Index · Fragen · Hat Lupron haben schreckliche Nebenwirkungen, wenn sie mit einer Östrogen-Ersatz kombiniert?

Hat Lupron haben schreckliche Nebenwirkungen, wenn sie mit einer Östrogen-Ersatz kombiniert?

2011-08-29 3
   
Advertisement
résuméNachdem vor einer Laparoskopie drei Wochen war ich mit Stufe 3-4 Endometriose diagnostiziert. Kein surpise. Mein Arzt hat Lupron für 6 Monate vorgeschrieben, zusammen mit einem niedrig dosierten Östrogen-Ersatz (Premarin). Ich bin erschrocken, diese
Advertisement

Nachdem vor einer Laparoskopie drei Wochen war ich mit Stufe 3-4 Endometriose diagnostiziert. Kein surpise. Mein Arzt hat Lupron für 6 Monate vorgeschrieben, zusammen mit einem niedrig dosierten Östrogen-Ersatz (Premarin). Ich bin erschrocken, diese Behandlungen zu tun, aber da ich auf dem Kolon signifikant endo haben, er dachte, dies könnte möglicherweise helfen Sie mir, ohne zusätzliche Operation zur Menopause (ich bin 45). Außerdem könnte die endo auf Kolon potentiell gefährlich sein. Ich habe 15 Pfund verloren. im vergangenen Jahr und wollen nicht irgendein Gewicht oder haben die schweren Symptome der Menopause zu gewinnen. Sollte ich besorgt sein? Ich habe mit einigen Freunden gesprochen, die Lupron getan haben. Man hatte nur minimale Nebenwirkungen, die andere keine. Ich habe gelesen, aber schreckliche Geschichten und ehrlich gesagt, bin erschrocken! Hilfe!

----schneiden----

In Antwort auf 2012.09.18 20.02 bis mfpdfibro

Ich bin so leid, dass Sie jetzt durch dieses Recht werden. Ich habe einige Vorschläge, die hoffentlich auch helfen, wie stellen Sie Ihre Meinung zu erleichtern. Meine Töchter Doc. sie auf Lupron wollte zu setzen und sie war genauso, wie Sie erschrocken. Wir wollten wissen, ob es Alternativen gab und er legte sie auf Camila B / C-Pille nur 21 statt 28 Tage und Norethindrone 5 mg. Vielleicht wäre dies eine Option für Sie sein. Ich hoffe, dass etwas für Sie arbeitet ohne Schmerzen mehr oder schreckliche Nebenwirkungen zu verursachen. Ich diagnostiziert wurde, als ich 23 war und bin jetzt 45. war meine Tochter diagnostiziert letzte Feb.and sie ist 19. Ich kann es ihr gab. Ich kann ehrlich sagen, dass ich diese Krankheit zu einem T erforscht haben und die Tatsache, dass Sie es nicht bekommen, bis 45 ist ein Segen. Diese Krankheit ist kein Segen, vertrauen Sie mir, ich will dich nur zu versuchen, und konzentrieren sich auf etwas Positives Sie in Ihrem Gehirn setzen können. Nach meiner Töchter ersten Operation, ihr OBGYN legte sie auf einem hohen Östrogen B / C-Pille. Ich weiß nicht, warum und wünschte, ich mehr beteiligt war, weil diese schlecht ist.

Erweitern...

Endometriose ist so viel von einem Östrogen zugeführt Krankheit Brustkrebs ist. Das Wichtigste ist, Östrogen zu verarmen. dass die mit ich weiß, Sie werden nicht meinen Rat nicht gerne das Add zurück Östrogen Ihr Arzt möchte, dass Sie zu tun. Bei 45 ist es nicht erforderlich und kann nur zu mehr Operationen oder Schmerzen hinzu. Ich würde vorschlagen, pflanzliche Heilmittel und Soja (organisch) essen Symptome zu lindern. Treten Sie der Endometriose Gesellschaft und lesen Sie ein Buch mit dem Titel "Diät für ein vergifteter Planet" sollte in der Bibliothek sein. Diese beiden Werkzeuge sollen Ihnen helfen, lernen, wie man die Kontrolle über die Krankheit zu nehmen und nicht die Krankheit die Kontrolle über Sie. Auch helfen Ihnen über die verschiedenen Möglichkeiten, zu lernen, in denen unser Körper empfangen und zu akzeptieren Östrogen auch welche sind schlecht und gut. Ich wünsche Ihnen viel Glück und hoffe, ich konnte Ihnen in irgendeiner Weise zu helfen. Take Care, mfpdfibro

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated