Index · Artikel · Gut Sense: Ihr Bauch hat Geschmack

Gut Sense: Ihr Bauch hat Geschmack

2012-06-23 3
   
Advertisement
résuméSalzigen Snacks sind nicht nur ein Genuss für den Mund, aber jetzt Wissenschaftler finden die Bauch auch sagen kann, "lecker." Eine neue Studie zeigt, dass die gleichen süßen Erfassungs-Proteine ​​in der Zunge liegen auch im Darm, wo sie können
Advertisement

Gut Sense: Ihr Bauch hat Geschmack

Salzigen Snacks sind nicht nur ein Genuss für den Mund, aber jetzt Wissenschaftler finden die Bauch auch sagen kann, "lecker."

Eine neue Studie zeigt, dass die gleichen süßen Erfassungs-Proteine ​​in der Zunge liegen auch im Darm, wo sie können ebenfalls "Geschmack" Zucker.

"Die Zellen des Darms Geschmack Glukose durch die gleichen Mechanismen, durch Geschmackszellen der Zunge verwendet", sagte Studienautor Robert Margolskee, Neurowissenschaftler am Mount Sinai School of Medicine in New York.

Während Sie nicht bewusst könnte die Darmprobe erleben, wie Sie würde, wenn Zucker die Zunge des Verkoster getroffen, vermutet Margolskee Sie irgendeine Art von süßen Empfindungen fühlen würde.

"Wahrscheinlich in Menschen, es ist ein Gefühl der Befriedigung von einigen Lebensmitteln" , sagte Margolskee Livescience. "Ein sehr reicher zucker- oder fettgefüllte Nachtisch könnte Ihnen ein Gefühl von Wohlbefinden und Glück machen."

Gut Sinn

Die Forschungsergebnisse, online veröffentlicht in der frühen Ausgabe der Proceedings der National Academy of Sciences (PNAS), auf Experimente mit der Maus basiert und menschlichen Darm - Gewebe sowie andere Mausexperimenten.

Margolskee und seine Kollegen fanden gut Geschmackszellen analog zu denen in der Zunge. Frühere Forschung hat den Geschmack Rezeptor T1R3 und Protein-gut-ausgedrückt gustducin spielen Schlüsselrollen zu süßen Geschmack in der Zunge genannt gezeigt.

Die Wissenschaftler schlagen die Rezeptoren Arbeit durch Hormonfreisetzung auslöst.

Sobald Sie den Mund seine Waschmaschine artigen Radfahren von einem Snack abgeschlossen, die mushed Lebensmittel Rutschen in den Magen für die Verflüssigung und andere Verarbeitung und dann in Ihrem Dünndarm, wo sie weiter in einfachere Komponenten nach unten wie die einfache Zucker Glukose gebrochen wird . Die Zuckermoleküle binden und stimulieren, Darm der Protein-Rezeptoren (süß-Sensoren), die dann die Freisetzung von Hormonen rev, einschließlich einer Darm-Hormon, das Insulin-Produktion und auch den Appetit hilft bei der Regulierung.

Und wie die Verkoster Zunge könnte der Bauch haben Geschmack spezifischen Zellen. "Es ist sehr wahrscheinlich, dass es Darmzellen, die süß-Verbindungen, Fettstoffe und Aminosäuren reagieren und sogar Bitters", sagte Margolskee. "Also in dieser Hinsicht wird es Ähnlichkeit mit der Fähigkeit, die Sie in Ihre Geschmackszellen in der Zunge müssen all diese verschiedenen Arten von schmeckenden Verbindungen zu reagieren. Sie werden die Möglichkeit haben, zu ihnen in Ihrem Darm zu reagieren."

Geschmackvoll Implikationen

Die Ergebnisse haben Auswirkungen auf Behandlungen für Übergewicht und Diabetes, sagen die Autoren. In einem verwandten Papier in der gleichen Ausgabe von PNAS veröffentlicht wurde, fanden Wissenschaftler diese gut Geschmacksrezeptoren auch auf die Herstellung eines chemischen führen, die bestimmt, wie viel Zucker aus Snacks vom Körper aufgenommen wird. Da Zucker-verpackte Lebensmittel manchmal in Diabetes und Adipositas beteiligt sind, könnte die Verbindung ein Weg für die Behandlungen.

Darüber hinaus wirkt sich die von den Geschmacksrezeptoren kontrolliert ein Hormon Appetit und so verwendet werden könnte, den Appetit zu vermindern.

Die Studie wurde von der Wellcome Trust, University of Liverpool und der National Institutes of Health (NIH) gefördert.

  • Die Zunge Karte: Tasteless Mythos entlarvt
  • Wie viele Sinne haben der Mensch?
  • Die größten Beliebte Mythen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated