Index · Nachrichten · Gefährliche Chagas-Krankheit in den USA importiert aus Lateinamerika als offene Grenzen erlauben ansteckenden Krankheiten zu gedeihen

Gefährliche Chagas-Krankheit in den USA importiert aus Lateinamerika als offene Grenzen erlauben ansteckenden Krankheiten zu gedeihen

2012-04-08 9
   
Advertisement
résuméNicht nur sind Drogen und gefährliche Kriminelle über die südliche Grenze der US gießen, aber ein einzelliger Parasit Trypanosoma cruzi (T. cruzi) genannt wird , auch durch die Migration, eine völlig neue (und tödliche) Bedrohung für die USA zu bring
Advertisement

Gefährliche Chagas-Krankheit in den USA importiert aus Lateinamerika als offene Grenzen erlauben ansteckenden Krankheiten zu gedeihen
Nicht nur sind Drogen und gefährliche Kriminelle über die südliche Grenze der US gießen, aber ein einzelliger Parasit Trypanosoma cruzi (T. cruzi) genannt wird , auch durch die Migration, eine völlig neue (und tödliche) Bedrohung für die USA zu bringen, die Chagas genannt wird Krankheit.

Das T. cruzi Parasit gedeiht in 21 lateinamerikanischen Ländern und betrifft neun Millionen Menschen in der westlichen Hemisphäre. Es ist am häufigsten in Ländern wie Brasilien, Bolivien und Mexiko, aber es wird langsam selbst in den USA Gründung, weil infizierte Einwanderer aus dem Süden leicht die fürchterlich offen US-mexikanischen Grenze überqueren können.

Nach Angaben der National School für Tropenmedizin am Baylor College of Medicine, gibt es eine wachsende Zahl von Infektionen in Texas auftreten. CDC Beamten berichten, dass es 300.000 Fälle von Chagas-Krankheit sind derzeit in den USA

Chagas-Krankheit, auch als Amerikanische Trypanosomiasis bekannt ist, tritt auf, wenn Raubwanzen oder "küssend" Wanzen, beißen oder auf den Menschen klar zu werden, die Entfesselung (T. cruzi) Parasiten in ihrem Wirt Blut.

Da die Parasiten halten nehmen, können sie den Magen-Darm-Trakt von ihrem menschlichen Wirt oder auch nach ihrem Herzen gehen zielen. Dies führt häufig zu einer Bedingung Chagasic Kardiomyopathie genannt, die für ein in allen sechs Fällen innerhalb von fünf Jahren nach der ersten Infektion eine tödliche Krankheit ist.

Die Infektion kann auch von einer Mutter auf einem Baby weitergegeben werden. Fünf Prozent der schwangeren Mütter mit Chagas-Krankheit übertragen, um die Infektion zu ihren Neugeborenen. Die Parasiten können auch durch Bluttransfusionen und Organtransplantationen übergeben werden, die die häufigsten medizinischen Weg der Übertragung in den USA

Warum müssen Sie wissen, wie Sie mit Antiparasitika pflanzlicher Arzneimittel

Es gibt mehrere Anti-Parasiten, Blutreinigung pflanzlichen Stoffen, die sicherlich wirksam wäre, diese Infektionen ganzheitlich zur Behandlung; Allerdings hält die medizinische Monopol von Medikamenten in den USA diese Lösungen unterdrückt und machte aus "alternativen" Behandlungen.

Mahonie Wurzel, Oregano-Öl, Walnusstinktur, Kurkumawurzel, Gelb, Wermut und Nelken sind alle stark, Anti-Parasiten, Blut reinigende Kräuter, die der Körper Infektion zerstören helfen. Diese pflanzlichen Arzneimitteln sind groß in jedem Haushalt zu haben, zur Hand haben, die Gefahr eines abtrünnigen Parasiten- oder Pilzinfektion aus einem anderen Land der Migration zu bekämpfen.

Es ist wichtig zu wissen, wie diese auf pflanzlicher Basis zu Hause Medikamente zu verwenden, da die US-Regierung wird kaum etwas zu tun in der südlichen Grenze kommen ansteckenden Krankheiten zu stoppen. Die Souveränität der Vereinigten Staaten schwindet, weil die US-nationale Verteidigung und Einwanderung Standards inkompetent verwaltet werden (das scheint fast ein absichtliches Versagen.) Die Linien - die Grenzen - zu verschwimmen beginnen, da das Land ein frei wird für alles Mögliche Spielplatz, wo der Steuerzahler erwartet zu unterstützen alle, die über und die Vorteile kommen will.

Warum ein Land die Grenzen und das Prinzip der Eigenschaft Materie in einer Welt der realen Bedrohungen

Ein wahrhaft souveränen Vereinigten Staaten mit realen Grenzen und eine echte nationale Verteidigung, würde auch die humanitären, einfühlsam und karitative Land sein, weil Einwanderer ein Leben in den USA suchen nicht erlaubt würde Vorteil von Nutzen zu nehmen. Sie könnten echte Chancen bekommen, um erfolgreich sein oder scheitern. Sie würden US-Bürger werden, lernen die englische Sprache, und dazu beitragen, ihre Gemeinden, arbeiten, verdienen und anderen zu dienen, statt der Fütterung aus denen, die tun.

Echt Grenzen und ein offizielles Einwanderungssystem für alle, die Freiheit in den USA suchen, definieren würde und das Land als anders als der Rest der Welt unterscheiden. Eine echte Grenze würde isolieren nicht, sich teilen, diskriminieren oder Personen beschränken, wie die liberale Agenda versucht Einwanderungspolitik, um zu machen. Eine echte Grenze würde einen Präzedenzfall von Immobilien für das Land schaffen, die dann durch das Land der Verteidigung im Falle bösen Kräfte von außen bedrohen die Sicherheit der Öffentlichkeit verteidigt werden kann. Da Blow-Back einen immer größer und unmittelbare Bedrohung für die USA ist, wird es immer wichtig, die Grundstücksgrenzen des Landes zu etablieren, so dass die Unschuldigen verteidigt am besten sein kann. Dieser Präzedenzfall von Eigentum würde auch Mitarbeiter des Gesundheitswesens, um effektiver Bildschirm für ansteckende Krankheiten ermöglichen, die in wandern könnte und amerikanische Leben bedrohen.

Frieden und Liebe Idealisten, der die Idee der keine Grenzen, keine imaginäre Linien Lust, keine Länder und nur einen Frieden in der Welt, befürworten auch keine Gesetze, keine Eigentumsrechte und eine zentralisierte Weltregierung , in der jeder erwartet , wird die gleiche sein.

In der realen Welt gibt es verschiedene Ideen, verschiedene Flaggen, Länder, Religionen und Rassen, und sie können alle respektieren jede andere Grenzen friedlich , ohne alle eins werden und die gleiche in den Prozess. Aber zuerst muss ein Präzedenzfall von Immobilien festgelegt werden.

Quellen sind:

TheGatewayPundit.com

.com

OpenBorders.news

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated