Index · Artikel · Gestresst, Maxed Out

Gestresst, Maxed Out

2013-03-22 2
   
Advertisement
résuméStress wurde von Hans Selye in den 1950er Jahren, als die definierte "Verschleiß auf den Körper von irgendetwas -. Entweder positiv oder negativ" Als Dr. Selye Stress untersucht war es nicht viel Forschung, die gesundheitlichen Probleme im Zusam
Advertisement

Gestresst, Maxed Out

Stress wurde von Hans Selye in den 1950er Jahren, als die definierte "Verschleiß auf den Körper von irgendetwas -. Entweder positiv oder negativ" Als Dr. Selye Stress untersucht war es nicht viel Forschung, die gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit Stress zu dokumentieren. Wir wissen jetzt, dass Stress und die Veränderungen im Körper durch chronischen Stress verursacht werden, sind insbesondere im Zusammenhang mit für ulcerosa, Bluthochdruck, Magengeschwüre und eine lange Liste von anderen gesundheitlichen Problemen zu riskieren. Die Stressantwort von Selye beschrieben beinhaltet die Freisetzung von Adrenalin in akuten Stress und die Überproduktion von Cortisol in Zeiten von chronischem Stress.

Burnout ist im Zusammenhang mit Stress, aber etwas anders. Christina Maslock definiert die Phasen der Burn-out als, einschließlich: 1) emotionale Erschöpfung und körperliche Erschöpfung; 2) Depersonalisation oder Verlust von Empathie / Mitgefühl Müdigkeit und 3) Abnahme der Fähigkeit zu funktionieren. Joan Borysenko, PhD in ihrem Buch, Fried: Warum Sie Burn Out und Wie Revive beschreibt Burnout als Verlust der Funke, Kreativität und Leidenschaft. Wenn wir Burnout, können wir aggressiv, wütend, müde und zynisch. Burnout kann viel wie Depression aussehen, kann aber nicht mit Medikamenten geheilt werden.

Burnout kann seine Wurzeln in der Kindheit haben. Studien zeigen, dass Kinder, die gemobbt wurden, die Missbrauch oder Vernachlässigung erfahren, hatte ein Elternteil im Gefängnis, in einem Haus gelebt, wo es Geisteskrankheit war, Gewalt, Drogenmissbrauch oder der Verlust eines Elternteils durch jede Ursache waren anfälliger für Krankheiten zu entwickeln, wie zum wie Emphysem, psychischen Problemen, Drogenmissbrauch und Fettleibigkeit. Diese Erfahrungen in der Kindheit kann zu Burnout prädisponieren und die damit verbundenen gesundheitlichen und psychischen Problemen in der Adoleszenz und Erwachsenenalter.

Burnout wird durch Stress am Arbeitsplatz, Elektronik und Informationsflut, die Unsicherheit in unserem persönlichen Leben erfahren verursacht und in unserer Wirtschaft, Schwierigkeiten mit Kindern und alle Lebens Stressoren. Sobald Burnout Sie, obwohl Sie Perspektive auf das verlieren, was Ihnen am wichtigsten ist. Dies wirkt sich auf Ihre Fähigkeit, klar über alle Ihre Probleme zu denken, und wirkt sich die allgemeine Lebensqualität.

Ich habe Burnout erlebt auf mehr als einer Gelegenheit, die nicht überraschend ist. Personen, die in den helfenden Berufen sind mit einem hohen Risiko für Burnout, da sie den größten Teil ihrer Zeit damit verbringen, Überlastung, anderen zu helfen. Oft arbeiten sie in einem Bereich, über sie leidenschaftlich sind und von ihren Idealen angetrieben, sondern kann den Augen anderer Aspekte ihres Lebens verlieren.

Sie werden wissen, dass Sie ausgebrannt sind, wenn:

  1. Dinge, die man in der Regel das Gefühl, dass Verpflichtungen genießen; Sie haben Ihre Leidenschaft verloren
  2. Sie fühlen sich auf einer regelmäßigen Basis überwältigt
  3. Sie sind körperlich müde und schlafen scheint nicht Sie wiederherstellen
  4. Sie haben nicht mehr die Möglichkeit, mit Ihren Kindern, Kollegen oder Ehepartner einzufühlen
  5. Sie haben Arbeits Schwierigkeiten auf der Ebene Sie gewohnt sind

Wenn Sie sich in Burnout das erste, was Sie zu tun ist, Halt und widerzuspiegeln. Verbringen Sie einige Zeit weg von den Stress-Situationen in Ihrem Leben. Nehmen Sie sich Zeit zu reflektieren und stärken Sie sich. Oft ist in der Natur hilft. Beurteilen Sie, wer und was in Ihrem Leben Trockenlegung Ihre Energie. Sie können Freunde, die eine konstante Energieentzug sind. Vielleicht ist es Zeit, sie gehen zu lassen oder loslassen Aktivitäten / Freiwillige oder gemeinnütziger Arbeit, die Sie sich zu entleeren. Lernen Sie nur sagen NEIN. Frauen haben vor allem eine harte Zeit, dies zu tun, weil wir sozialisiert haben, anderen zu gefallen. Verbinden Sie sich mit Ihrem authentischen Selbst durch Ihre Spiritualität oder durch die Natur. Unter Umständen müssen Sie Muster oder Erfahrungen aus der Kindheit zu adressieren, die Sie anfälliger für Burnout zu machen.

Dr. Borysenko sagt:

"Revival von Burn - out ist immer um die Wiederherstellung verlorener Authentizität. Es wacht auf, wer wir wirklich sind und dass der Himmel zu realisieren ist kein Ziel, sondern ein Zustand des Geistes. Wenn gebraten werden uns auf den Punkt zu bringen , wo wir wieder zu unserem eigene wahre Natur, dann ist es in jedem Augenblick der Trennung wert , dass der Himmel wieder zu entdecken , die in uns die ganze Zeit gewesen ist. "

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated