Index · Artikel · Got Crushed Milch? Der Druck funktioniert besser als Pasteurisierung

Got Crushed Milch? Der Druck funktioniert besser als Pasteurisierung

2012-02-22 6
   
Advertisement
résuméCredit: stock.xchng Credit: stock.xchng Crushing Milch bei hohen Drücken könnte es sieben Wochen lang im Kühlschrank ohne die ungünstigen Aromen in Verbindung mit anderen langlebigen Milchen zuletzt helfen, berichten Forscher jetzt. Herkömmlicherweis
Advertisement

Got Crushed Milch?  Der Druck funktioniert besser als Pasteurisierung




Credit: stock.xchng

Credit: stock.xchng


Crushing Milch bei hohen Drücken könnte es sieben Wochen lang im Kühlschrank ohne die ungünstigen Aromen in Verbindung mit anderen langlebigen Milchen zuletzt helfen, berichten Forscher jetzt.

Herkömmlicherweise Milch pasteurisiert oder erhitzt bei hohen Temperaturen schädliche Keime zu töten, bei etwa 160 Grad Fahrenheit für 15 Sekunden. Während der Pasteurisierung meisten Keime tötet, ist es nicht Bakteriensporen auslöschen, die ruhenden Versionen der Keime, die auf jede Form von Zerstörung extrem resistent sind. Bakteriensporen und die verbleibenden Keime schließlich verderben herkömmlich pasteurisierte Milch, weshalb es in der Regel eine Haltbarkeit von nur 20 Tagen hat, wenn sie gekühlt.

Erwärmen von Milch auf einen Wert zwischen 275 und 300 Grad für nur drei bis fünf Sekunden können sowohl Bakterien als auch ihre Sporen zu töten, was zu Milch, die bei Raumtemperatur für bis zu sechs Monate stabil ist. Während solche Milch in Europa und Lateinamerika sehr beliebt ist, hat es stark aus Aromen, die ihren Umsatz in den Vereinigten Vertrieb und anderswo so weit begrenzt haben.

Stattdessen Forscher J. Antonio Torres, ein Industrie- und Chemieingenieur an der Oregon State University in Corvallis, zusammen mit Kollegen Michael Qian und Pedro Vazquez-Landaverde untersuchen nun Milch bei hohen Drücken quetschen, während eine moderate Menge an Wärme unter Verwendung Keime zu töten.

"Druck die Bildung von unerwünschten Schlüsselaromastoffe in der Milch gehemmt", sagte Torres Livescience.

Die Forscher fanden bei etwa 130 Grad für fünf Minuten pro Quadratzoll bei 85.000 Pfund Milch unter Druck tötet Keime, während der Geschmack von frischer Milch erhalten bleibt. Das Ergebnis ist Milch, die frisch mindestens 45 Tage im Kühlschrank bleibt. Wenn die Forscher diesen Prozess wirtschaftlich rentabel zu machen, Torres erwartet die Milch auf dem Markt in drei bis fünf Jahren erscheinen könnte.

Qian festgestellt, diese Methode bisher nicht Sporen töten konnte, aber. Torres fügte hinzu, dass die zukünftige Forschung Wege zeigen könnten, wo Wärme oder Druckimpulse oder Aminosäurezusätze die Sporen in der Milch aus dem Schlafzustand wecken könnte, und dass die nachfolgende Verarbeitung könnte die neu verletzlich Sporen dann töten.

Die Forscher werden ihre Ergebnisse in der 29. November berichten Ausgabe des Journal of Agricultural and Food Chemistry.

  • Joghurt Kultur Evolves
  • Rocket Fuel Chemical in der Muttermilch von Frauen Gefunden in 18 Staaten
  • Bio-Kühe (und Verbraucher) Unhappy
  • Würden Sie Milch aus einem geklonten Kuh trinken?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated