosis arbeitete für eine Weile in Ordnung, aber jetzt hat tardative Dyskinesien verursacht. Von allen möglichen negativen Auswirkungen, hat Haarausfall nicht ein Problem gewesen. Sind Sie erleben schwere Belastung? Ihr Arzt verschreiben weiß man am besten. Es wird dringend empfohlen, mit ihm zu sprechen oder Herzogen auch können Sie Ihren Apotheker. Alles Gute, bekommen Hoffnung Dinge besser für Sie. ~ Weinrott

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated