Index · Fragen · Geburtenkontrolle und Ausbleiben der Periode?

Geburtenkontrolle und Ausbleiben der Periode?

2013-10-15 3
   
Advertisement
résuméIch bin auf der Geburtenkontrolle Daysee und ich bin sexuell aktiv (ich in der Regel nicht der Schutz benutzen, wie ich in einer langfristigen Beziehung bin, auch wenn es nicht klug ist). Ich habe manchmal hörte Frauen nicht ihre Periode bekommen, we
Advertisement

Ich bin auf der Geburtenkontrolle Daysee und ich bin sexuell aktiv (ich in der Regel nicht der Schutz benutzen, wie ich in einer langfristigen Beziehung bin, auch wenn es nicht klug ist). Ich habe manchmal hörte Frauen nicht ihre Periode bekommen, wenn sie auf der Pille sind, und ich habe nicht von mir bekommen .. Aber sie sagen auch, dass es Durchbruch blutet oder Schmierblutungen zwischen den Perioden und so. Vor allem die ersten 3 Monate. Aber ich habe erst seit 8. September auf sie gewesen, und ich habe keine Blutung überhaupt seit 11. September hatte. Und heute ist der 15. Oktober statt. Meine Zeiten sind in der Regel etwa 24 bis 30 Tage auseinander, und ziemlich schwer. Ich brauchte nur eine Art von Antwort zu wissen, ob das normal ist und wenn nicht, ein Vorschlag, auf das, was ich tun soll.

----schneiden----

In Antwort auf kaismama bei 2013.10.15 10.41

Es wird die Menge der Zeit verringern Sie haben, weil es die Gebärmutterschleimhaut ab. Die ersten paar Monate kann alles passieren. Wenn Sie die Pillen am ersten Tag der du bist Zeit waren sicher gestartet. Ansonsten benötigt man für die ersten 7 Tage, ein Kondom zu benutzen. Wenn Sie nicht, dass es tat, ist eine schlanke Möglichkeit, Sie schwanger sind, aber es ist nicht über etwas Sorgen zu machen, wenn Sie gehen durch zwei aufeinanderfolgende Perioden von inaktiven Pillen ohne einen Punkt, dann finden Sie in dr.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated