Index · Artikel · 'Generic Welle "Cardinal Health die Profitabilität in den kommenden Jahren zu fahren

'Generic Welle "Cardinal Health die Profitabilität in den kommenden Jahren zu fahren

2011-10-22 4
   
Advertisement
résuméCraig Cowman von Cardinal Health Cardinal Health ( NYSE: CAH ) und Pharmagroßhändler seiner ilk haben einige bessere Freunde in den kommenden Jahren als Generika. Die so genannte "allgemeine Welle" - erstellt von Partituren von Marken-Medikament
Advertisement

'Generic Welle "Cardinal Health die Profitabilität in den kommenden Jahren zu fahren


Craig Cowman von Cardinal Health

Cardinal Health ( NYSE: CAH ) und Pharmagroßhändler seiner ilk haben einige bessere Freunde in den kommenden Jahren als Generika.

Die so genannte "allgemeine Welle" - erstellt von Partituren von Marken-Medikamenten , deren Patente auslaufen zwischen diesem Jahr und 2015 - wird erwartet , dass ein großer Segen für Drogengroßhändler wie Dublin, Ohio-based Kardinal zu sein, Umsatz steigern, sondern mehr wichtiger Fahr Gewinne.

"Generika sind viel profitabler für Großhändler als herkömmliche Marken - Medikamenten" , sagte Adam Fein, Präsident von Pembroke Beratung und Betreiber des aufschlussreichen Drug Channels Blog. "Das ist eine Überraschung für viele Menschen, weil Markenmedikamente so viel teurer sind."

Werbung

Die generische Welle viel Geld für Cardinal und Top - Konkurrenten könnte bedeuten , Amerisourcebergen ( ABC NYSE und) McKesson ( NYSE: MCK ). Fein schätzt, dass in den nächsten fünf Jahren mehr als $ 100 Milliarden Marke-Medikament Umsatz der Generika-Konkurrenz verloren.

Der Grund für Generika "verstärkte Rentabilität für Cardinal ist einfach: Schlagkraft. Kardinal und seine Konkurrenten haben es, und Generika-Hersteller - die oft mit vielen anderen Generika-Unternehmen für geschätzte Verteilung Angebote im Wettbewerb - nicht. Fein bringt es kurz und bündig : "Generic Arzneimittelhersteller erhebliche Preiszugeständnisse bieten müssen Lieferverträge mit großen Großhändler zu gewinnen."

Im Gegensatz dazu mit einem Marken Medikament gibt es nur einen Hersteller, was bedeutet, dass Arzneimittelhersteller einander nicht über den Preis unterbieten können, und das bedeutet, dass wie Cardinal Händler nur hauchdünnen Margen auf Marken-Arzneimittel aushandeln können.

"Es gibt Zugeständnisse [Generika] Hersteller suchen , um eine Position zu gewinnen" , gab Craig Cowman , Senior Vice President Sourcing für pharmazeutische Segment des Kardinals.

Die Zahlen tragen sicher, dass aus. Während nur 10 Prozent des Umsatzes für Pharmavertriebsgeschäft des Kardinals von Generika kommen, eine erstaunliche 50 Prozent des Unternehmens profitiert von Generika kommen. (A Kardinal Sprecherin betonte , diese Zahlen zu der Firma Pharmavertriebsgeschäft gelten, nicht seine größeren Segment Pharma.)

Und Kardinals generische Verkäufe geleitet. In seinen letzten beiden Quartalen gegenüber dem Jahr einen Umsatz von Generika gesprungen 19 Prozent und 13 Prozent. Generika Umsatz zweistellig gestiegen sind für fünf aufeinander folgenden Quartalen, sagte die Sprecherin.

"Generika sind ein wichtiger Wachstumstreiber für uns und wir die Chancen sehen, die in den nächsten paar Jahren noch als positiv für den Markt", sagte Cowman in eine Untertreibung.

Eine aktuelle Schlüssel Akquisition stellt den Schwerpunkt des Kardinals Management auf das Wachstum seiner Generika-Geschäft gelegt hat. Im November schlug Kardinal ein $ 1300000000 Deal in New York ansässige Arzneimittel Distributor Kinray zu kaufen. Die Kinray Akquisition erweitert Kardinals Basis unabhängiger Einzelhandel Apothekenkunden um 40 Prozent auf rund 7.000.

Kleine, unabhängige Apotheken sind wichtige Kunden für den Kardinal, weil dort die generische Gewinne der Ohio Gesellschaft leben. Durch Kardinals SOURCE Generics Programm, verhandelt das Unternehmen beschäftigt sich mit Generika - Hersteller im Namen seiner Privatkunden. Das ist gut für den Kardinal, weil unabhängige Apotheken höhere Margen bieten, und gut für kleine Apotheken, weil Kardinal seine Kaufkraft bündeln und verhandeln können niedrigere allgemeine Preise als die Apotheken konnte auf eigene Faust.

Big Apotheken wie CVS und Walgreens, auf der anderen Seite, haben genug Größe Cardinal zu umgehen und direkt ihre eigenen Verträge mit generischen Arzneimittelhersteller zu verhandeln. Für Großkunden, Kardinal im Wesentlichen nur Lasten und liefert Generika, einem viel niedrigeren Margen.

Während in den nächsten Jahren von Generika Umsatz Cardinal sehr nett aussehen wahrscheinlich zu sein, warnte Cowman, dass die Höhen und Tiefen der generischen Welle mit Genauigkeit vorhersagen könnte eine vergebliche Verfolgung sein. Eine Reihe von Faktoren spielen eine Rolle bei der Bestimmung, wie wertvoll eine bestimmte Gattungs Kardinal sein wird, vor allem die Zahl der Hersteller einen bestimmten Generikums, und wie komplex (und damit teuer) Herstellung ist es für die Hersteller eine generische Version eines Arzneimittels zu erzeugen.

"Es könnte sein, dass eine sehr große und wertvolle Marke Droge nicht übersetzen in eine große und wertvolle generic", sagte Cowman.

'Generic Welle "Cardinal Health die Profitabilität in den kommenden Jahren zu fahren

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ist Topamax wirksam bei Migräne?

    Ich habe topamax für meine Migräne verschrieben. Ich fragte die dr und Apotheker beide, wie diese soll Migräne zu helfen, aber nicht wirklich verstehen thier es den Mechanismus explaination.What das? Hilft auch ich habe gesagt, dies vor dem Zubettgeh
  • Experiential Dining: Japan nach Amerika

    Experiential Dining: Japan nach Amerika
    Foto von Heather Sperling Alinea ist kein Restaurant, das den freien Willen fördert. In der Tat, nehmen wir das meiste davon für den Abend die Gäste das Restaurant erleben, um sicherzustellen, weg, wie wir möchten. Das offensichtlichste Beispiel für
  • Ich habe vergessen, dass ich die Hepatitis-B-Impfstoff-Serie hatte, als ich jünger war. Mein Arbeitgeber verlangt, dass ich?

    ... Haben es so bekam ich den ersten Schuss (wieder) durchgeführt. Ich weiß nicht, für die beiden anderen in der Serie zurück zu gehen, wird aber immer der erste Schuss wieder schaden? ----schneiden---- In Antwort auf 2010-06-07 20:20 Uhr in gubydal7
  • Victoza ... jemand dies zu nehmen?

    Mein Arzt hat mich nur auf Victoza. Ich bin ein wenig nervös, aber der Grund für mich zu nehmen ist für mein Typ-II-Diabetes. Ich habe andere Bewertungen gelesen und es scheint, Übelkeit die gemeinsame Nebeneffekt ist. Was die Menschen nicht setzen i
  • Plan B - wie viel Zeit dauern die Nebenwirkungen? Ich nahm die Pillen etwa 2 oder 3 Wochen?

    Ich bin Gefühl launisch und zart, manchmal übel, ich bin ein paar Tage hinter meine Zeit ... ist das normal? ----schneiden---- In Antwort auf 2011-09-06 19:52 Uhr in suzanne66 Haben Sie einen Schwangerschaftstest gemacht? Wenn Sie in der erforderlich
  • Geflechte und Weaves kann zu Haarausfall

    Geflechte und Weaves kann zu Haarausfall
    Haar Pflege Praktiken wie Zöpfe und webt könnte einen Beitrag zur Entwicklung von dauerhaften, Narben Haarausfall in Afro-amerikanische Frauen, die nach einer neuen Studie. Frauen mit fortgeschrittenem zentralen Haarausfall mit Anzeichen von Narben,
  • Kepler Planet-Finding Mission in Jeopardy

    Kepler Planet-Finding Mission in Jeopardy
    Eine Reaktion Rad-Fehler auf dem Kepler Raumschiff kann das Observatorium aus fort ihre Mission verhindern anderen Planeten zu finden. Letzte Woche, die Kepler Raumschiff entdeckt Software eine abnorme Drift in der Zeige der Sternwarte. Wie es entwor
  • Was ist die künstliche Besamung?

    Was ist die künstliche Besamung?
    Insemination bedeutet die Anordnung von Spermien in einem reproduktiven Trakt der Frau, mit dem Ziel, eine Schwangerschaft zu verursachen. Insemination muss schon bei der Frau die fruchtbarste Zeit, etwa 24 bis 48 Stunden stattfinden vor dem Eisprung
  • Ist Augenschmerzen häufig, wenn Vigamox Augentropfen zu nehmen?

    Am zweiten Tag der Einnahme Vigamox Augentropfen für die Kataraktchirurgie. I "m ziemlich starke Schmerzen im Gegenteil Auge und Ohr. Ist das eine Nebenwirkung, die schwerwiegend sein können? ----schneiden---- In Antwort auf DzooBaby bei 2013.11.06 1
  • Weight Loss-Hilfe: Was Sie für

    Weight Loss-Hilfe: Was Sie für
    Sie haben es schon gehört: Fettleibigkeit in epidemische Ausmaße in den Vereinigten Staaten, und es ist zu zahlreichen gesundheitlichen Problemen verbunden. Es ist ein ernstes Problem und braucht eine effektive Lösung. Und ist die Lösung gibt, aber e