Index · Artikel · 'Generic Welle "Cardinal Health die Profitabilität in den kommenden Jahren zu fahren

'Generic Welle "Cardinal Health die Profitabilität in den kommenden Jahren zu fahren

2011-10-22 4
   
Advertisement
résuméCraig Cowman von Cardinal Health Cardinal Health ( NYSE: CAH ) und Pharmagroßhändler seiner ilk haben einige bessere Freunde in den kommenden Jahren als Generika. Die so genannte "allgemeine Welle" - erstellt von Partituren von Marken-Medikament
Advertisement

'Generic Welle "Cardinal Health die Profitabilität in den kommenden Jahren zu fahren


Craig Cowman von Cardinal Health

Cardinal Health ( NYSE: CAH ) und Pharmagroßhändler seiner ilk haben einige bessere Freunde in den kommenden Jahren als Generika.

Die so genannte "allgemeine Welle" - erstellt von Partituren von Marken-Medikamenten , deren Patente auslaufen zwischen diesem Jahr und 2015 - wird erwartet , dass ein großer Segen für Drogengroßhändler wie Dublin, Ohio-based Kardinal zu sein, Umsatz steigern, sondern mehr wichtiger Fahr Gewinne.

"Generika sind viel profitabler für Großhändler als herkömmliche Marken - Medikamenten" , sagte Adam Fein, Präsident von Pembroke Beratung und Betreiber des aufschlussreichen Drug Channels Blog. "Das ist eine Überraschung für viele Menschen, weil Markenmedikamente so viel teurer sind."

Werbung

Die generische Welle viel Geld für Cardinal und Top - Konkurrenten könnte bedeuten , Amerisourcebergen ( ABC NYSE und) McKesson ( NYSE: MCK ). Fein schätzt, dass in den nächsten fünf Jahren mehr als $ 100 Milliarden Marke-Medikament Umsatz der Generika-Konkurrenz verloren.

Der Grund für Generika "verstärkte Rentabilität für Cardinal ist einfach: Schlagkraft. Kardinal und seine Konkurrenten haben es, und Generika-Hersteller - die oft mit vielen anderen Generika-Unternehmen für geschätzte Verteilung Angebote im Wettbewerb - nicht. Fein bringt es kurz und bündig : "Generic Arzneimittelhersteller erhebliche Preiszugeständnisse bieten müssen Lieferverträge mit großen Großhändler zu gewinnen."

Im Gegensatz dazu mit einem Marken Medikament gibt es nur einen Hersteller, was bedeutet, dass Arzneimittelhersteller einander nicht über den Preis unterbieten können, und das bedeutet, dass wie Cardinal Händler nur hauchdünnen Margen auf Marken-Arzneimittel aushandeln können.

"Es gibt Zugeständnisse [Generika] Hersteller suchen , um eine Position zu gewinnen" , gab Craig Cowman , Senior Vice President Sourcing für pharmazeutische Segment des Kardinals.

Die Zahlen tragen sicher, dass aus. Während nur 10 Prozent des Umsatzes für Pharmavertriebsgeschäft des Kardinals von Generika kommen, eine erstaunliche 50 Prozent des Unternehmens profitiert von Generika kommen. (A Kardinal Sprecherin betonte , diese Zahlen zu der Firma Pharmavertriebsgeschäft gelten, nicht seine größeren Segment Pharma.)

Und Kardinals generische Verkäufe geleitet. In seinen letzten beiden Quartalen gegenüber dem Jahr einen Umsatz von Generika gesprungen 19 Prozent und 13 Prozent. Generika Umsatz zweistellig gestiegen sind für fünf aufeinander folgenden Quartalen, sagte die Sprecherin.

"Generika sind ein wichtiger Wachstumstreiber für uns und wir die Chancen sehen, die in den nächsten paar Jahren noch als positiv für den Markt", sagte Cowman in eine Untertreibung.

Eine aktuelle Schlüssel Akquisition stellt den Schwerpunkt des Kardinals Management auf das Wachstum seiner Generika-Geschäft gelegt hat. Im November schlug Kardinal ein $ 1300000000 Deal in New York ansässige Arzneimittel Distributor Kinray zu kaufen. Die Kinray Akquisition erweitert Kardinals Basis unabhängiger Einzelhandel Apothekenkunden um 40 Prozent auf rund 7.000.

Kleine, unabhängige Apotheken sind wichtige Kunden für den Kardinal, weil dort die generische Gewinne der Ohio Gesellschaft leben. Durch Kardinals SOURCE Generics Programm, verhandelt das Unternehmen beschäftigt sich mit Generika - Hersteller im Namen seiner Privatkunden. Das ist gut für den Kardinal, weil unabhängige Apotheken höhere Margen bieten, und gut für kleine Apotheken, weil Kardinal seine Kaufkraft bündeln und verhandeln können niedrigere allgemeine Preise als die Apotheken konnte auf eigene Faust.

Big Apotheken wie CVS und Walgreens, auf der anderen Seite, haben genug Größe Cardinal zu umgehen und direkt ihre eigenen Verträge mit generischen Arzneimittelhersteller zu verhandeln. Für Großkunden, Kardinal im Wesentlichen nur Lasten und liefert Generika, einem viel niedrigeren Margen.

Während in den nächsten Jahren von Generika Umsatz Cardinal sehr nett aussehen wahrscheinlich zu sein, warnte Cowman, dass die Höhen und Tiefen der generischen Welle mit Genauigkeit vorhersagen könnte eine vergebliche Verfolgung sein. Eine Reihe von Faktoren spielen eine Rolle bei der Bestimmung, wie wertvoll eine bestimmte Gattungs Kardinal sein wird, vor allem die Zahl der Hersteller einen bestimmten Generikums, und wie komplex (und damit teuer) Herstellung ist es für die Hersteller eine generische Version eines Arzneimittels zu erzeugen.

"Es könnte sein, dass eine sehr große und wertvolle Marke Droge nicht übersetzen in eine große und wertvolle generic", sagte Cowman.

'Generic Welle "Cardinal Health die Profitabilität in den kommenden Jahren zu fahren

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Studies show obesity taking hold in Africa and UK

    Studies show obesity taking hold in Africa and UK
    LONDON Obesity is becoming more common among poor city dwellers in Africa because of easier access to cheap, high fat, high sugar foods, scientists said on Tuesday. Researchers looking at data from seven African countries found the number of people o
  • Alle Probleme mit der Einnahme von Benzonatate mit Robitussin und Mucinex?

    Ich überprüfte Websites mehrere Web mit Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln zu tun und jeder Standort angezeigt keine Probleme mit alle drei zusammengenommen jedoch Apotheke verkaufen würde mich nicht Robitussin mit meinem Rezept für Tesalon Perl
  • Unsere Kleinkinder sind Essen Junk, Too

    Unsere Kleinkinder sind Essen Junk, Too
    CarbonNYC / flickr Nestlé, der größte Lebensmittelunternehmen der Welt (nicht verwandt) seit 2002 regelmäßige Untersuchungen der Säuglingsernährung durchgeführt hat, um keinen Zweifel daran zu fördern Verkäufe seiner Gerber Produkte. Die surveys- FIT
  • Maine sore spot in nation's prescription drug scourge

    Maine sore spot in nation's prescription drug scourge
    BRUNSWICK, Maine It was yet another pharmacy robbery in the small town of Sanford, Maine, where a woman claiming to have a gun said she would shoot if she didn't get the prescription painkiller OxyContin. It was also a picture of how Maine is now on
  • Gesundheitsreform? Medical Investoren fürchten wirklich die FDA

    Gesundheitsreform?  Medical Investoren fürchten wirklich die FDA
    Bedenken in der Investment - Community über Veränderungen in der 510 (k) Clearance - Prozess und andere Unsicherheit über neue Verordnung auf der Food & Drug Administration überwiegen Sorgen über die Gesundheitsreformgesetz, laut einer Umfrage MassDe
  • Smith & Nephew Patentstreitigkeiten mit Arthrex: 1 Sieg, 1 Niederlage

    Smith & Nephew Patentstreitigkeiten mit Arthrex: 1 Sieg, 1 Niederlage
    Smith & Nephew (NYSE: SNN ) angekreidet gestern eine $ 85.000.000 Gewinn gegen Arthrex Inc. oben, nach einem $ 4.700.000 Verlust am Montag. Die Jury im US District Court in Oregon gefunden, dass ARTHREX für die Naples, Florida-based Unternehmens Sutu
  • Pycnogenol - Natürliche Schmerzlinderung für Osteoarthritis

    Pycnogenol - Natürliche Schmerzlinderung für Osteoarthritis
    Was ist Pycnogenol? Pycnogenol ist ein Antioxidans Pflanzenextrakt aus der Rinde eines Französisch maritimen Kiefer. Der Baum wächst entlang der Küste im Südwesten Frankreichs in Les Landes de Gascogne ausschließlich. Pycnogenol wurde gefunden, Procy
  • Schwindel sofort nach Symbicort Inhalieren?

    mein Sohn begann nur etwas weniger als 2 Wochen vor mit Symbicort. er hat eine kleinere Schwächeanfall hatte und dann heute Abend er fast ohnmächtig wurde. Beide Male waren, sobald er an zweiter Stelle puff inhaliert. Ist das üblich? Es ist Sun Nacht
  • Was ist Grund für POCD in urerus?

    Hallo, ich habe nur verheiratet vor 6 Monate jetzt nur ich dieses Problem habe, was der Grund für ist zyten in Ovar bilden ----schneiden---- In Antwort auf kaismama bei 2012.12.03 00.04 PCO-Krankheit. Es ist die Behandlung für sie, wird Ihr Arzt Ihne
  • Neue Quetiapin Kombination?

    Ich habe Quetiapin & ciatalopram seit Jahren genommen, aber die seine hielt für mich zu arbeiten. Was würden Sie empfehlen? Effexor & Quetiapin oder Cymbalta und Quetiapin? (Ich habe eine Menge Gewicht gewonnen, die ich nicht in der Lage bin zu ve