Index · Fragen · Gibt es einen Bluttest oder etwas zwischen Depressionen und bipolarer zu diagnostizieren?

Gibt es einen Bluttest oder etwas zwischen Depressionen und bipolarer zu diagnostizieren?

2012-04-28 6
   
Advertisement
résuméIch habe Depressionen, ging meine Medikamente und hatte einen riesigen Rückfall behandelt. An einem Tag kann ich wütend, reizbar, glücklich, unglücklich, ängstlich sein, aus meiner Haut kriecht, usw. Mein Arzt meint, ich bipolar 2 haben kann, und ich
Advertisement

Ich habe Depressionen, ging meine Medikamente und hatte einen riesigen Rückfall behandelt. An einem Tag kann ich wütend, reizbar, glücklich, unglücklich, ängstlich sein, aus meiner Haut kriecht, usw. Mein Arzt meint, ich bipolar 2 haben kann, und ich nehme lamictal zusammen mit remeron. Diese Dinge sind so schwer zu diagnostizieren, es ist nicht so, es ist ein Bluttest oder so etwas. Wenn es wird wirklich Depression und nicht bipolar die lamictal "Schmerz" ist oder mich mit den antidepressive Wirkung des remeron stören ??

----schneiden----

In Antwort auf LaurieShay bei 2012-04-28 16.00

Entspannen Sie sich. Sie machen sich Sorgen über die tatsächliche Diagnose ist nicht erforderlich. Ihre Symptome zu behandeln ist kritisch. Die lamictal mit remeron ist eine effektive Kombination. Die lamictal wird nicht mit dem remeron verletzen oder zu stören.

Ich bin Bipolar-II und ein sehr produktives zufriedenes Leben mit Hilfe von mehreren Medikamenten führen. Ich schäme mich nicht und akzeptieren, dass ich auf diese Medikamente für den Rest meines Lebens sein kann.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated