Index · Fragen · Hat jemand für mehr als 3 Jahre auf Cymbalta konsequent gewesen und wechselte zu Pristiq?

Hat jemand für mehr als 3 Jahre auf Cymbalta konsequent gewesen und wechselte zu Pristiq?

2011-08-26 6
   
Advertisement
résuméIch bin jetzt seit mehr als 5 Jahren Cymbalta 60mg einmal täglich genommen. Bis etwa 6 Monaten war Cymbalta ideal für mich nach vielen Jahren verbringen verschiedene Anti-depressents testen. Ich habe schweren Depressionen und schweren Angstzuständen.
Advertisement

Ich bin jetzt seit mehr als 5 Jahren Cymbalta 60mg einmal täglich genommen. Bis etwa 6 Monaten war Cymbalta ideal für mich nach vielen Jahren verbringen verschiedene Anti-depressents testen. Ich habe schweren Depressionen und schweren Angstzuständen. Ich frage mich, wenn jemand ein ähnliches Medikament Änderung (insbesondere Cymbalta zu Prestiq) hatte, und wenn ja, was ist der Unterschied zwischen den beiden war und gab es irgendwelche Nebenwirkungen. Mit Cymbalta, hat gewinne ich ein wenig Gewicht verlieren, sexuelle Empfindlichkeit (vor allem die Fähigkeit zum Orgasmus) und extrem müde fühlen.

----schneiden----

In Antwort auf LaurieShay bei 2011-08-26 20.18

Hey Wasserman,

Du hast gesagt, nur meine Geschichte. Ich war mehr als 5 Jahren auf Cymbalta. Arbeitete große excpet für die Gewichtszunahme, sexuelle Dysfunktion und Müdigkeit. Vor kurzem habe ich ca. 6 Monate eingeschaltet vor zu Pristiq. Ich liebe es. Keine Gewichtszunahme, haben 25 Pfund verloren. Keine Müdigkeit, schlafen eine regelmäßige 8 Stunden jetzt ohne Mittagsschlaf. Das einzige Problem ist, kann immer noch nicht zum Orgasmus.

Als ich die Cymbalta hörte ich entwöhnt langsam ab und die Pristiq gestartet. Ich hatte einige leichte Übelkeit und Kopfschmerzen am Anfang, aber es ging mit anhaltendem Gebrauch. Ich empfehle die Pristiq hoch.

Die besten Wünsche,

Laurie

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated