Index · Artikel · GSK, PFE Joint Venture verklagt HIV von Teva Generika zu blockieren

GSK, PFE Joint Venture verklagt HIV von Teva Generika zu blockieren

2011-10-22 3
   
Advertisement
résuméGlaxosmithkline ( NYSE: GSK ) bewegt seine meistverkauften HIV - Medikament zum Schutz Epzicom von Generika - Wettbewerb. ViiV Healthcare , das HIV - Joint - Venture von GSK und Pfizer ( NYSE: PFE ), verklagt Teva Pharmaceutical ( NASDAQ: TEVA ) wege
Advertisement

GSK, PFE Joint Venture verklagt HIV von Teva Generika zu blockieren

Glaxosmithkline ( NYSE: GSK ) bewegt seine meistverkauften HIV - Medikament zum Schutz Epzicom von Generika - Wettbewerb.

ViiV Healthcare , das HIV - Joint - Venture von GSK und Pfizer ( NYSE: PFE ), verklagt Teva Pharmaceutical ( NASDAQ: TEVA ) wegen Verstoßes gegen die auf HIV - Medikament Epzicom in Verletzung der Drugă € ™ s Patent, Bloomberg News berichtet . Der 5. August Beschwerde beim Bundesgericht in Wilmington, Delaware eingereicht.

ViiV wurde im Jahr 2009 auf den Markt HIV-Medikamente und die Entwicklung neuer HIV-Behandlungen gebildet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in London mit dem US-Hauptquartier in GSKA € ™ s Campus in Research Triangle Park, North Carolina. Viiva € ™ s Portfolio von 10 HIV-Medikamente erzeugt 2010 Verkäufe, die $ 2400000000 gekrönt. Epzicom erzeugt Mio. $ 860 insgesamt 2010 einen Umsatz für ViiV nach GSK eingereichten Unterlagen, mit 325.000.000 $ in US-Umsatz. Es ist viiva € ™ s meistverkauften HIV-Medikament.

Werbung

GSK gewann US Food and Drug Administration die Zulassung für Epzicom im Jahr 2004. Die Abacavir antiretrovirale Medikamente Medikament Paare Kombination und Lamivudin in einer Pille. Epzicomâ € ™ s Patent läuft im Jahr 2016. GSK sagte vor Gericht Dokumente, die Tevaâ € ™ s Anwendung generische Epzicom Tabletten zu verkaufen verletzt auf der Drugă € ™ s 2002 Patent.

Ein weiteres ViiV Produkt, Combivir, ist auch unter Androhung von Generika-Konkurrenz von Teva. Teva Mai erhielt die FDA-Zulassung für seine Anwendung eine generische Version von Combivir zu vermarkten. Combivir ist eine Kombination Droge, die Paaren Azidothymidin, die auch als AZT bekannt, mit antiviralen Lamivudin. Das Medikament wurde 1997 genehmigt, war die erste Kombinationstherapie für HIV-infizierten Patienten zur Verfügung gestellt.

Combivir erzeugt Mio. $ 563 insgesamt 2010 einen Umsatz, einschließlich $ 222.000.000 in den Vereinigten Staaten. Teva erwartet seine generische Combivir wird im vierten Quartal unter einer Siedlung mit GSK und ViiV verfügbar sind.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated