Index · Fragen · Hat jemand schon einmal gelique oder myrbetriq für Blasenfrequenz verwendet?

Hat jemand schon einmal gelique oder myrbetriq für Blasenfrequenz verwendet?

2013-06-24 1
   
Advertisement
résuméBeide haben Nebenwirkungen. Ich habe mit gelique und glaube nicht, dass seine wirklich zu helfen. Dr. gab mir myretriq zu versuchen, aber ich sehe es Bluthochdruck führen kann. Diese Frequenz wird immer zu mir. Die letzten Nächte habe ich ein Glas We
Advertisement

Beide haben Nebenwirkungen. Ich habe mit gelique und glaube nicht, dass seine wirklich zu helfen. Dr. gab mir myretriq zu versuchen, aber ich sehe es Bluthochdruck führen kann. Diese Frequenz wird immer zu mir. Die letzten Nächte habe ich ein Glas Wein hatte. Frage mich, ob dies dazu führen, Frequenz (wie immer h oder zwei) können Dann erwähnte er etwas über PTMS .. Ich glaube, das etwas mit Nervenstimulation zu tun hat.

----schneiden----

In Antwort auf 2013.06.24 21.02 bis suzanne66

Der Wein ist ein Diuretikum - es geht um Sie mehr so ​​am besten vermieden machen urinieren, wenn Sie ununterbrochenen Schlaf wollen.
Sie können gerne diese zu lesen.
http://www.drugs.com/comments/mirabegron/myrbetriq.html
http://www.drugs.com/comments/oxybutynin/gelnique.html

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated