Index · Fragen · Hallo Ich habe schon auf zyprexa und Haloperidol für einen Monat jetzt und ich höre immer noch Stimmen?

Hallo Ich habe schon auf zyprexa und Haloperidol für einen Monat jetzt und ich höre immer noch Stimmen?

2010-07-07 6
   
Advertisement
résuméIch möchte von Menschen zu hören, weil ich weiß, jeder ist anders, aber ich würde gerne wissen, wie lange es andere für ihre Medikamente nahm zu arbeiten und alles, was Sie hinzufügen möchten. Gehen durch eine sehr schwierige Zeit, und ich versuche,
Advertisement

Ich möchte von Menschen zu hören, weil ich weiß, jeder ist anders, aber ich würde gerne wissen, wie lange es andere für ihre Medikamente nahm zu arbeiten und alles, was Sie hinzufügen möchten. Gehen durch eine sehr schwierige Zeit, und ich versuche, aus dem Krankenhaus zu bleiben. Ich arbeite noch immer zwei nites eine Woche aber anders als das ich abgebrochen alles haben und jetzt bin ich Angst, das Haus zu verlassen.

----schneiden----

In Antwort auf Psyched bei 2010-07-09 02.47

Sharon1910,
Beide Medikamente wirken in der Regel gut für Stimmen. Ich schlage vor, Sie Ihren Arzt darüber informieren, dass die Dinge nicht besser. Er / sie benötigen, um Ihre Dosierungen einstellen oder Sie auf einem anderen Medikament vollständig versuchen. Ich empfehle Ihre Fähigkeit, 2 Nächte in der Woche zu arbeiten, wie ich bin sicher, dass es sehr schwierig ist, mit Stimmen zu tun. Ich verstehe Ihren Wunsch, aus dem Krankenhaus zu bleiben, aber Sie wirklich brauchen Ihre doctorl zu informieren gibt es keine Notwendigkeit, in der Stille leiden. Ich hoffe wirklich, das hilft, und ich hoffe noch, dass Sie die Hilfe, die Sie bei diesem benötigen bekommen. Bitte posten Sie sich zurück und lassen Sie mich wissen, wie die Dinge laufen. Der Umgang mit Stimmen ist ein ständiger Kampf, aber es gibt keine Notwendigkeit, es allein zu stellen. Viel Glück und Gottes Segen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated