Index · Artikel · GT Urological wirft fast $ 5m für Haminkontinenzeinrichtung

GT Urological wirft fast $ 5m für Haminkontinenzeinrichtung

2011-10-22 8
   
Advertisement
résuméGT Urological hat bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden $ 4.560.000 aus dem Verkauf von Aktien, nach Dokumenten erhöht. Insgesamt ist das Unternehmen, mit Sitz in Minneapolis, suche eine Vorrichtung $ 5.000.000 zu entwickeln,
Advertisement

GT Urological wirft fast $ 5m für Haminkontinenzeinrichtung
GT Urological hat bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wurden $ 4.560.000 aus dem Verkauf von Aktien, nach Dokumenten erhöht.

Insgesamt ist das Unternehmen, mit Sitz in Minneapolis, suche eine Vorrichtung $ 5.000.000 zu entwickeln, die Patienten mit Harninkontinenz behandelt. Gründer und Präsident Dr. Gerald Timm kehrte nicht sofort einen Anruf sucht Kommentar.

Die Einwegvorrichtung, ActiCuf Kompression Beutel genannt, hilft Männern Harnfluss durch Druck auf die Harnröhre zu verwalten. ActiCuf, die auf den Penis getragen wird, fängt auch jede durchgesickerten Urin.

GT Urological schätzt , dass 13 Millionen Amerikaner leiden an Harninkontinenz , einem großen Markt, der großes Interesse von Minnesotaâ € ™ s medizinisches Gerät Gemeinschaft angezogen hat.

Werbung

Die Spieler sind große Hersteller wie Medtronic, American Medical Systems und Coloplast an Start-ups wie Uromedica und Uroplasty, die vor kurzem Medicare-Erstattung für die Neuromodulationstherapie gewonnen.

Im Februar sagte GT Urological es 1.000.000 $ von Investoren eingeworben, mit Verpflichtungen für $ 3 Milliarden Euro sollen die Start-in diesem Jahr bestimmte Meilensteine ​​erreicht und im Jahr 2011.

Seit seiner Gründung im Jahr 2003 hat das Unternehmen etwa $ 11 Millionen erhöht, einschließlich $ 9.000.000 in privatem Kapital und $ 2,2 Millionen im Small Business Innovative Research Zuschüsse aus den National Institutes of Health.

GT Urological wirft fast $ 5m für Haminkontinenzeinrichtung

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated