Index · Fragen · Hat jemand ein Problem von Tachykardie-Episoden haben beim Biegen oder nach links drehen?

Hat jemand ein Problem von Tachykardie-Episoden haben beim Biegen oder nach links drehen?

2010-05-02 6
   
Advertisement
résuméIch bekomme dieses Problem von Arrhythmien bei Verdrehen oder nach links Bücken. Als Powerlifter / Kraftsportler ist es wirklich frustrierend. Ich landete in der Notaufnahme mit schweren und sogar etwas schwindelerregende Tachykardie während des Trai
Advertisement

Ich bekomme dieses Problem von Arrhythmien bei Verdrehen oder nach links Bücken. Als Powerlifter / Kraftsportler ist es wirklich frustrierend. Ich landete in der Notaufnahme mit schweren und sogar etwas schwindelerregende Tachykardie während des Trainings, und der Arzt sagte mir, dass ständig Bauschen und gewinnt und Ausbildung so intensiv mit meinem Zustand (SVT) eine schlechte Wahl ist. Es war sehr enttäuschend, müssen die KDK Team über diese verlassen, und jetzt trainiere ich in meinem eigenen Tempo, so dass ich ein Training jederzeit aufhören Ich glaube, ich muss, anstatt schieben, bis der Trainer stoppen sagt. Ich nehme Atenolol (50 mg) pro Tag, und teilen Sie die Pille, (die Hälfte am Morgen und die Hälfte in der Nacht). Könnte mein schnellen Gewinn möglicherweise in Körpermasse als in der letzten Zeit der Täter in meine erhöhte Herzfrequenz in Ruhe sein? Ich fühle mich wirklich Potenzial in meinem Sport haben würde, wenn es nicht für diese verdammten Zustand.

----schneiden----

In Antwort auf die Marvell bei 2010-05-11 15.54

Ich bin mir nicht sicher, ob eine schnelle Gewichtszunahme Ihr Problem verursacht, aber ich würde empfehlen, dass Sie folgen Ihrem Arzt beraten und es leicht nehmen.

Bitte besuchen Sie das Forum ... jemand kann es zu teilen Sie Ihre Erfahrungen

http://www.drugs.com/forum/

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated