Index · Nachrichten · Geh nach draussen! Die Freuden des Central Park

Geh nach draussen! Die Freuden des Central Park

2012-07-31 3
   
Advertisement
résuméWenn Sie innen stecken - oder aus anderen Gründen nicht über die Stadt im Sommer Kleidung zu gallivant, lächelnd stresslessly - hier ist eine Anthologie von writerly Geschichten aus dem Park , die uns daran erinnern , gibt es eine brillant menschlich
Advertisement

Wenn Sie innen stecken - oder aus anderen Gründen nicht über die Stadt im Sommer Kleidung zu gallivant, lächelnd stresslessly - hier ist eine Anthologie von writerly Geschichten aus dem Park , die uns daran erinnern , gibt es eine brillant menschliche Welt da draußen.

Geh nach draussen!  Die Freuden des Central Park


New York hat seinen Anteil an Liebesbriefe, hatte alte und neue und berühmt . Im Central Park: Eine Anthologie ( öffentliche Bibliothek ), sammelt Andrew Blauner zwanzig Lobgesänge auf diese eine besondere und besonders geliebt, ein Teil der Stadt , die von zwanzig seiner berühmtesten Autoren. Blauner verspricht in der Einleitung:

dieses Volumen zu lesen, ist ein wenig wie ein Spaziergang im Park mit einigen wirklich ausgezeichnete Begleiter .... Es unterstreicht die Tatsache, dass der Central Park ist nicht nur eine geografische Ziel, noch nur das wesentliche Meisterwerk der Landschaftsarchitektur und große kreative Leistungen des neunzehnten Jahrhundert. Sobald Sie Menschen und Zeit hinzufügen, wird es zu einem sich ständig weiterentwickelnden Kunstwerk und Performance-Kunst. Es ist von zentraler Bedeutung für unser Denken, unser Stil und unsere Pracht.

Und das schlanke, aber starke Volumen lebt zu diesem Versprechen.

***

In "Durch das Tor der Kinder" , bringt Adam Gopnik eine dreidimensionale Linse zu einem der "New Yorker hartnäckigsten und dauerhafte Wehklagen: Die unausweichliche Tempo der Stadt des Wandels, mit seiner integrierten Nostalgie für das, was einmal war und nie wieder sein wird:

Dennoch, Croissants und Verbrechen sind nicht Lifestyle-Entscheidungen, je nach Geschmack getroffen werden; die Verringerung der Angst, wie jeder, der Zeit in Harlem bezeugen kann, ist eine Gnade, so groß wie jeder erdenklichen verbracht hat. Zu revidieren Chesterton leicht: Menschen, die sich weigern, sentimental über die normalen Dinge, nicht am Ende als sentimental über nichts; Sein sentimental über alles , was sie am Ende, Tränen über alte muggings und die perfekte, glitzernde Scherben der kleinen Riss Fläschchen, funkeln wie Diamanten in der Gosse zu vergießen Où sont les neiges d'antan:.? Wer kümmert sich , wenn der Schnee alle Kokain waren ? Wir sahen sie fallen und unsere Herzen waren froh.

[...]

Es ist eine seltsame Sache, die Schlange in den eigenen Garten, die Schlange im eigenen Grass 'zu sein. Die Suburbanisierung von New York ist eine Tatsache, und eine beunruhigende ein, und jeder hat Momente der echte Enttäuschung und Ablenkung. Das Soho, wo wir im Alter kam, mit seiner organischen Verschlingungen der Kunst und der Nahrungsmittel, Handel und Schneide, ist nicht wiederzuerkennen uns now-- aber dann, dass Soho wir in seine erste émigrés war unkenntlich wusste, der bis dahin bewegt hatte auf Tribeca . Dies ist nur zu sagen, dass in den größeren, unvermeidlichen menschlichen Bilanzierung von New York, gibt es Gewinne und Verluste, eine Null-Summe von Urbanismus: Der große Gewinn von Zivilität und Frieden wird durch einen Verlust von kreativen Arten von Vitalität und Vielfalt ausgeglichen. (Es gibt neue Horizonte von Böhmen in Brooklyn und darüber hinaus, natürlich, aber Brooklyn hat seine Barden bereits, die Straßen und Rauch zu singen, wie sie wollen und zu tun. Mein Herz liegt mit der alten Insel von kleinen Häusern und großen Gebäuden, die Klänge aus einer Resonanz gegen den Resonanzboden des anderen kommen.)

Aber diese Verluste sind unvermeidlich spezifisch. Es gibt immer eine neue New Yorker in kommenden zu sein als die alte verschwindet. Und das --Stadt auswählen-- oder Städte; es gibt viele verschiedene, die auf der gleichen map-- hat seine besondere Freuden und Absurditäten so scharf wie alle anderen. Der, den ich zu geweckt, und into-- zum Teil durch geistige Verwandtschaft und viel mehr durch das Klingeln eines Weckers war jeden Morgen im seven-- die Zivilisation der Kindheit in New York. Der Ausdruck ist zu verdanken Iona Opie, der große Gelehrte der Kinderspiele und Reime, die ich einmal zu interviewen bekam. "Kindheit eine Zivilisation mit ihren eigenen Regeln und Ritualen ist", sagte sie mir, charmant aber flach, lange bevor ich eigene Kinder hatte. "Kinder nie miteinander wie Kinder beziehen. Sie nennen sich zu Recht, Menschen, und Ihnen sagen, was es ist, dass Menschen wie them-- ihre people-- glauben und zu tun." Die Kinder-Tor besteht; wirklich können Sie durch sie gehen.

Geh nach draussen!  Die Freuden des Central Park


Maibaum im Park, Mai 1912 (Library of Congress)

In "in Silver Rahmen" , erinnert sich Mark Helprin auf den Park durch die staubigen Fotos seiner eigenen Kindheit:

Mein Vater und ich sind im Central Park, auf dem Weg, auf dreiundneunzigsten Straße in Richtung Reservoir vom Spielplatz führt. Ich bin etwa zwei. Es ist nicht lange nach dem Krieg, noch in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts. Ich weiß nichts von dem, was vergangen ist. Sie können in seinem Gesicht sehen, das als jemand, der geboren wurde, als das Jahrhundert gedreht, mein Vater vielleicht zu viel weiß. Ich weiß nichts von dem, was noch kommen wird. Nachdem die großen Kriege und der kleinen durch gelebt, er tut. Wir gehen zusammen, er in einem zweireihigen großen Mantel, ich in einem absurden snowsuit. Er hat eine Liberty of London Schal, und sein Haar ist immer noch so schwarz wie es in der Wüste war. Ich komme, um seine midthigh, werden mit einer Haube umgibt mein Gesicht, und oben drauf, und mein Kopf ist ein Pompon.

Wir haben den Spielplatz übergeben, die die Einstellung von meinem ersten Traum war, in dem ich von einer zu Tage tretenden Granit zum anderen flog. Unknowing der Natur der Träume, als ich erwachte glaubte ich, dass ich tatsächlich geflogen war. Ich halte die Hand meines Vaters, oder besser gesagt, er hält Mine, die in seinem ganz einfach verschwindet. Zuversichtlich seiner absoluten Schutz, ich glaube, dass, solange ich bin tethered und zu schließen, nichts jemals mich verletzen kann. Er weiß es besser.

Obwohl ich, dass ich davon geträumt, fliegen könnte, würde ich nicht, dass eines Tages geträumt hätte ich auf den unsichtbaren Pfaden von denen, zurückblicken, die ich liebe und die sind weg, dass das Bild, in dem ich mit meinem Vater im Central Park am Fuß würde verdunkeln im Laufe der Zeit, wie eine Uhr über die unvermeidliche Moment zu markieren, in dem ich ihn wieder zusammenzubringen wird. Und dann, vielleicht, wie jetzt ich bin mir bewusst, der unsichtbaren Pfade von anderen gemacht, wieder andere könnten das Gefühl, wie die Brise kann man nicht sehen, die unsichtbaren Wege von mir gemacht.

Geh nach draussen!  Die Freuden des Central Park


Porträt von Doris Day und Kitty Kallen, Central Park, April 1947 (Library of Congress)

In "Der Koloss von New York," malt Colson Whitehead ein Mosaik Porträt der Urbilder Sie versprochen sind im Park zu begegnen - die Hippies, die Persönlichkeit des öffentlichen Lebens Damen, die berechtigten Eltern, die Fotografen, die Liebhaber. Und, natürlich, die Läufer:

SO laufen viele Menschen. Ist etwas jagen sie. Ja, etwas anderes ist jeder von ihnen jagen und gewinnt langsam. Sie fühlt sich fit und trimmen. Menschen entfernen Sie eine Schichten durch ein je tiefer sie in den Park zu bekommen. Die Pullover fallen weiter aus den Hüften, egal wie sie sie binden. Die passenden Fortschritte der Jogging-Paar geben keinen Hinweis darauf, dass, nachdem sie ihr Geheimnis erzählt stoppt er und beugen und seine Hände auf die Knie gelegt. Wie einige der Bäume hier sind einige der heutigen Misere immergrün. Andere nur abfällig. Dies ist sein zehnter Versuch, die Jogging-Kultur zu verbinden. Diese neueste Outfit wird den Trick. Hose und hieven. Wie viel weiter. Reservoir von dem, was. Kleine Geräte zu verfolgen Einwachsen Meilen. Entfalten Sie diese Runden von ihren engen Kreislauf-Marathons zu machen. Es ist seine beste Zeit noch nie wiederholt werden. Wenn er gewusst hätte, hätte er es für sich nach einem anstrengenden Tag im Büro oder einem Familien Argument gespeichert. Statt alles, was er hat, ist Schweißflecken zu gedenken. Ein Konvertit sagt, ich werde von nun an hier jeden Tag zu kommen. Es ist so erfrischend.

In "Some Music in the Park" , Francine Prose zeichnet die Geschichte des Parks als Bühne für Musik und Politik:

Es gab nichts, neutral über Nina Simones Leistung. Sie sang "Strange Fruit", die über den Körper ist Opfer von Lynchen von den Bäumen im Süden hängen. Sie sang "Four Women", die über die oppression-- Sklaverei, Vergewaltigung, prostitution-- von African American Frauen. Sie sang "Mississippi Goddam", ein Lied, inspiriert durch den Mord an Medgar Evers und der Kirche Bombenanschlag in Birmingham, Alabama, das vier kleine Mädchen getötet. Jedesmal, wenn sie sagte Goddam, sie das Wort an das Publikum spucken. Ich hatte noch nie einen Darsteller zu sehen, geschweige denn eine Frau, geschweige denn eine schwarze Frau, sein, dass wütend auf der Bühne. Sie erzählte uns, dass ein Spruch beliebt in diesen Tagen zu paraphrasieren, wir waren nicht Teil der Lösung; wir waren ein Teil des Problems.

Geh nach draussen!  Die Freuden des Central Park


Kinder im Park, ca. Ausrollen 1910-1915 (Library of Congress)

In "The Sixth Borough" , Jonathan Safran Foer (von Tree of Codes Ruhm) eine wunderliche Alternative Mythologie webt, in denen eine sechste Bezirk auf mysteriöse Weise von der Insel Manhattan schwimmt weg, sondern ein Stück davon transplantiert wird - buchstäblich abgehoben mit riesigen Haken und von den Menschen in New York in seinem neuen Ort gezogen - zu werden, was wir als Central Park wissen:

Kinder durften auf dem Park hinlegen, wie es bewegt wurde. Dies wurde als Zugeständnis betrachtet, obwohl niemand wusste, warum eine Konzession erforderlich war, oder warum es für Kinder war, dass dieses Zugeständnis gemacht werden müssen. Die größten Feuerwerk in der Geschichte zeigen beleuchtet den Himmel von New York City in der Nacht, und die Philharmoniker ihr Herz aus. Die Kinder von New York lag auf dem Rücken, Körper an Körper, jeden Zoll des Parks füllen, als ob es für sie entworfen worden war und diesen Moment. Das Feuerwerk bestreut nach unten, in der Luft auflösen, kurz bevor sie den Boden erreicht, und die Kinder wurden gezogen, ein Zoll und eine Sekunde in einer Zeit, in Manhattan und Erwachsenenalter. Zu der Zeit, der Park seinen aktuellen Ruhestätte gefunden hatte jeder einzelne der Kinder entschlafen, und der Park war ein Mosaik aus ihrer Träume. Einige brüllten aus, manche lächelte unbewusst, etwas ganz still waren.

Gab es wirklich eine sechste Borough?

Es gibt keine unwiderlegbaren Beweise. Es gibt nichts, was jemand davon überzeugen konnte, wer will nicht überzeugt zu sein.

Foer tut, was er am besten kann, die escapist Spleen Erdung wieder in eine brillant menschliche Wirklichkeit:

[I] t schwer für jedermann, auch die zynisch von Zyniker, mehr als ein paar Minuten im Central Park zu verbringen, ohne das Gefühl, dass er oder sie zusätzlich etwas angespannt erlebt, nur die Gegenwart. Vielleicht für seine eigene Nostalgie, was Vergangenheit, oder unsere eigenen Hoffnungen für das, was noch kommen wird. Oder vielleicht ist es der Rest der Träume von dieser Nacht wurde der Park bewegt, wenn alle Kinder von New York City ihre subconsciouses sofort ausgeübt. Vielleicht vermissen wir, was sie verloren hatten, und sehnen sich für das, was sie wollten.

Geh nach draussen!  Die Freuden des Central Park


Spielzeug-Yachten in den Teich, 1910 (Library of Congress)

In "Fogg im Park" , kontrastiert Paul Auster die unausgesprochene Verhaltensführung von der Stadt mit dem Paralleluniversum des Parks:

Zu Fuß unter der Menge bedeutet, sich nie schneller als alle anderen, nie hinter deinen Nächsten hinken, nie etwas zu tun, den Fluss des menschlichen Verkehr zu stören. Wenn Sie sich an die Regeln dieses Spiels spielen, werden die Leute neigen dazu, Sie zu ignorieren. Es gibt eine besondere Glasur, die den Augen der New Yorker kommt vorbei, wenn sie durch die Straßen gehen, eine natürliche und vielleicht notwendige Form der Gleichgültigkeit gegenüber anderen. Es spielt keine Rolle, wie Sie aussehen, zum Beispiel. Schrillen Kostüme, bizarre Frisuren, T-Shirts mit obszönen Parolen über them-- gedruckt niemand achtet auf solche Dinge. Auf der anderen Seite, so, wie Sie in Ihrer Kleidung handeln, ist von größter Bedeutung. Odd Gesten jeglicher Art werden als Bedrohung automatisch übernommen. Im Gespräch laut zu sich selbst, Ihren Körper kratzen, jemand direkt in die Augen: diese Abweichungen feindlich auslösen kann und manchmal heftige Reaktionen von Menschen in Ihrer Umgebung. Sie müssen nicht taumeln oder Ohnmacht fallen, müssen Sie die Wände nicht Kupplung, müssen Sie nicht singen, für alle Formen der spontanen oder unfreiwillige Verhalten sind sicher, starrt, ätzende Bemerkungen zu entlocken, und sogar eine gelegentliche Schubs oder Tritt in den Schienbeinen. Ich war nicht so weit gegangen, dass ich eine Behandlung dieser Art erhalten, aber ich sah es anderen passieren, und ich wusste, dass ein Tag könnte schließlich kommen, wenn ich mich nicht zu kontrollieren mehr wäre in der Lage. Im Gegensatz dazu, das Leben im Central Park für eine viel breitere Palette von Variablen erlaubt. Niemand dachte, zweimal, wenn Sie auf dem Rasen ausgestreckt und ging in der Mitte des Tages zu schlafen. Niemand blinzelte, wenn Sie unter einem Baum saß und tat nichts, wenn Sie Ihre Klarinette gespielt, wenn Sie an der Spitze der Lunge heulte. Mit Ausnahme der Büroarbeiter, die um den Rand des Parks in der Mittagsstunde lauerte, die Mehrheit der Menschen, die handelte es kam, als ob sie im Urlaub waren. Die gleichen Dinge, die sie in den Straßen alarmiert hätte wurden als Gelegenheits Vergnügungen entlassen. Menschen einander an und hielt die Hände lächelte, beugte sich ihre Körper in ungewöhnliche Formen, geküsst. Es war Leben und leben lassen, und solange Sie nicht aktiv nicht zuwiderläuft, was andere taten, Sie waren frei zu tun, was Ihnen gefällt.

Was entsteht, ist eine Meditation über, was es bedeutet, sich selbst zu sein:

Im Park, musste ich nicht diese Last des Selbstbewußtseins herumtragen. Es gab mir eine Schwelle, die eine Grenze, einen Weg zwischen dem Inneren und der Außenseite zu unterscheiden. Wenn die Straßen mich gezwungen, mich zu sehen, wie andere mich sah, gab mir der Park eine Chance, mein inneres Leben zurückzukehren, zu halten, um mich rein in Hinblick darauf, was in mir vorging. Es ist möglich, ohne ein Dach über dem Kopf, um zu überleben, entdeckte ich, aber man kann nicht leben, ohne ein Gleichgewicht zwischen der inneren und äußeren Aufbau.

[...]

Vielleicht war das alles, was ich in erster Linie um zu beweisen, hatte dargelegt: dass, wenn Sie Ihr Leben in den Wind werfen, werden Sie Dinge entdecken Sie noch nie zuvor gekannt hatte, Dinge, die nicht unter irgendwelchen anderen Umständen erlernt werden kann.

Wie sein Thema, Central Park: Eine Anthologie ist von der Art der Magie gewebt , die völlig unterschiedliche Multiversen ruft und gebietet ihnen , mit Flüssigkeit und Gnade als eine einzelne verzauberte Welt entfaltet sich zu einander zu falten.

Geh nach draussen!  Die Freuden des Central Park

Dieser Beitrag erscheint auch auf Gehirn - Überbleibsel , einem atlantischen Partner - Site.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ist cephalexin sicher zu nehmen, wenn sie 6 Monate alt ist?

    kann ich für einen Zahn Abszess zur Notfallbehandlung verwenden cephalexin? ----schneiden---- In der Antwort auf Rajive G ... bei 2010-05-29 00.07 Die Dosierung von cephalexcin wie für Kinder berichtet wird: Cephalexin Dosis für bakterielle Infektion
  • Prozac für Depressionen, werden diese Arbeit und ich nahm an Gewicht zu?

    heute iv finaly an die Ärzte, weil ich bin sicher, Im depressiv und immer Fluoxetin 20mg Kapseln verschrieben been.iv worden und mache mir Sorgen um Gewicht setzen auf und wenn sie wahrscheinlich i.wont zu work.i kennen, wissen, bis i.dont versuchen,
  • Science's "most beautiful theories"

    Science's "most beautiful theories"
    NEW YORK From Darwinian evolution to the idea that personality is largely shaped by chance, the favorite theories of the world's most eminent thinkers are as eclectic as science itself. Every January, John Brockman, the impresario and literary agent
  • Broad anti-smoking vaccination not worth cost: study

    Broad anti-smoking vaccination not worth cost: study
    NEW YORK (Reuters Health) - A vaccination campaign to prevent teenagers from taking up smoking would be too expensive to recommend, according to Australian researchers who looked at the costs and benefits of anti-nicotine shots in development. Taking
  • Ein kalter Splash-Hydro für Depression und Angst

    Ein kalter Splash-Hydro für Depression und Angst
    Seit der Zeit , mein Buch über Depression im vergangenen Jahr herauskam, war ich angenehm überrascht über die positive Leser - Feedback in Bezug auf einen kleinen Teil des Buches , das eine wenig bekannte naturheilkundliche Therapie genannt diskutier
  • Am frühen Stadium Lungenkrebs Bluttest zu vereinfachen und zu standardisieren Erkennung erhält $ 1M Zuschuss

    Am frühen Stadium Lungenkrebs Bluttest zu vereinfachen und zu standardisieren Erkennung erhält $ 1M Zuschuss
    Erkennen von nicht-kleinzelligem Lungenkrebs in einem frühen Stadium könnte bald so einfach sein wie ein Bluttest in einer Routineuntersuchung zu bekommen. Eine Gruppe von Forschern nutzt die Fortschritte in der Biomarker-Technologie mit einem Test,
  • Roche ramps up Alzheimer's drug trial as rivals stumble

    Roche ramps up Alzheimer's drug trial as rivals stumble
    LONDON Roche Holding AG believes it has moved into pole position in the race to develop an Alzheimer's drug that can change the course of the disease after its rivals suffered setbacks in the past month. The Swiss drugmaker has more than doubled the
  • Was ist Familial Hypobetalipoproteinemia?

    Was ist Familial Hypobetalipoproteinemia?
    Familiäre hypobetalipoproteinemia ist eine seltene, vererbte Erkrankung, die zu extrem niedrigen LDL-Cholesterinspiegel mild verursacht. Sie tritt meist aufgrund einer Mutation in dem Protein, Apolipoprotein B (apoB). Dieses Protein wird an LDL-Parti
  • Gehirn-Area 'Wo das Böse wohnt "existiert nicht: Neurologe

    Gehirn-Area 'Wo das Böse wohnt "existiert nicht: Neurologe
    Gibt es wirklich ein Teil des Gehirns ", wo das Böse lauert"? Credit: yakobchuk VASYL | Shutterstock Das Böse ist lebendig und wird im Gehirn von bestimmten Personen lauern, wenn Sie Nachrichten zu einem angesehenen deutschen Neurologe verknüpft
  • Welche Kinder mit Autismus Sie wissen wollen,

    Welche Kinder mit Autismus Sie wissen wollen,
    Pediatricians sind Märchenerzähler. Unsere Geschichten sind nicht die konfektionierten Art. Vielmehr werden diese Geschichten von den Jahren der kryptische Notizen nachgelesen während Interaktionen mit den Kindern und Familien notiert wir sehen. Unse