Index · Fragen · Hat Lysteda für Frauen mit starken Blutungen aufgrund von Uterusmyomen verwendet?

Hat Lysteda für Frauen mit starken Blutungen aufgrund von Uterusmyomen verwendet?

2010-08-29 3
   
Advertisement
résuméIch war in 10.02 mit einem Myom diagnostiziert, nachdem stark für 2 Wochen Blutungen. Wurden in der Vergangenheit nie irgendwelche Zeit Probleme hatte. Ultra-Sound getan, Endometriumbiopsie gemacht wurden nur Myome gefunden. Setzen Sie auf Loestrin 2
Advertisement

Ich war in 10.02 mit einem Myom diagnostiziert, nachdem stark für 2 Wochen Blutungen. Wurden in der Vergangenheit nie irgendwelche Zeit Probleme hatte. Ultra-Sound getan, Endometriumbiopsie gemacht wurden nur Myome gefunden. Setzen Sie auf Loestrin 24 im Alter von 48. hat Sorge für die Blutung genommen, ich habe eigentlich nichts mehr, möchte aber diese Hormone zu bekommen (haben Haarausfall, Gewichtszunahme, etc.) Mein OB-GYN nie gehört hat Lysteda, schickte ich ihr Informationen aus meiner eigenen Forschung, aber nie von ihr gehört. Gefunden eine andere doc, dass er vorgeschrieben hat, aber kein Feedback von den Patienten erhalten. Ich verstehe, andere Formen von bc muss verwendet werden, wenn ich auf Lysteda bin. Einfach mal zu sehen, wie viele Frauen auf dieses Medikament aufgrund von Myomen gestellt wurden.

----schneiden----

In Antwort auf 2010-09-13 19:56 Uhr in suzanne66

Ja. Frauen mit Uterusmyomen können starke Regelblutungen auftreten.
Lysteda kann die schwere Blutung zu behandeln gegeben werden.
Die FDA genehmigte Lysteda basiert auf klinischen Studien, in denen Frauen Lysteda oder ein Placebo nahmen. Frauen Lysteda Einnahme hatte weniger Menstruationsblutverlust als Frauen ein Placebo.
Siehe: http://www.drugs.com/lysteda.html

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated